[LG KT610] mit HelloOX hacken?

Dieses Thema im Forum "Weitere LG Smartphones" wurde erstellt von galant, 28. Apr. 2009.

  1. galant

    galant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie schaffe ich das beim KT610 nicht, das ganze bleibt bei "applying open4all" stehen und macht dann nichts mehr. Habe auch die andere Methode mit carbdie versucht und da kommt entweder gar nix vom carbdie oder mit der 2. version immer meldungen mit 0 oder fffff.

    Bitte helft mir ich verzweifle
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Einfach abbrechen und noch mal neu starten.

    Die Firmware V10d wurde mit HelloOX bereits erfolgreich gehackt.

    cu
    logofreax
     
  3. galant

    galant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe V10a sollte ich da ein Update machen? Auf der LG Seite gibts keinen Support für das Mobile. Ich dachte nur das ich mit der alten FW mehr chancen habe
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ob sich nur wegen dem Hacken ein Update lohnt? Keine Ahnung. Kenne mich bei LG nicht aus.

    Mit einem Zertifikat, welches du sowieso brauchst, kannst du doch so gut wie alles signieren und dann installieren.

    cu
    logofreax
     
  5. galant

    galant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt schon, kann ja jetzt auch direkt am Mobile signieren, aber mein Cert ist ja nur 3 Jahre gültig... sollte aber kein Problem sein da ich denke das das Teil sowieso nicht so lange durchhalten wird. Obwohl das dachte ich bei meinem 6600 auch und das habe ich heute noch als 2. Gerät *g

    Es wäre nur trotzdem ein "nice-to-have" gewesen.

    Ich habe das jetzt nochmal mit einer anderen MemoryCard versucht da bleibts dann bei applying patches stehen und nicht wie vorher applying open4all macht das einen Unterschied?

    mfg
     
  6. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Wo es hängenbleibt ist eigentlich unwichtig.

    Ich würde mal das Handy neu starten und nochmals HelloOX starten. Welche Version von HelloOX nutzt du?

    cu
    logofreax
     
  7. galant

    galant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Neustarten bringt leider nichts, gibts eine art Kaltstart? Notfalls würde ich auch ein Hardreset machen wenn ich wissen würde wie es bei dem Gerät funktioniert.

    Ich versuche das mit der HelloOX1.03....

    Edit:

    Also jetzt mal ein Update. Versuche seit heute 7:00 immer wieder mit HelloOX.
    Habe dann die Memorycard gewechselt, ist dann auch immer hängen geblieben. Ich habe das abgebrochen brav neustart gemacht und wieder versucht. Mit selben Erfolg. Gerade eben habe ich es jetzt 2 oder 3 mal hintereinander laufen lassen aber OHNE!!! Neustart und ich werd verrückt -> es funktioniert!!!
     
    #7 galant, 29. Apr. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Apr. 2009
  8. Zeckenbiss

    Zeckenbiss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Installation hängen bleibt einfach abbrechen.
    Mit dem Dateimanager auf die SD Karte gehen und in das Verzeichnis wechseln wo HelloOX die Daten ausgepackt hat.
    Rompatcher und Co. per Hand installieren. Kann sein das man Rompatcher einmal starten muss. Habe so rumgefummelt.
    Dann nochmals HelloOX starten. Müsste jetzt durchlaufen.

    Hardreset.... im Telefon eingeben 3845#*610# - dann erscheint das Hersteller Menu mit Hardreset Option.

    Ich suche jetzt eine Lösung Google Maps auf die neuste Version upzudaten. Google Maps lässt sich leider nicht löschen oder überschreiben.

    Viel Spass.
     
  9. krasser

    krasser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute
    Also ich habe alles so gemacht wie es beschrieben ist und es war Wunderbar.Mein KT610 ist jetzt frei und ich kann alles installieren was ich brauche.
    Klasse Forum super Leute,weiter so!!
     
  10. Handymann007

    Handymann007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Welche sachen brauche ich für das KT610 alles??????

    Und wo finde ich die

    Lg
    Torsten

    ---

    Kannst du mir die Sachen die ich da brauche alle mal Senden????

    Flashermann@freenet.de

    Danke
    Torsten
     
    #10 Handymann007, 5. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2009
  11. galant

    galant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    als erstes brauchst du mal ein Zertifikat. Wo Du das herbekommts? Guck mal hier im Forum da wirst du fündig (guck mal Richtung Nokia Abteilung). Wenn du das hast brauchst du noch das helloox Paket das signierst du mit dem Zertifikat, kopierst das aufs KT und startest dort die Installation. Der Rest sollte dann von alleine durchlaufen, wenns Probleme gibt sorgfältig diesen Thread durchlesen und dann nachfragen!

    Edit:
    Das Helloox Paket gibts hier im Downloadbereich ;-)
     
    #11 galant, 6. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2009
Die Seite wird geladen...