Sonstige Motorola Razor V3 > System weg > keine Treiber installation

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von dudu, 13. Sep. 2006.

  1. dudu

    dudu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Sep. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mein V3 vor ca 5 wochen bekommen. Es lief bis vor 1 Woche sehr gut ^^.

    Es wurde von mir immer gut behandelt, bis der Akku leer war und das Tel ausging. Als ich es laden will passierte nichts mehr, nach einschalten des Gerätes kommt die Bootloader Meldung zum proggen.

    Zum Glück hat meine Frau das selbe Tel wo ich bereits alles testen konnte Akku,Netzteil. HAbe im Inetrnet viele mit ähnlichen Problemen gefunden.

    Nun wollte ich es wie hier inder anleitung neu laden jedoch ist es nicht möglich den Treiber für das USB Modem zu installieren. Er findet immer eine Neptuns LT Flash oä sonst nichts. Wenn man die Treiber trotzdem installiert werden sie im Geätemanager mit Ausrufezeichen aufgeführt. Über RDS oder Radiocam gibt es keine Verbindung.

    Habe inzwischen 5 PCs mit 4 verschiedenen Systemen von WinXX bis NT oder XP überall das selbe.

    Weiss jemand dazu ein Rat ? (habe schon alle Teiber durch von hier,org CD, Motox Seite).

    Wenn jemand sich fargt warum ich nicht zum Händler gehe, der Händler verweisst auf Garantiereglungen bzgl Softupdates (wegfallen der Garantie) und verlangt schlappe 49,- für das Update. Aber wie kann sowas sein wenn ich defenetiv nichts am HAndy getunt haben.

    Gruss DuDu
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Dein Handy ist defekt. Wenn es selbst mit dem anderen Akku nicht startet hilft alles nichts mehr.

    Also die Rechnung geschnappt und umgetauscht. Man könnte es zwar flashen, aber dadurch ist die Garantie dann weg. Bringt also nichts. Und lasse dir nicht einreden von wegen Update. Dein Handy ist defekt, es ist ein bekannter Fehler den schon viele V3 hatten also steht dir ein Neugerät oder Reparatur auf Garantie zu.

    P.S. reparieren könnte ich es auch und das ist deutlich billiger als dieser Shop. Das sind Abzocker sonst nichts.

    cu
    logofreax
     
  3. dudu

    dudu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Sep. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für Deine zahlreichen Infos dazu.:danke:
    Habe heute morgen alles dem Händler gebracht er wollte zwar wie vor vorgehen.
    Habe Ihn darauf hingewiesen das nichts am Gerät gemacht wurde und wenn Er anderer Meinung sei müsste man wohl den Rechtsweg beschreiten. Darauf hin war Er etwas angekratzt hat es aber angenommen und meinte in 3 Wochen sei es ca von Motorola zurück.

    Bin mal gespannt was dabei rauskommt, zur Not habe ich ne gute Rechtschutzversicherung.

    Werde dann das Ergebniss posten (hoffentlich das was ich erhoffe).

    Danke und Gruss

    DuDu
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Die Händler machen das gerne auf diese Schiene um halt nebenbei etwas Geld zu machen.

    Hatte auch so ein Erlebnis in einer Vodafone Bude. Mein V3x hatte damals ein ähnliches Problem. Ich hin und erzählt. Der faselt auch was von Update und von wegen keine Garantie.

    Als ich nur kurz andeutete wer ich überhaupt bin...logofreax...und er mich dann als Admin vom alten Forum ertappt hatte hat er es sofort angenommen und eingeschickt. Keine Woche später hatte ich ein neues V3x in der Hand.

    Also lasst euch nicht für dumm verkaufen. Wenn ein Kühlschrank nicht mehr kühlt ist er defekt und gehört ausgetauscht oder repariert...

    cu
    logofreax
     
    #4 logofreax, 14. Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11. Jan. 2010
  5. dudu

    dudu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Sep. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja heut zu Tage ist es schwer jeder versucht irgendwie Kapital zu machen.
    Bin auch Selbstständig im Modchip Bereich da gibt es ähnliche Reglungen, aber wenn ein Kunde ein Gerät bringt wird es ausführlich geprüft (Er hatte es auch kurz am PC). Aber das man den Kunden dann egal was dabei rauskommt gleich die Kohle aus der Tasche zieht ist schon :mad:.

    Leider kenn ich mich im Handybereich Null aus und war auch nicht auf sowas vorbereitet gerade wenn man bedenkt das es im Mediamarkt war (hätte sowas da nie erwartet).

    Danke nochmals und Gruss

    DuDu
     
Die Seite wird geladen...