Gleam Motorola Gleam, Zugang zur Software nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von bigthing, 10. Juni 2011.

  1. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Schlechte Nachricht für alle Motomoder. Das Motorola Gleam wird nicht von RSDLite erkannt und auch nicht von MPT - schöner Mist!
    Wie hies das Programm mit dem man das Z8 bearbeiten konnte?
    Die Ähnlichkeiten zum Z8 vom Menü sind schon auffällig.
    Allein die Speicherkarte wird am Pc erkannt.
    Ach Bezeichnung ist EX211.
     
    #1 bigthing, 10. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2011
  2. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Symbian UIQ??? Nicht gerade berauschend.

    Aber RSD-Lite sollte es erkennen.

    Und dieses Alternativprogramm (PC-Sync) wird doch von Moto gar nicht mehr angeboten.

    Also irgendwie will ich es nicht glauben.

    Ähm... Du hast nicht - rein zufällig - irgendein beliebiges Flashfile von dem Teil rumzufliegen? Dann könnte ich mehr dazu sagen.
     
  3. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Nö, nix, erst mit RSDLite 4.5.1 probiert und dann mit 3.9.1 - keine Rückmeldung.
    Danke, PC-Sync werd ich mal bei mir auf der Festplatte suchen, da gibt es noch eine Kopie. Lösch ja nie was ;-).
    Sobald ich was finde an Flashfile schick ich sie dir.
     
  4. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Wenn Du irgendwo ins Einstellmenü gehst, muß irgendwo auch der Punkt "Verbindungen" oder "USB-Verbindungen" oder so ähnlich sein. Dort muß man was umstellen können.

    RSD-Lite kann zwar auch viele Handys aus der normalen Verbindung als Massenspeicher heraus in den Flashmodus umschalten, aber eben nicht alle. Das wird der Grund sein sein, warum RSD es nicht erkennt.

    Gibt es am Handy sowas wie den "Affengriff" - als Start im Bootloader? Dort müßte es RSD erkennen.
     
  5. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Reagiert nicht auf Affengriff - hab alle 4 die ich kenn ausprobiert.
    Alle USB Modis in beiden RSDLite Versionen ausprobiert.
    Jugend forscht weiter.
    Wurde auch schon von Frauchen erwischt, meine Ausrede: versuche diese blöde Uhr wegzubekommen.
    Die nervt wirklich.
    Die schönen Hintergrundbilder mit niedlichen Schildkröten sind alle verhuntzt bzw die Schildis haben die Mörderuhr als Kopf!
    Aber sonst ein geiles Teil.
    Die Lichtefekte sind der Hit, wenn ein Anruf eingeht denkst du bist in einer Raumschlacht von Starwars.
     
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Laß doch mal - Testweise - MSU (Moto Software Update) laufen. Was passiert dann?
     
  7. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Meldet das Handy als EX211 und das wars.
     
  8. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    OK, das Handy (der USB-Modus) wird dabei aber umgeschaltet - oder nicht?
    Starte dann mal parallel RSD und klicke dann MSU weg.
     
  9. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    So nun hab ich alles durchgearbeitet was ME mir noch vorgeschlagen hat, mehr als das bei MPT EX211 gemeldet wird kommt nicht.
    Keine Verbindung zur Software.
    Argh will diese sch... Uhr weghaben.
     
  10. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Haste mal das neueste RSD-Lite probiert (5.3.1)? Wobei ich denke das es wieder ne Art ODM-Plattform ist... schade eigentlich. SO billig isses ja nun echt nicht
     
  11. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Stimmt - ist mir beim Lesen gestern abend gar nicht aufgefallen: Versuch es mit den aktuellen Treibern sowie das neueste RSD-Lite.
     
  12. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    218
    EX211 sagt ja alles :( ist mal wieder ne ODM Kiste. schade... ich dachte wirklich es wær ein echtes Motorola aber ausser dem Schriftzug ist da nichts Motorola.

    Gibt ja inzwischen einen ganzen Sack voll EX*** Geræte und nicht eins davon ist ein Motorola.
    Warum sollte dieses eine Ausnahme sein.
    Wird høchtwahrscheinlich ein MPT Processor sein und liesse sich demnach mit Infinity bearbeiten.
     
  13. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Aktuell supported noch keine Box das Gleam... mal schauen. Ich tippe ja eher auf Smart-Clip als Vorreiter :)
     
  14. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    218
    dachte nur wegen dem Proz. ;)
    die meissten anderen EX Geræte haben diesen beruehmten Chinauniversalprozesser...
    Læuft auch ganz gut aber leider kommt man ans System nicht ran.
     
  15. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt, habe nun wirklich alle Programme probiert die zur Verfügung standen um an die Software zu gelangen - alles nix gebracht.
    Einzige was bei MPT kommt ist EX211 und das wars, aber verbunden wird man nicht mit dem Handy.
    Werde mir aber weitere Schritte überlegen und auch Motorola anschreiben.
    Grummel so geht das ja nu nicht .....
     
  16. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Du hast in Deinen anderen Thread zum Gleam folgendes geschrieben:

    In der Beschreibung von AShop hab ich nichts von Radio gefunden (oder ich habs übersehen), sonst hätte ich gleich sagen können, das es kein "echtes" Moto ist.

    Es gibt zwar Handys von Moto, die tatsächlich ein Radio drinhaben, aber das habe ich bisher nur in der Reihe mit JuiX als OS gesehen (Motoming / E6). Wobei ich tatsächlich auch ein E6 habe.

    Somit hat sich das also geklärt - Ein Gleam kommt mir nicht ins Haus...
     
  17. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Ne, hast du überlesen:
    O-Text :
    Beschreibung Daten Lieferumfang
    Das schlanke, stylische Motorola Gleam beeindruckt mit innovativen Lichtsignalen für eingehende Anrufe und Nachrichten. Für Unterhaltung sorgen FM Radio, MP3-Player und die 2 Megapixel Kamera.

    Und noch ist nicht aller Abend ende - Jugend forscht weiter. Weil diese Uhr muss weg!
     
    #17 bigthing, 13. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2011
  18. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Boah also echt...Da freut man sich so aufs Gleam und dann stellt man fest, dass es ein ODM Gerät ist.

    Wobei ich das ja schon Tage vorher vermutet hatte, nicht war big? :D
     
  19. Wundertüte

    Wundertüte Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Feb. 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    die uhr ist doch ganz leicht zu entfernen
     
  20. Wundertüte

    Wundertüte Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Feb. 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    menü-einstellungen-telefoneinstellungen-Display-Datum/uhrzeit anzeigen-Ein aus
     
Die Seite wird geladen...