Sonstige Motorola L6 Akku

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Running-Man, 8. Dez. 2006.

  1. Running-Man

    Running-Man Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hab mal eine Frage zum Akku des Motorola L6........

    Seit wenigen Tagen bin ich (glücklicher) Besitzer eines L6 und mit den Funktionen auch recht zufrieden.
    Nur der Akku scheint mir etwas schlapp, bei normalen gebrauch hällt er ca. 3 Tage, und wenn ich Bluetooth eingeschaltet habe und lasse ist er nach einem Tag leer. Ist das Normal ? Braucht Bluetooth soviel Strom oder stimmt mit dem Akku evtl. irgendetwas nicht ? Gibt es eine Möglichkeit die tatsächliche Kapazität des Handy Akkus abzufragen ? Ich hatte mal in einem anderen alten Handy so eine art Engineer Modus freigeschaltet und dort konnte man dann die tatsächliche Kapazität des Akkus abfragen, gibt es sowas im L6 auch, oder gibt es ein Software Tool das soetwas kann ?

    Gruß und danke für die Antworten (die hoffentlich kommen werden)

    Running Man
     
  2. OCB2005

    OCB2005 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    45
    Die Tatsächlche Kapazizät lässt sich nicht abfragen nur unter Einstellungen > Telefonstatus > Akkuladezustand , den Akkuladezustand in 6 Balken unterteilt.

    War es ein gebrauchtes Handy ? Ich kann zu Akkuleistung des L6 nichts sagen, aber wenn es ein gebrauchtes Handy war kann es schon sein das der Akku ziemlich am Ende ist, war es neu hoffe ich dass du den Akku gut behandelt hast Anleitungen zum richtigen Umgang mit neuen Akkus bietet google.de massig.
    Sollte es neu sein kommt der Akku erst mit den nächsten Ladevorgängen auf seine Leistung.
     
  3. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    3 Tage sind schon etwas knapp. Wie alt ist denn der Akku? Das Verhältnis zu Bluetooth ist dann aber soweit i.O. Blue verbraucht sehr viel Energie.
     
  4. Running-Man

    Running-Man Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Danke schon mal für die schnellen Antworten (das geht hier ja wirklich fix....)

    Das Phone ist Brandneu vom Fachhändler, war ovp, mit allen Schutzhüllen, u.s.w. daher gehe ich davon aus das der Akku auch Brandneu war
     
  5. OCB2005

    OCB2005 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    45
    Dann Lade deinen Akku richtig, immer schön voll und lass ihn noch ne weile nach "Laden beendet" am Tropf hängen.
    Dann den Akku solange benutzen bis das Handy von selbst aus geht (wenn möglich).
    Wie oft hast du das Handy schon geladen ?
     
  6. Running-Man

    Running-Man Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab ihn jetzt gerade zum 4 mal am Ladegerät. Die ersten beiden male hab ich ihn benutzt bis das Handy ausgegangen ist (jeweils 1 Tag bis ich begriffen habe das ich Bluetooth im Setup ausschalten muss wenn ich es nicht benutze) und jetzt waren 3 Tage rum und das Handy ist ausgegangen.
    Allerdings hab ich Bluetooth die 3 Tage lang auch nicht benutzt.
     
  7. OCB2005

    OCB2005 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    45
    Ja BT ausschalten wenn dus nicht benutzt hat sonst nur Nachteile ;)...
    hmm aber mehr als Weiterversuchen kann man sowieso nicht.
     
  8. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Die ersten drei- bis viermal richtig entladen und dann im ausgeschalteten Zustand wieder aufladen, dann sollte die max Bereitschaftszeit von rund 15 Tagen erreicht sein (ohne Telefongespräche). In der Praxis wären aber 10 Tage oK. Wenn du nur telefonierst, dann reicht es max. ca. 6 Stunden.

    Wenn dem nicht so ist, dann ab zum Händler und tauschen.
     
  9. OCB2005

    OCB2005 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    45
    Zumindest hoffen das ers nicht ablehnt und auf falsche Behandlung schiebt denn ist der Akku nicht grundsätzlich von Garantie/Umtausch ausgeschlossen ?
     
  10. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    In den ersten 6 Monaten eigentlich nicht. Sonst tauscht man eben das ganze Handy ;).
     
Die Seite wird geladen...