Sonstige mrunlock.com - Erfahrung mit dem Anbieter?

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von SEmaniac, 6. Mai 2012.

  1. SEmaniac

    SEmaniac Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, beim googlen bin ich auf die Seite mrunlock.com gestoßen.
    Ein Unlock Code kostet da je nach Model zwischen Schlappe 10 bis 30 Euro.

    Hat jemand schon Erfahrung mit dem Anbieter gemacht?
     
  2. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    brauchste garnicht lange suchen... die bieten Codes an die definitiv nicht käuflich erworben werden können (z.B. für Nokia SL3-Modelle deutscher Provider). Da kannste dein Geld gleich aus dem Fenster werfen...

    Es gibt für einzelne Hersteller bzw. auch einzelne Provider Codes, aber dieser Markt ist sehr schwierig und v.a. für deutsche Provider findest du eigentlich nichts. Österreich sieht anders aus... konkrete Infos muss man hier allerdings nicht diskitieren... ggf. hilft Google... und man sollte sich im klaren darüber sein, das diese Codes geleaked sind... also nicht ganz legal :D
     
  3. SEmaniac

    SEmaniac Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also Finger von lassen?
    Hab mich schon umgeschaut, geht sonst ab 50 Euro los. Günstige alternativen?
    Mein Vivaz Pro kommt die Tage hoffentlich aus Österreich an (3AT Sim-Lock).

    Nachtrag; Wenn das Vivaz da ist, werde ich's versuchen und dann hier einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben.

    Vorab: E-Mail Support nicht übel! Innerhalb von 20 Minuten eine Antwort bekommen.
     
    #3 SEmaniac, 7. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2012
  4. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Nein, werf dein Geld ruhig zum Fenster raus :D

    Alternativ teil ich auf Nachfrage auch gerne meine Kontodaten mit :D

    Fürs Vivaz lieber Omnius... kommt mit Sicherheit günstiger als der Code
     
  5. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    So alte Geräte kann Omnius nicht?! Is ja mies...

    Trotzdem kann er aus dieser Quelle kaum nen Code kaufen... und es machen zu lassen is wohl beim Vivaz wesentlich günstiger (der EK für den Code is schon sehr hoch :))
     
  6. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Naja, wolltest ja eh nix zum Thema beitragen (es ging ja Primär um Codesupplier)...

    Alternativ hat er den Handyservice, denn den Code für 40 oder 50Euro wird er kaum kaufen wollen für ein Vivaz. :D
     
  7. SEmaniac

    SEmaniac Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Dodger du Luchs :D

    Laut mrunlock ist der anbieter nur ein Reseller der Codes und die drüber bestimmen die Preise ;)

    Mein Englisch ist ein wenig eingerostet...
     
    #7 SEmaniac, 9. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2012
  8. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Wie gesagt ich bezweifel die Preise... und v.a. was sie alles anbieten. Aber du kannst ja gerne testen :D
     
  9. Anticop21

    Anticop21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
  10. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Ich hab selbst SeTool3 und kaufe auch Codes zeitweise (direkt)... deshalb kenn ich die Marktpreise.

    Und für einige Provider gibt es leider garkeine Codes zu kaufen... SE kann man zwar direkt kaufen (gehen dann wirklich so gut wie alle Provider), aber der Preis is deutlich höher... das ist mein Wissensstand.
     
  11. SEmaniac

    SEmaniac Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi, um auf das Thema zurück zu kommen:

    Für mein Handy war letztendlich doch kein Unlock Code vorhanden.
    Habe eine Nachricht an den Support geschrieben.
    Wenn's was neues gibt, melde ich mich.

    -

    Benötige ich beim SETool die zugehörige Box oder kann ich den Unlock auch über das normale USB Kabel machen?
     
  12. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Bei SeTool brauchste Box und Credits... lohnt für ein Gerät kaum... wurde aber auch schon in #9 erwähnt.

    Zum Thema Unlock-Codes sag ich mal nix... aber wenigstens haste kein Geld verloren.
     
  13. SEmaniac

    SEmaniac Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Off Topic; Wer mag sich etwas Kleingeld mit nur einem Klick dazu verdienen? :)
    Es geht natürlich um das og. Smartphone und nicht um undubiose Sachen ;)
     
    #13 SEmaniac, 23. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2012
Die Seite wird geladen...