Sonstige Motorola KRZR - Art der Bluetoothunterstützung/ Abschalten von Signaltönen

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Dark Reign, 22. Jan. 2007.

  1. Dark Reign

    Dark Reign Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dez. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ all,

    ich will mir diese Woche ein Stereo-Bluetooth-Headset zulegen, bin mir aber unsicher ob das KRZR den hierfür notwendigen A2DP-Standard unterstützt.

    Ich habe nämlich leider keine Bedienungsanleitung fürs KRZR wo ich das nachlesen könnte, und aus den Daten auf der Motorola Homepage werde ich auch nicht schlau.

    Eine weitere Frage zu den Signaltönen:

    Ist es eigentlich möglich, den Signalton, der einen an den fast leeren Akku erinnern soll, abzuschalten? Ist es außerdem möglich, den Signalton und das Vibrieren, welches beides bei mir auftritt, wenn ich eine SMS erhalten habe diese aber nicht gleich lese, zu deaktivieren?

    Thxx and greetz,
    Dark Reign
     
    #1 Dark Reign, 22. Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 23. Jan. 2007
  2. m1tch

    m1tch VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    43
    Also (afaik) hat das KRZR A2DP-Standard. Motorola bietet selbst Streo-Headsets fürs K1 an, dann sollte es das auch können.

    Wenn Du im Menü Signalton zuordnen, die Erinnerung ausschaltest, ist das Problem mit den SMS auch gelöst.



    Cu
     
  3. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    11
    Für Stereo hat es das Advanced Audio Distribution (A2DP) Profil. Die Signaltöne lassen sich im Menü abschalten. In der Regel unter Einstellungen > Signale > Signaltöne. Könnte aber auch an anderer Stelle versteckt sein. Habe noch kein KRZR. ;)
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    41.930
    Zustimmungen:
    1.040
    Jo hat es.

    Quelle: http://www.mobile-reviews.de/Reviews-rop-showcontent-id-60.html

    Und diesen Akku Warnton wird man los, wenn man die Tastenlautstärke auf 0 stellt. Sollte auch beim K1 so sein.

    cu
    logofreax
     
  5. Dark Reign

    Dark Reign Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dez. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    vielen Dank für eure Antworten.

    Ich habe bei meinem KRZR K1 im Hauptmenü unter "Einstellungen" - - - > "Signale" - - - > "Signalton zuordnen" die Tastenlautstärke auf 0 und die Erinnerungen auf "Aus" gestellt.

    Damit scheint sich wirklich das Vibrieren und Piepsen als Erinnerung an eine SMS, die noch nicht gelesen worden ist, erledigt zu haben.

    Der Warnton bei fast leerem Akku quäkt aber weiter noch beständig vor sich hin.

    Gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit dieses zwar sinnige aber auf die Dauer doch nervtötende Signal auszuschalten?

    Thxx and greetz,
    Dark Reign
     
  6. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    41.930
    Zustimmungen:
    1.040
    Dann kannst du es mal probieren, wie in der FAQ zum lauter machen von Motorola Handys beschrieben die Systemtöne auf 0 zu setzen.

    cu
    logofreax
     
  7. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    11
    Ansonsten hilft nur, den Akku aufzuladen. Erstens würde ein Tiefentladen den Akku beschädigen und zweitens ist auch ein Zwischenladen völlig problemlos.
     
Die Seite wird geladen...