LG KS20 Corona mit Linux?

Dieses Thema im Forum "Weitere LG Smartphones" wurde erstellt von D@vid, 29. Dez. 2009.

  1. D@vid

    D@vid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dez. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe gehört, man kann auf das LG KS20 auch Linux anstelle von WM6 machen.

    Hat da jemand Erfahrung oder Tipps??

    LG D@vid
     
  2. RST

    RST VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe dazu folgeneden beitrag gefunden in einem andern forum:

    Es ist teilweise möglich, denn es gibt eine Version für den HTC Kaiser diese ist nur bedingt kombatibel mit dem ks20. Aber eher unbrauchbar da es ständig einfriert und somit nicht für den Alltag zu gebrauchen ist. Ich finde es schade das es auf dem xda Forum keine LG Geräte gibt, somit wird es wohl auch noch lange dauern bis es eine brauchbare Version für (uns) gibt.

    und das hier:

    [ame]http://www.youtube.com/watch?v=v1etbtava-g&feature=player_embedded[/ame]

    Die arbeiten anscheinden dran:
    http://www.limofoundation.org

    übrigens hab ich null ahnung von LG google hat mir in 5 min geholfen ;-)
     
    #2 RST, 29. Dez. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dez. 2009
  3. D@vid

    D@vid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dez. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke für die mühe....ich dachte nur so was gibts vllt da ich nich so der fan von windows bin obwohl ich xp und wm6 hab.....na ja schade.....:banging:
     
  4. RST

    RST VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Wie geasgt der link zu dem limo ist gut :) die arbeiten an einer funktionierenden Version.
    Allerdings nicht Android sonder ein andere Linuxkernel.
    Bin leider dem Englischen nicht so mächtig ^^ deshlab kann ich dir nix genaueres sagen
     
Die Seite wird geladen...