MDA mit Wasserschaden - was tun?

Dieses Thema im Forum "Windows Mobile Forum" wurde erstellt von HolgerD, 24. Juli 2007.

  1. HolgerD

    HolgerD Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle zusammen.

    Das MDA compact meiner Frau hat sich nach einer Regenfahrt mit dem Motorrad verabschiedet.
    Einzig wenn das Netzteil dran ist leuchtet die Ladekontrollleuchte auf.

    Nun war der Gedanke das Teil bei ebay als defekt zu verkaufen, wobei wir uns nicht sicher sind in wie weit die Daten auf dem Teil wiederhergestellt werden können.

    Es sind halt auch ein paar Passwörter (keine Bankdaten) darunter und das wäre nicht so doll wenn damit einer Unfug treibt.

    Also verkaufen oder was machen??

    Greets

    HolgerD
     
  2. Mju

    Mju Guest

    Versuchs erst selbst zu reparieren...wasn genau? ists nass geworden? versuch ein Albad,..wenns nur durch regen nass gewordne ist, stehen die chancen recht gut, das mans retten kann.

    mfg
     
  3. HolgerD

    HolgerD Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    "Albad"?

    Wäre nett wenn du mir das näher erklären könntest.

    Das Teil war in der Aussentasche der Motorradjacke und durch starken Regen ist wohl die Feuchtigkeit ins Gerät gekommen.

    Greets

    HolgerD
     
  4. Motoman

    Motoman VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
  5. Aleterocker

    Aleterocker Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    ...wobei noch angemerkt werden sollte, dass du den Touchscreen evtl. abschreiben kannst und die sind gar nicht mal so billig als Ersatzteil(um die 150€ rum, bei eBay vielleicht billiger).

    Da ihr die Daten ja loswerden möchtet wäre so ein Bad trotzdem nützlich: Einen Hard-Reset kann man auch ohne funktionierenden Bildschirm durchführen, man muss nur die Prozedur nur bestätigen. Aber der Isopropanol kostet auch wieder was und es gibt keine Garantie für einen Erfolg. Ich würde der Prozedur trotzdem eine Chance geben (sofern euch an dem Gerät gelegen ist oder kein Geld für was neues da ist). Und sollte das Display dann noch funktionieren habt ihr halt nochmal Glück gehabt :)

    Günstigste und sicherste Alternative wäre, alle Passwörter die drauf gespeichert sind zu ändern und das Gerät abzustoßen.
     
    #5 Aleterocker, 24. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2007
  6. HolgerD

    HolgerD Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also hier der Stand der Dinge.

    MDA funzt wieder, wird aber trotzdem verkauft.

    Da mein holdes Eheweib zwischenzeitlich ein MDA Touch ihr eigen nennt.:D

    Im Display sind noch einige Flecken die vielleicht auch noch weggehen.

    Wenn es interessiert ebay Artikelnummer: 140141495409

    Greets

    HolgerD
     
Die Seite wird geladen...