Sonstige Motorola Treiber zerschiesst mein VISTA

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von torti72, 6. März 2008.

  1. torti72

    torti72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    habe gestern den Treiber fürs Motorola (32-bit) auf mein Notebook installiert.
    Mein V9 wurde auch erkannt, doch nach dem Neustart gings nur noch bis zur Passworteingabe für mein Windows-Profil und nicht mehr weiter, da meine Tastatur und Touchpad nicht mehr funktionierte.
    Hab meinen Rechner komplett via Back-Up zurücksetzen müssen :-( .... .

    Vor einer Woche hatte ich es mit der Motorola Software probiert die auf der CD beilag, mit dem gleichen Ergebnis und späterem Back-Up.

    Ich dachte, dass viel. die Software sich mit Vista nicht vertragen würde und dachte dann, naiv wie ich bin, mit nur dem Treiber läufts besser...

    Hat jemand anderes das gleiche Problem und viel. eine Lösung oder Idee woran es viel. liegen kann?

    Noch zur Info, Windows war auf dem neusten Stand und laut Virenprogramm und Spam-filter sollte der Rechner sauber sein. Falls das noch wichtig ist, es ist ein ACER-Notebook mit Intel T5500 Chip.

    Wäre echt klasse, wenn jemand eine Idee hat und ich auf mein V9 zugreifen kann ohne danach jedesmal mein Notebook neu installieren zu müssen.

    Ciao

    Torti
     
  2. BigGranu

    BigGranu VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kennen tue ich das Prob nicht, zumindest nicht von den MotoTreibern.

    Ich vermute mal, das dein Vista selber aufgesetzt ist und nicht das Orginal von Acer.

    In dem Fall, solltest du mal nachsehen ob der ChipsatzTreiber aktuell ist.

    Acer hat ja ne gute Supportseite, oder direckt bei (vermutlich NVidia).
     
  3. torti72

    torti72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    doch doch, ist das Original was von ACER drauf war.
    Aber vielen dank für den Tip, werde mal nachschauen bei Acer.
     
  4. Maik

    Maik Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Sep. 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe auch Vista auf dem Laptop gehabt und viele Probleme bekommen.Das Dumme ist,das ich nur eine Recovery CD dazu habe und dann immer alles weg war.

    Also Vista weg und XP drauf und alle Probleme waren weg.......
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Das stimmt so nicht ganz.

    Es müssen nur ALLE Treiber installiert und neu sein. Dann klappt es auch mit dem Nachbarn.
     
  6. torti72

    torti72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also meine System ist auf dem aktuellen Stand, denke ich zumindestenz.
     
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Du denkst? denken allein reicht nicht, man muss es WISSEN!
     
  8. torti72

    torti72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also mein VISTA ist auf dem neusten Stand, aber werde nun bei ACER schauen ob es viel. neue Treiber für die Tastatur und Touchpad gibt.
     
  9. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Also, die Motorola USB Treiber funktionieren DEFINITIV mit Vista, auch RSD-Lite. Auch wenn ich kein Vista habe, es habe genügend Leute hier Vista und dort läuft es.

    Vielleicht liegt es einfach nur an dem vorinstalliertem Vista. Man sollte es so oder so neu aufsetzen wenn man einen neuen Laptop hat, damit der ganze Werbemüll weg ist.


    Desweiteren müssen auch ALLE Windows Updates installiert sein, auch bei Vista und da gibts genügend ;)
     
  10. bunnyboy

    bunnyboy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe genau das selbe Problem, habe ein Acer 5710, aktueller Vista Stand, keine Viren etc.
    Hat jemand eine Lösung gefunden ?
    Haz es etwas gebracht die Acer Treiber zu installieren ?
     
  11. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Mittlerweile gibt es neuere Motorola USB Treiber in der Downloadbase oder machen die bei dir auch Probleme?

    cu
    logofreax
     
  12. bunnyboy

    bunnyboy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich bereits versucht, selbes Ergebnis, Tastatur und Maus hängen sich auf.
    Egal ob ich PhoneTool software oder nur den Treiber installiere.
     
  13. Compoglobalhypermeganet

    Compoglobalhypermeganet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Hatte genau das selbe prob auch schon mal. konnte nur noch über externe tastatur und maus arbeiten. musste letztlich vista neu installieren. :(
     
  14. bunnyboy

    bunnyboy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe es soeben tatsächlich nochmal versucht, habe mir alle aktuellen Acer Treiber für Touchpad und Tastatur installiert, und habe den USB Treiber installiert.
    Nachdem Neustart,........aufgehangen, Backup zurückspielen ist das einzuigste was hilft.
    Hat den schon jemand eine Lösung gefunden, oder habt Ihr alle aufgegeben ?
    Ist Mototrola dieses Problem eigentlich nicht bekannt ?
    Danke
    :tschuldigung:
     
  15. Böser Wolf

    Böser Wolf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein Toschiba Satellite A100 mit Vista home Servis Pack 1
    und das V3i .
    Ich hatte Am Anfang das Problem Handy nicht erkannt also neue USB Treiber drauf (ohne Probleme mit meinem Vista) Dann mit der Motorolasoftware Verbindung herstellen viele Funktionen gingen nicht oder haben sich aufgehängt also neue Motorolaphonetools runter geladen.
    Dann hieß es Software vom Handy zu alt.... usw

    1.Also, die Motorola USB Treiber funktionieren DEFINITIV mit Vista, auch RSD-Lite.
    2.Bei Vista ist das bei vielen Programmen das du als Admin.angemeldet sein mußt beim installieren.
    3.Hast du da Handy als Speichermedium an den Usb anschluss angeschlossen dann sich er automatisch nach neuesten Treibern
    4.Ich vermute das dein PC wenn er bootet beim hochfahren der Treiber sich verabschiedet, ich kann mir schwer vorstellen das das was mit Accer zu tun hat
    Schon mal deren Hotline angeschrieben?
     
  16. Compoglobalhypermeganet

    Compoglobalhypermeganet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir war es auch ein Acer-Notebook. :fresse
    Vllt hats ja doch was mit Acer zu tun? :confused:
     
  17. bunnyboy

    bunnyboy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Konntest du das Problem mit dem Acer Notebock lösen ?:)
     
  18. Compoglobalhypermeganet

    Compoglobalhypermeganet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich jetzt gemeint? Falls ja: :D Nö. Hab ne USB-Tastatur und -Maus rangehangen und dann Vista neu aufgespielt. :(
     
  19. moto0001

    moto0001 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hatte gleiches Problem bereits 2 mal (nach Installation von MTP, bzw. der Motorola Treiber) und mußte meinen Acer recovern. In einem franz. Forum habe ich gelesen, dass man das Problem über die Eingabe (als Administrator ausführen) des Befehls sfc /scannow beheben könne. Ich werde dies nach Sicherung meines Systems mal ausprobieren.
     
  20. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Wenn man es so so macht, dann der Vollständigkeit halber so:

    Neuregistrierung der Dateien:
    Start > ausführen: "sfc /purgecache" danach erst dann "sfc /scannow" eingeben. Dabei werden alle MS-Systemdateien neu registriert.

    Wenn das nicht hilft
    Von CD booten ENTER F8 > dann Reparatur ausführen
     
Die Seite wird geladen...