Macbook als Android-Tastatur (Bluetooth?)

Dieses Thema im Forum "Android-Betriebssystem Forum" wurde erstellt von kos, 4. Feb. 2013.

  1. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Guten Abend,

    ich würde gerne mein Macbook (möglichst unter OSX) als BT-Tastatur für mein Defy benutzen. Ich tippe im Ausland sehr viel mit WhatsApp weil dank geringem Datenvolumen günstig, für längeres Schreiben bevorzuge ich aber eine Tastatur. Hat da jemand eine Idee? Alles was im Play-Store angeboten wird funktioniert irgendwie nicht...

    MFG
    kos
     
  2. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Whatsapp im Emulator ausführen geht unter Windows... du musst nur die Nummer aus der Bestætigungs SMS eintragen. Gibt ja sicher auch einen Emulator für OSX
     
  3. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Hätte ich dazu schreiben sollen: Windows und OSX ziehen enorm viele Hintergrunddaten. Updates hier, Virenscanner da etc... Nein - Das ganze muss über das Handy selbst laufen. Ich will tatsächlich nur eine Tastatur am meinem Gerät.
     
  4. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    dann würde ich mit eine BT Tastatur kaufen. Trotz insensivem Googelns kann ich nichts finden.
     
  5. Janine81

    Janine81 Guest

    Ich kann dir auch nur raten eine Bluetooth Tastatur zu kaufen. Schau doch mal hier nach: Bluetooth Tastatur Android - Bluetooth Tastatur Da findest du eine gute Übersicht, was es da gibt. Sonderlich teuer sind die dinger auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...