Sonstige Motorola Razr² v8 Bootloader

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von catch&release, 11. Feb. 2009.

  1. catch&release

    catch&release Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dez. 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe, gibt es bei mir Probleme mit dem Bootloader. Habe mir ein gebrauchtes Razr² v8 zu Weihnachten gekauft, dieses ist lt. SN-Nr. von 2007.
    Mein Handy funktioniert zuhause einigermasen,
    gehe ich ins freie (ins kalte) kommt bei mir immer ein Bootlader-Fehler ERR:A5.69.2D. Halte ich das Handy kurz über eine Heizung startet es ganz normal.

    Ist es möglich, dass es am Akku liegt (glaub ich weniger) oder an der Batterie, die im Handy auf der Platiene ist

    Wenn es an der Batterie liegen könnte, gibt es eine Anleitung die Batterie zu tauschen.


    Ich habe alles an Bootloader und Firmware die hier zum Download angeboten wurden getestet, und es gab keine Besserung.
     
    #1 catch&release, 11. Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. Feb. 2009
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ich kann dir nicht ganz folgen.

    Normalerweise ist ja das Handy angeschaltet wenn man das Haus verlässt, wie kommt es dann, wenn es kalt draussen ist in den Bootloader?

    Oder machst du dein Handy immer an und aus?
     
  3. catch&release

    catch&release Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dez. 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach das Handy nicht aus, ziehe ich das Handy nach einer Weile aus der Tasche,steht auf dem Display - Bootloader - ERR:A5.69.2D -, dann läßt sich das Handy auch nicht mehr einschalten.

    Ist das Handy wieder wärmer, fährt es ganz normal hoch.
     
    #3 catch&release, 11. Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. Feb. 2009
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Moment, das ist unlogisch. Das Handy kommt in die Kälte und sofort kommt Bootloaderfehler? OHNE runterzufahren? WOW...

    Hast du noch Garantie? Wenn ja, dann schicks ein.
     
  5. catch&release

    catch&release Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dez. 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wie geschrieben. ich gehe aus dem Haus, ca. 30 min später steht auf dem Display Bootloder, A3 Cf , ERR:A5.69.2D


    Ich habe das Handy jetzt zu Hause 20 mal neu gestartet, ohne Fehler

    Ich habe das Handy ohne Rechnung gekauft, und auch schon ein paarmal mit neuer Software versehen (um den Fehler loszuwerden).

    Denke die Garantie hat sich erledigt.
     
    #5 catch&release, 11. Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. Feb. 2009
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Ja, die Handysoft kann durchaus knallhart "abstürzen" und das Gerät versucht dann ein Reboot. Hab ich auf meinem Z8 im Rahmen von Tests schon gehabt.

    Aber das hier hört sich nach einem möglichen Hardwarefehler an. Temperaturempfindlichkeit - kann hervorgerufen werden durch einen Haarriß in der Platine oder innerhalb einer Lötstelle. Und da Metall (Lötzinn, Kupfer usw.) sich stärker ausdehnen/zusammenziehen als das Trägermaterial, kann es dazu kommen. Es kann auch ein Bauteil selbst dafür verantwortlich sein.

    DU kannst es mit der Garantie trotzdem versuchen. Anhand der IMEI kann die Firma feststellen, ob das Gerät noch Garantiepflichtig ist.
     
  7. rasputin007

    rasputin007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    19
    Ich kann momentan leider nicht mehr die Webseite finden, ist von Motorola und dort kann man die IMEI eingeben und dann bekommt man das Ablaufdatum der Garantie angezeigt.
     
  8. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Wenn wenigstens der Karton zu dem Gerät vorhanden ist kann man es recht leicht auf dem Etikett ablesen. Dort steht ein komplettes Datum drauf. ;)
     
  9. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    International Numbering Plans das ist der einzige link den ich dazu kenne, gibt nichts ueber die Garantie bekannt, aber welcher Anbieter urspruenglich verantwortlich ist, und ob das Handy gesucht wird, :)
     
  10. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Oder die MSN Nr. entschlüsseln ist auch möglich.
    Darin verbirgt sich u.a. auch das Datum.

    Müsste Schwarzmetaller eben nochmal erklären wie das mit dem entschlüsseln war.
    Kann auch sein das es hier im Forum schon einmal aufgezeigt wurde.
     
    #10 Psycomorpher, 12. Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12. Feb. 2009
  11. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
  12. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Dumba, warum drückst es nicht einfach in deinen eigenen Worten aus.
    Dann musst nicht ständig zu MMM verlinken. ;)
     
  13. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Werds versuchen :) bin nur kein grosser schreiber.
     
  14. catch&release

    catch&release Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dez. 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt den Online-Reparatur-Service von Bitronic angeschrieben, mal schauen was dabei herraus kommt.
     
    #14 catch&release, 12. Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15. Feb. 2009
  15. catch&release

    catch&release Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dez. 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    wie ich vermutet habe ist keine Garantie mehr auf dem Gerät,
    weis jemand wo ich eine Platine für mein V8 günstig bekommen kann.
    Ich möchte sie dann selber wechseln.
     
  16. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Keine Garantie?
    So lange sind die Geräte doch noch gar nicht auf dem Markt, als das die vorgeschriebenen 2 Jahre schon um sein könnten.
     
  17. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ohne Rechnung 1 Jahr Herstellergarantie ;) Und die sind schnell rum. Dann keine Chance. Und Bitronic ist seit neuestem extrem pingelig was Reparaturen angeht.
     
  18. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Ist ja auch kein Wunder.
    Wohl alle Moto Service Partner haben zum Ende März die Kündigung erhalten.
     
  19. catch&release

    catch&release Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dez. 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    das mit der Garantie ist ja nun geklährt, aber wie sieht es mit meiner Fage aus.

    weis jemand wo ich eine Platine für mein V8 günstig bekommen kann.
    Ich möchte sie dann selber wechseln.
     
  20. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Vielleicht mal bei Ebay nach Geräten mit Displayschaden versuchen? Sie sollten recht günstig zu bekommen sein.
     
Die Seite wird geladen...