Beratung Monitor 20-22"/16:9 ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kos, 21. Nov. 2010.

  1. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Moin zusammen,

    ich bin z.Z auf der Suche nach einem externen Monitor für mein Macbook. Sollte zwischen 20- und 22 Zoll groß sein, darf ruhig spiegeln (kein Hintergrundlicht), schöne Helligkeit und nach Möglichkeit günstig. Preisrahmen ist bis max 250€.

    Leider sind die Cinema-Displays extrem teuer, sonst hätte ich davon eins genommen. Jemand nen Tipp oder eine gute Seite mit Vergleichen?

    MFG
    kos

    //Nachtrag:

    Ich schwanke jetzt zwischen diesen beiden Modell:

    http://www.amazon.de/Samsung-SyncMa...hältnis/dp/tech-data/B003HC7TXE/ref=de_a_smtd
    http://accessories.euro.dell.com/sn...=dellSearch&baynote_bnrank=0&baynote_irrank=3
     
    #1 kos, 21. Nov. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 21. Nov. 2010
  2. Muwahid

    Muwahid Guest

    Bin auf der selben Suche, darf aber auch größer als 22" sein.
    Hab aber schon ein Modell in Aussicht.

    Schau dir den Samsung 2333HD mal an.
    23" FullHD mit HDMI, Scart, VGA, DVI und so.. sieht gut aus und kostet 199,95 bei Redcoon.
    Gibt auch den selben als 2333T der 160 kostet und dafür minimal schlechter ist.

    Hier ein vergleich..: Compare Samsung SyncMaster 2333T and Samsung SyncMaster 2333HD Computer Monitors / Comparisons / LCD Monitors catalogue

    EDIT:
    Ich nehme den XL2370HD.. kostet ca. 240 inkl. Versand bei Notebooksbilliger und hat LED Beleuchtung.
    Gibts auch billiger ohne TV Funktion als XL2370 ohne HD. ;)
     
    #2 Muwahid, 22. Nov. 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Nov. 2010
  3. Natl

    Natl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Bei Alternate ab 122,90 ;)

    ALTERNATE - HARDWARE - Monitore - 55.9 cm (22")

    zu empfehlen sind die Monitore von Iiyama. Samsung ist ok im Bereich Fernseher, von DELL lass die Finger. Nur schlechte Erfahrungen gemacht. Sehr schnell sehr eklige Pixelfehler, auch wenn der Service von DELL sehr schnell und sehr gut ist. Aber was bringt dir nen Monitor, wenn der dauernd im Service ist ?
     
  4. _nafets_

    _nafets_ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    eine gute Seite mit Monitorvergleichen und Informationen ist PRAD | Index Startseite

    Hier mal deine Favoriten http://www.prad.de/guide

    Ich würde den Samsung nehmen, weil der nen höhenverstellvbaren Fuß hat :) eine Sache die ich nicht mehr missen möchte.
     
  5. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Ist optisch nicht mein Ding, sieht mir zu sehr nach Fernseher aus. Zudem ist 23" wieder etwas zu groß, die Auflösung bleibt ja gleich = Stichwort Pixeldichte.

    Billiger ist kein Problem, nur taugen soll er ja was ;)

    Über Iiayama habe ich auch Bildtechnisch nur gutes gelesen, jedoch sagt mir das Design absolut nicht zu. Mir gefallen Ecken- und Kanten besser ;)
    Warum hat Dell viele Pixelfehler? Dachte immer die Panels kommen größtenteils aus der selben Fabrikation...

    So habe ich auch überlegt, nur der Dell scheint schon recht hoch angebracht zu sein, verstellen erledigt sich dann eigentlich. Ein Gerät mit diesem Feature von Dell (Professional Serie) kostet nämlich auch gleich wieder 30-40€ mehr... Für einen Standfuß! :D
     
  6. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann dir die beiden empfehlen:
    LG W2261VP 54,6 cm Widescreen TFT Monitor HDMI/ DVI-D: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Den habe ich selbe und bin echt zufrieden damit.
    HD Videos machen echt Spaß auf dem Teil und Zocken kann man damit auch super. Ich kann auch längere Zeit davor sitzen und bekomme keine Probleme (Augenschmertzen o.ä.)
    Helligkeit finde ich auch super, ich hab den vor meinem Fenster stehen und werde oft gerne mal von der Sonne geblendet oder Reflektionen fallen drauf und ich kann immernoch gut damit Arbeiten

    und dieser hier:
    Samsung SyncMaster BX2250 LED 54,6 cm widescreen TFT: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Den hat mein Bruder, hab selber schon ein paar mal damit gearbeitet und der ist auch Top.


    Grüße Sanjan
     
  7. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Ich habe jetzt einen Benq für 125€ bestellt, bei Amazon. Der hatte überwiegend gute Bewertungen. Grund dafür war ein Besuch meinerseits im Elektro-Laden, beim Anblick der Monitore durfte ich feststellen das die alle anähernd das gleiche Bild hatten.

    Falls der wider erwarten nichts taugen sollte schicke ich ihn halt zurück... Und behalte meinen iMac :D
     
Die Seite wird geladen...