Sonstige Mobilen Internetanbieter Gesucht

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von moers, 6. Okt. 2008.

  1. moers

    moers Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes FAQ4Mobiles Team und User,

    wie ich Bekannt Gegeben habe, bin ich Derzeit ohne Internet. Habe nur ganz selten Internet-Zugang von einem Kollegen aus, wenn dieser mal zu Hause ist ;)

    Natürlich habe ich die Suche Benutzt, habe auch Interessante Sachen Gefunden, dennoch sind einige Fragen Offen.
    Im Netz Findet man Unmengen an Anbietern, doch welcher ist der Passende für mich und wo Stimmen auch die Leistungen ?

    Was ich Erwarte bzw. wofür ich das Internet Nutzen möchte:

    Das Mobile Internet soll ein DSL Ersatz werden da ich immer Öfter Unterwegs bin. Die Geschwindigkeit ist auch Inordnung ( 3xx KB/s ).
    Nur die Traffic Begrenzung macht mir zu Schaffen, obwohl es auch nicht schlimm wäre, wenn ich mal Drüber wär. Denn bei Base ist es ja so das es nur für einen Monat dann mit einer GPRS Geschwindigkeit von 56,x KB/s Bestraft wird:p. Dies kann man auch Verkraften.

    Hier einmal meine Fragen, in der Hoffnung Ihr könnt mir Weiterhelfen:

    Mir ist Bekannt das es zwei Arten von Handy Internet Flatrates gibt;
    (1 - Eine Volumen Begrenzte Flatrate, 5GB & 10GB. Bei Überschreitung ist dann GPRS (56 KB/s) bis zum nächsten Kalendermonat Angesagt.)
    (2 - Echte Flatrate wie ich es mir im Internet Durchgelesen habe.)

    Frage 1: Gibt es denn noch eine ,,echte" Flatrate ? Wenn ,,ja,, Wo ?
    Denn soweit ich das Netz Durchsucht hab, gibt es keine mehr. Die von Base ist nicht mehr Aktuell wurde diesen Monat wieder Abgeschafft.

    Frage 2: Gibt es einen Anbieter der mehr als maxi. 10 GB Traffic hat ?
    Soweit mir Bewusst ist ist 10 GB schon das Höchste, und Zählt damit zu Luxus.

    Und meine letzte Frage:
    Habt Ihr gute Erfahrungen gemacht, mit solchen M-F ? (M-F = Mobilen Flatrates)

    P.S.: Ich kann auch mal paar Tage nicht Online sein, daher habt bitte Geduld. Das ist Euch Antworten kann.

    Und schaut nicht auf die Rechtschreibung bin mit meinem Nokia Online,da mein NB (Notebook) bei meinem Dad Steht und ich mal wieder zu Faul bin Ihn zu Holen.
    I´m Sorry !:tschuldigung:
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ich nutze von Anfang die Base Internet Flatrate und bin sehr zufrieden damit.

    Ok, die Geschwindigkeit kommt an DSL nicht ran, aber das soll sich laut eplus ja bald ändern wenn von UMTS auf HSDPA umgeschaltet wird.

    Aber ich surfe da ohne jede Einschränkungen oder Limits. Das ist mir sehr wichtig.

    cu
    logofreax
     
  3. Bremen

    Bremen Guest

    Logo der Speed ? Höher als bei DSL Light ? Dann wär das auch was für einen wie mich :) Könnte ich damit auch z.B. Counter Strike usw spielen ? oder geht das garnicht ? :)
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Keine Ahnung. Solche Sachen nutze ich nicht. Für mich ist es wichtig das sämtliche Messenger und Sachen wie Skype nicht ausgeschlossen sind.

    Und da ist base kulant. Da geht alles...

    cu
    logofreax
     
  5. moers

    moers Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Sei Gegrüßt Logo,

    die Base Internet Flatrate hatte ich auch in Auge, aber seit Oktober ist jetzt ein Limit von 10 GB Gesetz worden. Und wenn man dieses Limit Übertrifft wird die Leitung für den Rest des Monats auf GPRS Gesetzt ;)

    @ Bremen:

    Spielen bzw. Zocken geht schon, man sollte aber seine Rates Fixen.

    Aber Vorsicht: Die meisten Server haben sehr viele DL´s und da kann man mal ganz schnell pro Stunde 200 MB los sein. Ohne Map-Change.
     
  6. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Die scheinen ja jetzt alle solch ein Limit eingebaut zu haben. Egal MoobiCent, Vodafone, T-Mobile oder Base :(

    Alternativen finde ich jetzt keine.

    cu
    logofreax
     
  7. moers

    moers Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ja Base war halt der Erste und bis jetzt wieder der Letzte ;)

    Nichts mehr mit Saugen, aber ich kann dies Verkraften.
    Denn Spielen am PC ist für mich nicht mehr das Wahre, gibt besseres.
    Sondern ich bin Öfters Unterwegs und muss z.B.: Web-Layouts Präsentieren.
    Dazu kommt das ich mal Sachen Hoch-. bzw. Runterladen muss.
    Es ist nicht schlimm wenn die 10GB voll sind, denn bei Base wird man nur für einen Monat Bestraft. Und soweit ich es Mitbekommen habe ist es bei anderen Anbietern noch schlimmer, denn wenn man einmal über die Traffic Grenze gekommen ist. Bleibt man auf GPRS Speed.

    Also von daher Liegt Base bei mir bis jetzt an erster Stelle.
    Dennoch Gehe ich davon aus das Base bald Ihre Netze Ausbaut um dann wieder ,,Echte" - Flatrates Anzubieten.

    Falls ich bis nächste Woche kein anderen Anbieter mit einer echten FR Ausfindig gemacht habe, wird wohl Base bald mein Internet Provider.

    P.S.: Logofreax, hast Du die FUnktastatur von dem N95 ?
     
  8. Joe95

    Joe95 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    was hat es mit dieser beschränkung auf sich?
    ich hab noch nie davon gehört...
    das ich schon mal schlechte verbindung hab habe ich bisher immer auf schlechten empfang geschoben, zumal es fast nur bei starkem regen oder am späten nachmittag passiert.
     
  9. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Also ich würde auch zu Base raten. Hatte bis vor kurzem auch noch die Inet Flatrate und da gab es keinerlei Einschränkungen mit Skype o.ö. Einziger Nachteil: Das Eplus-UMTS Netz ist alles andere als gut ausgebaut... Vorallem in Ländlichen Gebieten hast du z.T nur GPRS Geschwindigkeit.
     
  10. moers

    moers Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der Base Antrag wurde von meinem Dad Ausgefüllt. Und wird bald Eintreffen ;-)

    Heute sollte der Termin sein, doch sie bzw. wir haben irgendwie eine flasche Hausnr. Angegeben. Und somit wird es Erneut Zugestellt.
     
  11. Lucas0511

    Lucas0511 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Okt. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hatte auch mal früher Base Datenkarte, aber UMTS 384kb (also 40 bis 50 Kilo Downloadgeschwindigkeit) ist heute einfach nicht mehr zeitgemäss. Dann nimm lieber die 20-Euro-Datenflat von o2, da kriegst Du auch einen 7,2 Megabit-Stick, den Huawei E169, mit später Möglichkeit zum HSUPDA-Firmware-Upgrade (gemäss Vodafone). Vorausgesetzt, Du hast eine gute o2-Netzabdeckung. o2 kannst Du mit der 10-Euro-Prepaid von o2 Fonic von Lidl und Real gut testen, derzeit sind 75 Minuten in alle Sprach-Netze inbegriffen.
     
  12. mixery

    mixery Guest

    es gibts doch seit oktober von O² die datenflat für 25€. auch buchbar für loop/prepaid kunden. nutz grad den surfstick auf prepaid basis. war ein paket für 69€ und den ersten monat "umsonst".
     
  13. moers

    moers Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich Erkundige mich nochmals.
    Eventuell gibt es doch was besseres, obwohl Base 10 GB Traffic hat.
    Und Vodafone und co. nur 5 GB Traffic.

    Wo Steht man sich jetzt besser ? ;)
    Es wäre mir neu, wenn die Anbieter eine sogenannte ,,echte -" Flatrate Anbieten würden.
     
  14. mixery

    mixery Guest

    ah, vergessen. 10gb sind frei, dann wird gedrosselt
     
  15. Lucas0511

    Lucas0511 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Okt. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Mixery: Stimm, attraktives Paket mit Internet L bei o2 Prepaid. Zwar muss man 70-Euro Stick kaufen, aber der erste Monat ist ja kostenlos, und Vertrag verlängert sich nur, wenn jeden Monat mindestens 25 Euro (oder 20?) auf dem Prepaidkonto sind. Keine Vertragsbindung wäre mir schon was wert, und Prepaid ist ja kein Problem mehr, seit man bei niedrigem Kontostand automatisch aufladen lassen kann.
    o2 Loop Internet L
     
Die Seite wird geladen...