Milestone Milestone hängt im Bootloader fest und Akku ist alle, was tun?

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von narischa, 26. Sep. 2011.

  1. narischa

    narischa Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!

    Ist bestimmt mittlerweile schon oft gefragt worden: Ist es denn i.wie möglich den steil zu laden wenn er im Bootloader hängen bleibt bl. :98,78

    Mir ist das Handy beim flashen auf cm7 im Boot hängengeblieben nach dem es mit nur noch das Moto. logo gezeigt hat versuchte ich es mit hard reset nun kommt beim einschalten nur noch der bootloader...

    und zum allem übel ist jetzt auch noch der akku leer erst schreibte er corupt code low battery nun gehts gar nicht mehr an....


    So da ich mir schon denke das ich es nicht mehr laden kann im bl mode werde ich mir ein handy aus eb... ersteigern.

    so nun zum nächsten prob. ist es möglich das system von einem handy auf das andere zu flashen ... backup oder so...

    aber wiegesagt mein stein geht sofort in BOOTLOADER wenn ich ihn einschalte...


    danke im vorraus.
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Also zuerst einmal: Nein, im Bootloader kann das Handy nicht geladen werden. Im Bootloadermodus kannst du das Gerät flashen, ja, aber mit einem leeren Akku würde ich das nicht machen.

    Du musst also zuerstmal jmd finden, der ebenfalls ein Milestone hat und den Akku dort aufladen. Dann flashst du das Gerät einfach komplett neu.

    Wie das geht, steht hier: http://www.faq4mobiles.de/forum/mot...d-mit-flasht-man-wie-behebt-man-probleme.html

    Dazu noch Treiberinstallation: http://www.faq4mobiles.de/forum/mot...l-unter-windows-2000-und-xp-installieren.html oder http://www.faq4mobiles.de/forum/mot...enkabel-unter-windows-vista-installieren.html

    Was du dann noch brauchst, ist eine Flashdatei, und da nimmst du am besten gleich diese: Brandingfree SHOLS_U2_05.26.0 - Downloads - FAQ4Mobiles

    Da ist das Gerät nämlich wie im Werkszustand dann. Viel Erfolg ;)
     
  3. narischa

    narischa Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Hallo danke für die rasche antwort sowas dacht ich mir bereits...
    Hatte es ja schon 3x geflasht aber dieses mal ging schief trotzdem thx
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ja, was anderes als flashen geht leider nicht. Wenns im Bootloop hängt, dann ist beim Upgrade auf Cyanogen was schief gegangen und du musst eben wieder bei null anfangen.
     
  5. mblaster4711

    mblaster4711 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Und wieder ein weitere Beweis dafür, den Akku vor dem Flashen auf 100% zu laden.

    Und wer dann trotzdem so mutig ist bei 20% zu flashen, sollte im besitz eines Universal-Akku-Ladegerätes für Digicamakkus usw. sein ;)

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  6. narischa

    narischa Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    so leute...

    war gestern beim elektro großhändler der einen handy support hat (motorola,sony,ect.ect.) so nun wollten sie mir nur den akku laden mit einen externen stromladegerät.

    so nun heute bekam ich eine SMS von der firma das mein handy zu motorola geschickt wurde da mein handy nicht mehr läd.habe ihnen gesagt das ich nur den akku geladen haben will, und nichts anderes... hab ihnen auch geschildert das ich den update mauel gemacht habe. die antwort kam: das ist kein problem da auf dem geraät noch garantie ist kommen da auch keine kosten auf mioch zu.

    habe aber denen auch expliziet gesagt das das ich es nicht zu motorola geschickt haben will aber es war heute schon weg...

    was nun was kommt da jetzt wieder auf micht zu....
     
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Die dürfen ohne dein Einverständnis das Gerät garnicht einschicken. Selbst wenn das Gerät völlig verschrottet wäre müssen sie dich vorher erstmal fragen, bzw musst du dafür explizit einen Antrag stellen.

    Jetzt müssen die sich einen Kopf machen, wie die das Gerät wiederbekommen. Ich würde denen massiv Druck machen.
     
  8. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    WOW - was für Experten...

    Da hat also irgendwer nicht verstanden (natürlich bei der "Weiterdelegierung" des Kundenwunsches), das Du nur Dein Akku nur extern geladen haben möchtest...
    Somit hat also jemand nur "Akku laden" verstanden und somit ganz "hochqualifiziert" festgestellt, das der im Handy nicht lädt...

    Lustig, wenn es nicht so traurig wäre...

    Du könntest jetzt natürlich abwarten. Wenn Das Gerät wirklich kostenfrei von Moto zurückkommt - gut. Es ist dann neu geflasht und fertig. Evtl. noch Teile ausgetauscht, aber egal, solange es kostenlos ist.
    Sollte es jetzt aber Geld kosten, dann wird es schwierig, dem Laden zu beweisen, das Du keinen Reparaturauftrag gegeben hast.

    Handy gleich zurückfordern. Nun ja - kann trotzdem eine Weile dauern. Da sie es gleich zu Moto geschickt haben, geht es im allerschlimmsten Fall gleich bis nach Amerika. Und dann wieder zurück? Das kann trotzdem dauern...
     
  9. narischa

    narischa Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Danke das genügt...

    So ich habe denen aber unter ZEUGEN (Meine Frau und eine Bekannte) gesagt das ich nur den Akku geladen haben möchte. Auch habe ich dem Helden der versucht hat meinen Akku am Tresen (mit einen was weiß ich für ein teil zu laden) gesagt ich will nur den Akku laden lassen und nichts anderes.

    Naja mal schaun was da noch kommt!!!

    So noch etwas !! Habe mir eine gebrauchte Doking Station von Moto ersteigert. Kann ich hier ein Akku extern laden...


    Danke nochmal


    ich halte euch auf dem laufenden



    hansi
     
  10. Cheater_200

    Cheater_200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    19
    nein mir der original Dockingstation geht es nicht, da sie auch kein akkufach hat.
     
  11. narischa

    narischa Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    juhu

    handy ist wieder bei mir...


    wurde rep. von moto jetzt hab ich android 2.2.1 drauf und nen neuen akku...


    hansi
     
  12. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Na dann noch viel Spaß weiterhin mit dem Gerät :)
     
  13. narischa

    narischa Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    jow leute....

    montag morgen wars soweit...

    mein handy klingelt wer ist drann?? der elektrofach markt, handy wurde auf kulanz repariert ...

    einen neuen akku habe ich bekommen und eine 1 gb speicherkarte war auch dabei..

    danke an Moto

    hansi
     
    #13 narischa, 12. Okt. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Okt. 2011
Die Seite wird geladen...