LG KF750 Secret - bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Weitere LG Smartphones" wurde erstellt von kazim031, 18. Juli 2011.

  1. kazim031

    kazim031 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Jan. 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab einen LG KF750 Secret und der fährt nicht mehr hoch.
    Immer wenn ich das Handy versuche einzuschalten kommt das Startbildschirm mit dem LG Logo und dann vibriert es,daraufhin sieht man schon das Logo beim ausschalten.

    Die Garantie ist schon länger abgelaufen.

    Hab versucht das Handy zu flashen, hab mir auch das Flashkabel dazu gekauft. Leider ist es etwas schwer ein Handy zu flashen, welches man nicht eingeschaltet bekommt.

    Ich hab mir schon eine Firmware, das LGDP2 Programm und das GSMMulti runtergeladen und damit versucht zu flashen. Die Programme finden nicht die richtige .dll Datei für die Treiber. Da ich das Gerät nicht richtig hochfahren kann, kann ich es auch nicht installieren.

    ZWICKMÜHLE....Kann mir da jmd helfen? VIELEN DANK
     
  2. sirrobin001

    sirrobin001 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Feb. 2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Notfallwiederherstellung geht auch nicht?
     
  3. kazim031

    kazim031 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Jan. 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du den mit Notfallwiederherstellung? Kann nichts mit dem Begriff anfangen, sorry....

    Die CDs zum Handy habe ich nicht mehr, wenn ich mir die Software von der LG Homepage downloade, wird das Handy nicht aufgelistet und ich kann die Treiber nicht installieren.

    Falls du mir sagen kannst wie die Notfallwiederherstellung funktioniert, kann ich es gerne probieren
     
  4. mo7

    mo7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    wenn du keine Treiber dafür hast kannst du keine Notfallwiederherstellung durchführen, meinst du mit der Software den LGMobile-Updater?
     
  5. sirrobin001

    sirrobin001 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Feb. 2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, hätte ich mit beischreiben sollen das ich den LG Updater meinte... ;)
     
  6. mo7

    mo7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Dort gibt es allerdings keine Treiber für das KF750
     
  7. sirrobin001

    sirrobin001 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Feb. 2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Installiert der die nicht mit wenn man auf Treiber installieren geht? Weil die Option ist doch da wenn man das Support Tool gestartet hat?
     
  8. mo7

    mo7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab vorhin und unter Treiber installieren geschaut das Gerät gab es nicht
     
  9. sirrobin001

    sirrobin001 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Feb. 2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Aha, komisch... Laut der Lg Seite sollte das gehen?!
     
  10. mo7

    mo7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    LG.PNG

    wo anders fand ich auch keine Treiber
     
  11. sirrobin001

    sirrobin001 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Feb. 2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Naja, vielleicht haben die es ja aus der Liste genommen, ist ja immerhin schon von mitte 2008, denke mal da sollten dann ja auch die Treiber aus unserer Downloadbase funktionieren denke ich.
     
  12. kazim031

    kazim031 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Jan. 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    In der Downloadbase habe ich folgende Dateien runtergeladen und installiert
    LG Flash USB Treiber
    LG USB Datenkabelteiber 4.8.1

    Über den Tag habe ich versucht das Handy aufzuladen, musste feststellen, dass immer nach einer bestimmten Zeit das Handy zuerst vibriert und dann sich einfach ausschaltet. Danach ist der Ladevorgang beendet und der Akku wird nicht mehr aufgeladen. Wenn ich das Handy wieder ausstöpsel und wieder an den Ladegerät anschließe, bootet das Handy und schaltet sich dann wieder aus. Wenn man glück hat, fährt es hoch und kommt in den Aufladestatus, wo der Akku für 10 min bis 30min aufgeladen wird....Dann wieder das ganze von vorne

    Anschließen kann ich das Handy auch nicht an mein PC, da es nicht bootet. Also was tun?gegen die Wand schmeißen?

    Vielen vielen Dank für die Antworten im Voraus!
     
  13. sirrobin001

    sirrobin001 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Feb. 2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du schon versucht das Telefon ohne SD-Karte zu starten?

    Ansonsten bin ich noch darüber gestolpert, ob das allerdings mit deinem Modell funktioniert kann ich Dir leider nicht sagen:

    - An/Aus Taste bei eingeschaltenem Handy gedrückt halten bis zum Hinweis das sich das Handy abschaltet und mit OK bestätigen
    - Leiser Taste und Abheben Taste gedrückt halten, während Du das Handy mit Ein/Aus Taste wieder anschaltest.
    - Beide Tasten solange gedrückt halten, bis der Boot-Screen erscheint.

    Wenn das auch nicht klappt würde ich mich mal an einen Service Point machen, bzw. mich an den Support von Lg wenden, da was ich so kurz überflogen habe kaum eine richtige Lösung zu finden ist.

    Gruß,
    sirrobin001



    Edit:

    Wie schauts mit deinem internen Telefonspeicher aus? War/ist der sehr voll? Sind Akku und Ladegerät wirklich heile?
     
    #13 sirrobin001, 19. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2011
  14. kazim031

    kazim031 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Jan. 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Die SD-Karte war von Anfang an nicht dabei.
    Ich hab es immer wieder mit und ohne SIM-Karte probiert, aber das macht keinen Unterschied.

    Ich werde deinen Tipp versuchen in die Praxis umzusetzen, allerdings muss ich das Handy erst mal dafür einschalten können :/ hab schon lange keinen Bildschirmschoner mehr auf diesem Handy gesehen :)

    Also, das Handy reagiert überhaupt nicht auf einen Knopfdruck. Es fängt erst an zu booten, wenn der Akku geladen wird. Also kann ich das was du mir vorgeschlagen hast gar nicht ausprobieren...leider

    Edit:
    Also Ladegerät und Akku sind noch heile, da ich auch schon ein neues Akku gekauft und es vor dem "abkacken" benutzt hatte. Allerdings kann ich zu geben, dass der interne Speicher ziemlich voll war. Ich musste hin und wieder paar SMS löschen, damit ich wieder welche empfangen konnte

    Danke
     
    #14 kazim031, 19. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2011
  15. sirrobin001

    sirrobin001 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Feb. 2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Anfang an ohne Speicherkarte genutzt - Hast Du mit der Zeit viel installiert oder so?
    Teste auf jedenfall mal nen anderen Akku und ein anderes Ladegerät falls Du die möglichkeit irgendwie hast. Ansonsten lass das mal von einem Service Point oder ähnlichem prüfen.
     
  16. kazim031

    kazim031 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Jan. 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    An Programmen und Spielen war eigentlich nur das drauf was zur Standardausstattung der Software gehört. Wie gesagt, dass einzige was wirklich viel war, waren meine SMS. Mein Speicher war voll und ich musst immer wieder welche löschen um überhaupt neue empfangen zu können.

    Ich hab mir ein zweites Akku gekauft, weil ich dachte es liegt daran. Anfangs konnte ich es auch mit beiden Akkus benutzen, dann hat sich die Störung verschlimmert. Naja, leider lag ich mit dem Akku falsch... Ladegerät hat bisher auch problemlos funktioniert.

    Gibt es eine Liste von Service Points?Ich find keine, nur die Hotline von LG.
    Die Frage ist in dem Fall, wenn sich die Leute das Gerät anschauen, verlangen die doch bestimmt Geld dafür oder?
    (ich mein damit nicht die Reparatur, sondern wirklich nur die Fehlerdiagnose)

    Soviel ist das Handy ja auch nicht mehr Wert, lohnt es sich denn dann noch überhaupt?

    Edit:
    Jetzt sehe ich wieder einen Ladebalken, mal sehen wie lange das hält
     
  17. sirrobin001

    sirrobin001 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Feb. 2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Ob es sich lohnt ist immer eine Frage des persönlichen Empfindens, glaube für mein 5800 würde ich auch noch Geld auf den Tisch legen...

    Weiß ja nicht woher Du kommst, aber bei uns in Bielefeld haben wir ein paar Läden die nicht direkt von LG sind, aber trotzdem Reparaturen anbieten. Wenn man nett fragt werfen sie meisten auch einfach mal so nen Blick drauf, ist so meine persönliche Erfahrung bisher. Alternativ kannst Du dich auch mal an die Leute vom Handyservice hier im Forum wenden:

    Handyservice

    Da müsstest Du eben je nachdem wo Du wohnst das Handy einsenden.
     
  18. mo7

    mo7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Aber bei der Wahl des Reperaturdienstes musst du vorsichtig sein
     
  19. Arti96

    Arti96 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
  20. kazim031

    kazim031 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Jan. 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Also, nach langem hin und her habe ich jetzt komischerweise einen zwischenerfolg vorzuweisen.

    Das Handy ist wieder einschaltbar, jedoch kann ich mit der Software von LG keine Updates durchführen, da ich ja von dort nicht die Treiber bekomme. Wie kann ich also das Handy samt Treiber installieren?Wenn ich es einfach verbinde, kommt die Musik Synchronisation.

    Hüüülfe ;)
     
Die Seite wird geladen...