Sonstige Li-Polymer oder Li-Ion für ein v980

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von fsmoon, 28. Mai 2007.

  1. fsmoon

    fsmoon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Wie man schon aus dem Titel dieses Threads erkennen kann ist meine Frage:
    Welcher Akku-Typ ist besser für ein V980 geeignet? Wie Groß sind die Unterschiede zwischen einem Li-Ion Akku mit einer Leistung von (angeblich) 1700mAh und einem Li_Polymer mit einer Leistung von (angeblich) 1200mAh? Für welchen Akku würdet Ihr euch entscheiden und warum?

    Habe hier im Forum leider bei der Suche keine geeignete Antwort darauf erhalten...daher frage ich lieber direkt nochmal nach, bevor ich mich für den "falschen" Akku entscheide ;)

    lg
    moon
     
  2. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, sprich 1200mAh mit 1900mAh. Wobei diese Angaben in der Regel - bei Noname-Produkten - "geschwindelt" sind.

    Der Li-Polymer-Akku (Nennspannung i.d.R. 3,7V, Energiedichte von > 140 Wh/kg) ist eine Weiterentwicklung des Li-Ionen-Akkus (Nennspannung i.d.R. 3,6V, Energiedichte von > 100 Wh/kg). Also ist der Li-Polymer-Akku grundsätzlich besser geeignet, da er bei gleicher Baugröße mehr "Energie" speichern kann.

    ABER: Durch seinen chem. Aufbau ist der Li-Poly gegen Tief- und Überladung stärker gefähredet. Daher haben alle Akkus sogenannte Schutzschaltungen eingebaut. Bei Noname-Produkten ist deren Wirksamkeit nicht immer gewährleistet.
     
  3. fsmoon

    fsmoon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort :)

    Das Problem ist, dass es wohl für das V980 keine Li-Polymer Akkus von Motorola oder einem anderen namhaften Hersteller gibt. Die original Motorola Akkus sind von der Leistung her für dieses Handy (leider) unbrauchbar .Daher bleiben wohl nur die "NoName" Produkte übrig. Hat evtl einer von euch ein V980 und schon beide Akku-Typen ausprobiert? Und woher würdet ihr eure Handy-Akkus kaufen?
     
  4. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Aus Sicherheitsgründen sollte man bei einem Hersteller-Akku bleiben.

    Wenn dein Handy aber keine Gewährleistung mehr hat und es unbedingt ein Billigakku sein soll, dann solltest du bei Ebay nachsehen. Nimm aber einen deutschen Händler (wegen der Gewährleistung) und einen mit vielen guten Bewertungen. Dann ist das Risiko nicht so hoch. Wir hatten hier schon mehrfach dieses Akkuthema, für die unterschiedlichsten Handys. Einfach einmal die Suche nutzen.
     
  5. fsmoon

    fsmoon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Handy hat keine Garantie mehr ;-)
    Meine erste Wahl wird, wie du es mir gerade vorgeschlagen hast, Ebay sein. Es gibt viele Powerseller denen es, denke ich, wichtig ist, dass die Akkus die sie verkaufen auch funktionieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die sich durch leichtfertige Dinge ihre Bewertung versauen wollen.
    Auf den deutschen Händler werde ich auf jedenfall achten.
    Habe auf den ersten Blick nichts passendes zu meinem Problem gefunden bei der Suche..mein Fehler. ::o
     
  6. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Hier wurde mal darüber diskutiert.
     
  7. Motoman

    Motoman VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    Hi, von einem No-Name Hersteller würde ich keinen Lithium Polymer Akku nehmen. Wenn man den Tiefenentlädt ist er nicht mehr zu verwenden. Und wenn man ihn überlädt gibt es extreme Explosionen. Siehe z.B. dieses Video: [FONT=Tahoma,Helvetica][FONT=Tahoma,Helvetica]http://www.helihobby.com/videos/LithiumBattery.wmv (Rechtsklick -> Ziel speichern unter der Firefox hängt sich bei mir immer auf wenn ich draufklicke)
    [/FONT]
    [/FONT]
     
  8. fsmoon

    fsmoon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hmm.. Danke
    Damit haste mich vollkommen überzeugt...Ich nehm doch lieber die guten, alten Li-Ion. Auf so ein "Akkuversagen" kann ich gerne verzichten :eek: Ziemlich heftig was da passieren kann...
     
  9. HunterMW

    HunterMW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Also direkt von Motorola gibt es einen Li-Ion Akku für das V980 mit 1000mAh, den verwende ich auch. Der Standard-Akku hat 810mAh. Solltest du dich für Li-Polymer entscheiden, kaufst du bei ebay am besten einen von Wannsee-Electronic. Diese haben 1100mAh und ich habe damit auch gute Erfahrungen gemacht.

    MfG HunterMW
     
Die Seite wird geladen...