Sonstige Moto und Linux

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Neo, 13. Okt. 2006.

  1. Neo

    Neo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Sep. 2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin heute auf Linux Ubuntu umgestiegen nun wollte ich mal wissen was es so für Programme gibt. (Datenübertragung, Flashen, etc.)
     
  2. nebukaddezar

    nebukaddezar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Okt. 2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    installiere dir "wine" und dann kannst du so fast alle windows programme unter linux nutzen. ist einfacher denk ich ;)

    cya



    nebu..
     
  3. BigGranu

    BigGranu VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Leider gibts für Linux auch noch nichts zum Flashen oder dergleichen.
     
  4. Jammerossi

    Jammerossi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Okt. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moto4Lin? Geht das nicht?
     
  5. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ja, das funktioniert,den es ist ja für Linux geschrieben.

    Aber dafür brauchst du die org. Linux Version.

    Hier eine tolle Anleitung zum Thema moto4lin unter Linux:

    http://de.gentoo-wiki.com/Moto4lin

    cu
    logofreax
     
  6. gorgoyle

    gorgoyle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    Schau mal in SourceForge.net nach Motorola!

    Und wenn ich richtig vermute ..
    -> versuch das File-System FATX (von XBOX) zu installieren!
    Dann kannst du vom konqueror aus oder was auch auch immer auf dem FS deines
    SDRAMs navigieren! (du hast doch einen?)
     
  7. smypls

    smypls VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe mir die Anleitung durchgelesen, die Logofreax verlinkt hat. Und ich weiß mal wieder, warum ich bei Windows bleibe. Das ist ja wirklich nur was für Hardcore-Bastler und Windows-Hasser.
     
  8. gorgoyle

    gorgoyle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    Es gibt weiter umfangreiche Tools um per BT sehr direkt mit den BT-Devices zu arbeiten.
    Klar vermisse ich manches win-tool aber direkt die Kommunikation beobachten zu können,
    wie beim connect-versuch mein handy fragt "pin-abfrage machen?" und mein PC antwortet
    "nö!" und deswegen der connect nicht zustande kommt ... "mach des ma mit windows :)))
     
Die Seite wird geladen...