Motorola FAQ Motorola Milestone Roms Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von dodotech, 21. Aug. 2010.

  1. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Gemeinde

    Wie einige mitbekommen haben , werden in letzter Zeit immer mehr custom Roms für das Milestone veröffentlicht .

    Da diese nur als Image also als Systemabbild zur verfügung gestellt werden ,und nicht als Flashbare sbf Datei werde ich hier diese Roms vorstellen und eine FAQ wie man diese auf sein Milestone bekommt schreiben !

    Die Sachen die ich bereits gepostet habe , werde ich in diesen Thread integrieren und diesen immer auf dem Aktuellen Stand halten .

    Wenn jemand Fragen diesbezüglich hat , stellt er diese bitte hier im Thread und nicht via PN !
     
    #1 dodotech, 21. Aug. 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Sep. 2010
  2. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Heute zeige ich euch , wie ihr mit wenigen Handgriffen auf eurem Milestone FroYo installieren könnt .
    Dafür benötigt ihr auf dem Milestone root !

    Vorbereitung :
    Als erstes ladet man sich die folgenden Files runter die man benötigt damit alles richtig funktioniert .

    Als erstes laden wir uns von GOT die openRecovery runter die wir für unser Vorhaben benötigen.
    Diese findet ihr hier :openRecovery

    Wenn ihr die Files entpackt habt ,dan kopiert ihr den Ordner openRecovery auf eure SD Card .
    In dem Ordner den ihr entpackt habt ,befindet sich die Datei update.zip ,diese kommt auch ins Hauptverzeichniss der SD card .

    Wenn diese Sachen erledigt sind ,und wir diese Dateien erfolgreich auf unsere SD Card haben ,schalten wir das Milestone aus und gehen in den Recovery Modus .
    In diesen kommt ihr mit folgender Tastenkombination:
    Cam taste gedrückt halten und die Powertaste drücken .Diese Kombi lasst ihr so lange gedrückt bis das Symbol mit dem Handy und den Ausrufezeichen erscheint .

    Wenn ihr das Symbol auf eurem Display habt , drückt ihr einmal schnell hintereinander Volume Up und cam Taste .

    Wenn ihr richtig geklickt habt ,erscheint ein Auswahlmenü mit 3-4 Punkten .Dort nehmen wir den Punkt
    apply:update:from SD
    Wählen könnt ihr indem ihe euer Stone auf schiebt und mittels des D-Pads hoch und runter wählt .
    Das milstone spielt nun einige Routinen ab ,die aber nicht weiter tragisch sind .
    Nach einer kleinen Zeit kommt dann das GOT Menü .

    Im GOT Menü gehen wir auf den Reiter Nandroid Backup !
    Dort gibt es wieder einige unter Punkte aus denen wir Backup Restore wählen und danach Backup all.

    Nun schreibt das Milestone ein Backup des kompletten Betriebssystems .

    Das Backup ist in der Regel nach 2 Min beendet und oben erscheint wieder das Menü .

    Nachdem wir das Backup erfolgreich gemacht haben ,gehen wir nun auf den Folgenden Link und laden uns die MotoFrenzy 4 runter .
    MotoFrenzy4

    Nun geht es ein wenig ans Eingemachte :
    Die MotoFrenzy entpacken , und den ordner Motofrenzy mit dessen innhalt auf die Speicherkarte kopieren in folgenden Ordner :
    /sdcard/openRecovery/adbRecovery
    Dort sollte auch bereits unser Backup liegen ,welches wir zuvor erstellt haben .


    Wenn der Kopiervorgang abgeschlossen ist ,trennen wir das Milestone vom Rechner ,und schalten es aus.
    Nun gehen wir wieder in den Recovery Modus ,und wählen erneut aus dem Menü apply:update:from SD card aus .

    Nun sind wir wieder im GOT Menü und wählen zu erst den Wipe:Factory Reset aus der das Milestone in Werkseinstellung versetzt .

    Dies ist nötig ,denn sonst landen wir nach dem flashen in einem Bootloop wenn wir dies nicht machen .

    Ist der Wipe vollzogen , gehen wir wieder ins Nandroid Menü wählen Backup/Restore und im nächsten Schritt Restore !
    Dort sind nun 2 Ordner vorhanden ! Unser original Backup und die Moto Frenzy .
    Wir wählen die Moto Frenzy und gehen auf Restore .
    Nun flasht das Milestone über das Nandroid das FroYo auf euer Stone ! Dies dauert in der Regel ca 2-5 min .

    Wenn alles erledigt ist , bekommt man wieder das Menü zu sehen , in dem man dann auf Go Back klickt und wieder ins auswahl Menü kommt .
    Dort wählt man Reboot System und das Milestone startet neu .

    Nun solltet ihr FrYo auf dem Stone habe ,und müsst es erst mal wieder anhand eures Google Acc Aktivieren .Wenn die Einrichtung soweit fertig ist , das ihr wieder was machen könnt müsst ihr euch noch von Adobe den Flash Player 10 final downloaden und viola :) Das Werk ist vollendet .


    ANMERKUNG:
    Diese Aktuelle Version beinnhaltet als Sprachen Englisch und Spanisch !!!
    Diese Version Funktioniert ohne Probleme ,und wer einen overclock haben möchte ,kann dies mit der overclock machen die dort bei liegt im Rom !Für optimale Performance rate ich euch 800 MHZ mit 56 Vsel !! Sonst dürft ihr jedesmal den Accu laden :)


    WEDER DER AUTHOR NOCH FAQ4MOBILES ÜBERNEHMEN KEINERLEI HAFTUNG FÜr EVENTUELL AUFTRETENDE SCHÄDEN AM GERÄT !!! DAS FLASHEN IST FREIWILLIG !!!


    [/LIST]Nun auch die MotoFrenzy 5 erschienen !! Downloaden kann man die Version hier :)


    MotoFrenzy Version 5

    UPDATE:
    Die MotoFrenzy 5 hat einen kleinen Bug ,der aber mit der zip Datei im Anhang gefixt werden kann .
    Diesen einfach auf der Seicherkarte in den Ordner openRecovery/updates schieben und dann das update via GOT Menü machen .
    update-nosign.zip
    Behebt die Bugs in der Frenzy

    UPDATE:
    Nun gibt es ein weiteres update , das ihr einfach nur via openRecovery nach installiert !
    Dazu bitte einfach den download runter laden und diesen in den ordner openRecovery/updates kopieren !
    Wichtig dabei ist ,das die datei als zip in den Ordner kopiert wird !
    Wenn ihr die Files kopiert habt ,geht ihr ins GOT Menü und findet unter Misc files einen Punkt (apply update)
    Wenn ihr diesen wählt könnt ihr die updates auswählen und installieren !

    Danach Rebootet ihr und die updates sind fertig :)

    Hier download 2:
     
    #2 dodotech, 22. Aug. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. Sep. 2010
  3. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Gemeinde
    Nun ist es dank Dexter auch möglich die original Motoblur auf das Milestone zu flashen!
    Dabei braucht ihr auf eurem Milestone root !

    Die Mmotoblur bekommt ihr so aufs Milestone!

    Ihr ladet euch die Motoblur Version 0.1 runter und entpackt diese auf eurem Rechner
    MotoBlur

    Dann ladet ihr ihr euch die GOT openRecovery runter und entpackt diese ebenfalls auf dem Rechner.
    GOT openRecovery
    Im Ordner der OR findet ihr folgendes!
    Den Ordner openRecovery den ihr ins Hauptverzeichniss eurer SD kopiert !
    Die Update.zip kopiert ihr auch auf die SD !

    Wenn ihr die Files kopiert habt, gehts auch schon los :)

    Schaltet euer Stone aus und geht in den Recovery Modus .Diesen ruft ihr auf indem ihr die Power und die Cam Taste drückt .Diese haltet ihr so lange gedrückt bis das Symbol mit dem Handy und dem Ausrufezeichen erscheint.

    Wenn dies zu sehen ist, drückt ihr schnell hintereinander ein mal Volume up plus cam.Es erscheint ein Auswahlmenü .

    (Schiebt das Milestone auf und navigiert mit dem Dpad !)

    Dort wählen wir apply:update von Sd Card.
    Haben wir das gemacht, kommen wir ins GOT Menü .

    Dort haben wir nun mehrere Punkte die wir wählen können .
    Wir gehen auf den Punkt Nandroid und wählen die funktion Backup all.

    Nun schreibt uns Nandroid ein full Backup des Systems.

    Nachdem das Backup abgeschlossen ist, geht ihr auf go back bis ihr wieder am anfang des GOT Menüs seit.

    Dort wählt ihr aus wipe:factory reset!
    Wer dies nicht macht erntet einen bootloop

    Das Milestone löscht nun alle user Daten .(keine Angst wir haben ein Backup )

    Nachdem wir den Wipe vollzogen haben, gehen wir wieder auf Nandroid und dann auf Restore!
    Dort wählen wir die MotoBlur aus und bestätigen den Vorgang.

    Nun flasht das Milestone die MotoBlur aufs Milestone was einen Moment dauert.
    wenn dies erledigt ist, geht ihr oben wieder auf go back bis ihr wieder auf der Starteite des GOT Menüs seit.

    Da geht mann dann auf Misc und dann auf Apply update!
    im nächsten Menü die MotoBlur nosign.zip wählen und updaten lassen.
    MotoBlur nosign zip

    Wenn dies erledigt ist, könnt ihe zurück gehen und auf der Startsite des GOT Menüs auf Reboot system klicken.

    Nun wird das Stone rebootet und ihr könnt mit der Einrichtung beginnen :)

    ANMERKUNG :
    Auch hier bei der MotoBlur liegt der overclock schon in der Firmware !! Ich selbst habe es auf 800 MHZ stehen mit 66 Vsel!
    Übertaktung auf eigene Gefahr !!!

    Benutzung dieser Anleitung auf eigene Gefahr! ! Weder der Author noch faq4mobiles.de übernehmen die Haftung für eventuelle Schäden die am Gerät auftreten können !!
     
    #3 dodotech, 25. Aug. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 25. Aug. 2010
  4. maverik-tg

    maverik-tg VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Okt. 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    es fehlt leider beim update auf froyo der 2 downloadlink gegen die bugs kannst du den nochmal hochladen?
     
  5. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ...
    Wenn du die Patches meinst die zur Bug behebung geschrieben wurden , die findest du hier

    Musst nur nach dem Rom gucken das du dir runtergeladen hast , und diese nach Anleitung nach flashen !

    Viel Spaß damit :D
     
  6. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    G.O.T FroYo Version 2.2.1

    Da dieses Thema ja schon vorhanden ist, nehme ich es hier mal mit auf!

    Hier bekommt ihr die neue FroYo Version in Deutsch für DACH Geräte !
    http://grupeoften.wordpress.com

    Auch hier gilt zur Instalation folgendes zu beachten!
    SBF Datei runterladen, und auf das Milestone flashen!
    G.O.T openRecovery 2.0 auf die SDCard kopieren und die update.zip auch. Dabei schiebt ihr den ordner openRecovery auf eine Formatierte SDCard!

    Die update.zip kopiert ihr dann ins Rootverzeichniss der SDCard und schaltet euer Milestone aus!

    Neu starten mit gedrückter Cam taste bis das Dreieck mit dem Handy und dem Ausrufezeichen erscheint!

    Dann drückt ihr Volume up+ cam und befindet euch in einem kleinen Menü !

    Dort wählen apply:update from sdcard und das openRecovery Menü startet!

    Dort könnt ihr euer stone auch rooten per one klick!

    Wünsche euch viel spaß mit der 2.2.1 FroYo mit original FroYo Kernel :)


    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    ?? Wir haben darüber doch schon einen Artikel. Steht dick und fett in den News. Das mit OpenRecovery ist kein muss.
     
  8. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Gemeinde

    Hier in diesem Thread unterichte ich euch heute von bekannten Fehlern in der 2.2.1er Version der FroYo von G.O.T !

    Vorher möchte ich aber noch erwähnen das diese Version bekanntlich eine Testbuild ist ,und die Fehler nicht von G.O.T kommen :)

    Bugs:

    Akku-Drain:
    Wenn man bei der 2.2.1er das Akku geladen hat, kann sich das stone nicht mehr in den deepsleep Modus veretzen , und muss rebootet werden ! Beim Auslesen des Syslogs erscheint der Fehler (periodisch)
    Diese Meldung verschwindet auch nicht nach ziehen des USB Kabels !

    Diese meldung verhindert das der Kernel nicht mehr auf die lock stats zugreifen kann !
    Abhilfe bringt nur ein Reboot nach dem Ziehen des USB Kabels !

    zur Vermeidung eines erhöhten Akkuverbrauchs solltet ihr auf einem gewipten System aufsetzen und ALLE Market-Apps von Hand installieren. Also verzichtet soweit als möglich auf Backups Eurer alten Daten + Einstellungen wie z.B. durch Titanium-Backup oder MyBackup Pro...das kann zwar gut gehen, muss es aber nicht!


    zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten für längere Akkulaufzeit:

    - Einstellungen - Standort & Sicherheit - die 2. Option (GPS Satelliten) UNCHECK
    - in SetCPU ein Profil für Standby einrichten mit 125.000 mhz als min und 250.000 mhz als max
    - in WLAN Einstellungen 'Netzwerk Hinweis' ausstellen
    - alle Syncs (google, email, etc.) deaktivieren
    - Verzichtet auf die Widgets von SetCPU + Facebook (native) --> die ziehen unnötig am Akku und verlangsamen Euer System
    Ergänzung: am besten KOMPLETT auf SetCPU verzichten, erst die Deinstallation hat bei einigen den Akku-Drain beseitigt!
    es wird empfohlen nach SetCPU Deinstallation dringend noch einmal Overclock plus Werte in der OR neu zu setzen.


    Einige apps wie Appbrain funktionieren nicht !!!!

    Lösung:
    Aktivierung der Android-ID (wird benötigt für Online-Games, GoogleChrome, AppBrain, u.a.


    update-got221-fixandroidid-nosign.zip

    Weiter Sachen werde ich hier noch rein posten , wenn Aktualisierungen kommen !!
     
  9. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Schön geklaut bei Android-Hilfe.de

    Sorry, aber eigene Worte fassen wäre besser.
     
  10. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Werde demnächst drann erinnern :) Nimm ihn raus und gut!
     
  11. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Gemeinde

    Alle die nach dem Update von 2.1 auf 2.2.1 zuviel Akkuverbrauch haben, kommt hier die Lösung !
    Einfach die angehängte framework-res.apk mit der jetzigen tauschen, und der stone geht wieder in den deepsleep!

    Bin jetzt seit 20 std vom Ladekabel weg und habe noch einen rest Akku von 40%!
    framework-res.apk


    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
    #11 dodotech, 27. Okt. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. Okt. 2010
  12. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Stimmt garnicht,reicht nen Reboot nach abziehen des Ladekabels ;)

    Und da ist keine angehängte Datei.
     
  13. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Das mit dem Reboot bezieht sich auf die Fehlermeldung die im Syslog auftaucht ;)

    Der Akkuverbrauch selbst, liegt am Framework selbst! Denn seit dem ich dieses gewechselt habe, verhält sich das stone wieder normal :) Datei habe ich mit rein geschoben denn dies konnte ich via Tapatalk nicht ....
     
  14. handyzocker

    handyzocker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Danke gutes Tut werde ich ich später wenn ich Zeit habe, noch umsetzen
    ma ne Frage Bei den SBF Flashfiles gibt es die Service version wofür ist das ?
    und wofür sind die Bootloader,s gut ?
    mfg
     
  15. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Service Version steht dabei was es ist, aber hier nochmal extra für dich: Diese löschen keine Programme oder ähnliches, sondern es werden nur essentielle Daten ersetzt die das System an sich betreffen.

    Bootloader brauch man um das System zu starten, ist wie der Bootoader von Windows, nur das dieser sogar noch weiter vorne anfängt zu arbeiten. Wenn alles einwandfrei läuft, brauchst du diesen nicht auf den neuesten Stand zu bringen.

    Wenn dies erforderlich ist, wird es zum jeweiligen Flash mit dazugeschrieben.
     
  16. handyzocker

    handyzocker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    achso Danke Kumpel
    und öhm DACH

    war DE= Deutschland
    CH= Schweiz
    AT= Österreich

    oder doch nicht ?

    --- Edit ---

    und noch ne Frage mit Dexter ist nur möglich Motoblur zu installieren
    aber für ist eigentlich Motoblur? steht glaube nicht hier im thread
     
  17. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Hallo
    Dexter supportet MotoBlur nicht mehr, sondern arbeitet leider an anderen Projekten! Was MotoBlur ist, und wie du es flashen kannst steht am Anfang dieses Threads! :)
    Dort findest du auch einen Downloadlink...:)
     
  18. handyzocker

    handyzocker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    also Motoblur scheint für mich Uninteressant zu scheinen.
    und Motofrenzy ist für M.S. nicht mehr als, Froyo 2.2 auf dem System.? (und paar Funktionen vielleicht noch)
    und was mich noch wundert, bei dir steht Motofrenzy ver.5 meinst aber ver. 0.5 denke ich ma. XD
     
  19. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Hi
    Ja genau die meine ich...:)
    Was momentan Interessant ist, ist der Cyanogenmod 6 RC4! Dort funktionieren alle features, dia auch auf dem original CM laufen....
    Themem ist auch kein Problem mehr, weil ich meine Themes mitlerweile immer selbst wieder anpasse.
     
  20. handyzocker

    handyzocker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Na dann korrigiere das bitte mal mit der Version.
    Wie?, Cyanogenmod 6 RC4 was ist das denn schon wieder
    werde mir nächste Woche erst das Milestone kaufen
    ,weiß gar nicht mit was ich anfangen soll wenn es jedes mal was neues gibt XD
     
Die Seite wird geladen...