Mitsubishi M430i

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller" wurde erstellt von Eisbaer977, 5. Feb. 2007.

  1. Eisbaer977

    Eisbaer977 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, weiß jemand ob es eine Möglichkeit beim Mitsubishi M430i gibt, das E-Plus Branding zu entfernen?
    Wichtig ist hauptsächlich, das ich mit dem Handy MMS (über O2) senden, bzw. MMS von andere Mobilfunk-Anbietern empfangen kann.
    Vielen Dank
     
  2. California

    California VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    3
    Hatte das Handy kurz habe es nicht mal geschafft über andere provider in Netz zu gehen.Liegt wohl am IMODE. Glaub nicht das das klappen wird!

    cu
     
  3. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Meinst du nicht den Simlock/Netlock ? Wobei Netlock bei Eplus nicht sein kann....
     
  4. Eisbaer977

    Eisbaer977 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es funzt mit O2 und Vodafone-Sim. Lediglich MMS-Funktion und WAP sind nicht möglich.
    Hauptproblem ist das das Handy keine Einstellungsmöglichkeit hat, um die
    entsprechend Provider-Daten einzugeben.
     
  5. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Versuch mal ob du dir die Daten zuschicken lassen kannst.... Halt vom Betreiber/Internetseite...Eventuell kann das Handy diese dann speichern
     
Die Seite wird geladen...