Sonstige Motorola unter Linux flashen?

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von PetePaul, 19. Nov. 2008.

  1. PetePaul

    PetePaul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich nutze Linux und möchte mein v3 unter Linux flashen. Moto4lin kenne und nutze ich, aber man kann damit das Handy nicht flashen.

    Hat jemand einen Software-Tipp?
    Da ich auch gerne die Eigenschaften wie lauteren Sound, mehr freien Speicher, längere Videos, kein Branding hätte, noch folgende Frage: Es gibt drei Fullflashes. Welches sollte ich nehmen? Die Unterschiede sind mir nicht ganz klar geworden.

    Danke sehr,
    Pete
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Flashen ist unter Linux leider nicht so ohne weiteres Möglich. Man bräuchte da schon ein Windows, damit RSD Lite die Treiber erkennt, denn ohne diese geht es nicht.

    RSD Lite selber läuft ja unter Linux (mit wine unterstützung), aber das bringt ja nicht viel.

    Also müsstest du Windows virtuell betreiben. Aber ob das so gut ist, muss ich noch rausfinden, da ich immo auch mit Linux arbeite, auch wenn bei mir noch XP dasteht ;)
     
  3. rasputin007

    rasputin007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    19
    Das geht!
    Ich habe mein V8 mit Debian Linux erfolgreich geflasht, allerding mit VitualBox in dem ich ein Windows XP am Laufen habe, dort konnte ich die Handset USB driver und RSD installieren und USB device können für VirtualBox freigegeben werden.
     
  4. PetePaul

    PetePaul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mit VirtualBox geht es also. Das ganze hat einen Haken für mich. Ich habe keine Win-CD hier rumfliegen.
    Ich habe aber auf der Rückseite meines Rechners noch eine Win-Lizenz für XP draufkleben. Damit kann und darf ich WinXP installieren. Wo kriege ich denn nur so eine Install-CD her? Ob mir da jemand vlt. einen Link per PN senden würde?

    Mit wine und wine-doors zusammen funktioniert es nicht?
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Naja, es ist leider illegal Windows zu downloaden, auch wenn man einen Lizensschlüssel besitzt. Zudem musst du auch noch eine Windowsvariante finden,die zu dem Schlüssel passt.

    Das heisst entweder mit oder ohne SP1, mit oder ohne SP2 ;)

    wine selber kann zwar RSD Lite starten, allerdings ist damit nicht möglich einfach so Windowstreiber zu installieren. Zudem fehlt wine auch der Bezug zu ndiswrapper, das heisst selbst wenn man die Treiber in Linux verwenden kann, heisst das nicht das RSD unter Linux damit zurechtkommt.

    Ist leider bisschen kompliziert. Alternative: Du suchst dir nen Kumpel der dir seine Windows CD leiht ;)
     
  6. Gecko

    Gecko Guest

    Wird wohl das Windows XP Home sein.
    Und der Key hat mit den Service-Packs nichts am Hut hauptsache der Key ist gültig.;)
     
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Nicht wirklich ;) Hab auch Original Windows XP Home und hab mit selber eine Windows CD mit SP3 gebaut -> Key ungültig ;) Dasselbe mit SP2 wenn du einen SP1 Key hast :) Update funktioniert, aber nicht direktinstallation.
     
  8. Gecko

    Gecko Guest

    Also ich habe Win XP Professional ohne PC gekauft und ohne Service-Packs,habe dann wie du erst das SP2 in die CD integriert und danach eine mit SP3 gemacht nie Probleme mit dem Key gehabt.;)
     
  9. PetePaul

    PetePaul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, vielen Dank für Eure Tipps!
    Nach etwas Suchen im Netz, ist es nicht so schwierig ein Windows zu bekommen und sogar einen Key-Changer.
    Ich habe mich dafür entschieden, mir einen DualBoot-Laptop von einem Freund auszuleihen. Was dabei rausgekommen ist, kann man nun im Thread "Laptop-Notaus beim Flashen" lesen. :)
    Grüße, Pete
     
Die Seite wird geladen...