midi für Nokia Handys in SP- Midi konvertieren

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von logofreax, 24. Aug. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Oft passiert es, das der midi Klingelton zwar auf ein Nokia Handy übertragen werden kann, aber dann nicht vom Handy abgespielt wird. Es erscheint eine Fehlermeldung.

    Das liegt daran, das die meisten midi Töne nicht im SP- midi Format vorliegen.

    Der Unterschied zu den "normalen" midis ist ein fehlender Header am Anfang des Klingelton.

    Dieser Header sagt dem Handy, welche Spuren welches Signal enthalten und wie deren Priorität gesetzt ist. Fehlt der Header erkennt ein Nokia Handy nicht, das es ein Klingelton ist. Das erklärt auch die kurze Pause zu Beginn des Klingelton, wenn das Handy klingelt und offensichtlich die 1. Sekunde nicht gehört wird. Während dieser Zeit liest das Nokia Handy den Header aus.

    Man muss den fehlenden Header also irgendwie hinzufügen.

    Was wird benötigt?

    MMSguru's MIDIscale

    Zunächst lädt man den midi Ton und stellt dann unter "Options" -> "Instrument Mapping" "SP-Midi" ein.

    [​IMG]

    Nun muss man etwas rumspielen. Die meisten Nokia Handys, z.B. 3510i, das 6610, 7210 usw. unterstützen nur 4 Stimmen.

    In diesem Fall hat der Klingelton aber 10 Stimmen. Damit nun der Klingelton abgespielt werden kann, müssen die Prioritäten von 1- 4 neu vergeben werden.

    Der Ton kann dann zwar weiterhin 10 Stimmen haben, aber nur die ersten 4 werden abgespielt. Der Rest wird ignoriert.

    Man muss sich jetzt jede einzelne Spur kurz anhören, um zu entscheiden, ob diese Spur wichtig ist oder weggelassen werden kann. Dazu markiert man die einzelne Spur und klickt auf "Play Solo".

    Hat man eine wichtige Spur erwischt, z.B. den Basslauf kann unter "Priority" diesen ändern. Am Ende sollten die wichtigsten Spuren auf auf die Prioritäten 1 bis 4 verteilt sein.

    Leider hat man keine Möglichkeit sich den geänderten Ton mit nur 4 Stimmen anzuhören.

    [​IMG]

    Wer will, kann jetzt noch die Vibration aktivieren, allerdings wird dafür die 1. Spur geopfert, oder besser gesagt eine Priorität nach hinten verschoben. Die 4. Spur ist also weggefallen und der Ton hat nur noch 3 Stimmen + 1 Vibrationsspur.

    [​IMG]

    Ist alles soweit eingestellt kann man den Ton abspeichern und auf das Handy übertragen.

    Wer Infrarot nutzt, kann den Klingelton sogar direkt aus dem Programm heraus zum Handy schicken.

    Erscheint immer noch eine Fehlermeldung, ist wahrscheinlich die Datei an sich zu groß, sprich der Klingelton zu lang.

    Er muss gekürzt werden. Wie das funktioniert, ist hier erklärt:

    Klingelton verkürzen oder einen bestimmten Teil herausschneiden

    Urheberrechtshinweise:
    Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
     
    #1 logofreax, 24. Aug. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2007
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.