lenovo a820 - Erfahrungen???

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von Rasagal, 26. Apr. 2013.

  1. Rasagal

    Rasagal VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    kennt jemand das Lenovo a820?

    die Daten klingen ganz gut und den preis finde ich für ein quadcore super

    kenne Lenovo nur von notebook....und da liefern die eigentlich gute Geräte

    woran kann ich denn erkennen ob das gerät auch mit ner deutschen sim funktioniert?

    das es keine deutsche System Sprache hat ist mir egal
     
  2. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
    wenns GSM unterstützt gehts mit jeder SIM Karte, bzw in dem Fall auch mit zweien :)
     
  3. Rasagal

    Rasagal VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schonmal gut


    jetzt noch jemand der was zum Gerät sagen kann ;)
     
  4. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Wirst wenig Infos finden... auf alle Fälle nur ne gammlige MTK-CPU...irgendwo muss der Preis ja herkommen... für anspruchslose Leute aber sicher ok. Lenovo baut auch viel Schrott... gibt bei Notebooks verschiedene Qualitätsstufen...
     
  5. Rasagal

    Rasagal VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    ist die CPU so schlecht?

    ich such eigentlich nur nen neues Handy das mein sgs1 ersetzt

    und die "bekannten" Smartphones haben alle so ein riesen display und kostet auch über 250€
     
  6. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Richtig Dodger, lenovo wird immer schlechter
     
  7. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    So meine ich das garnicht... aber bei Handys würde ich sagen sind die noch weit unter Huawei/ZTE... ich hab selbst nen ziemlich geilen Minilappi von Lenovo (x100e)... aber es gibt wirklich auch viel Schrott. Eigentlich sind nur die Thinkpads da gut...
     
  8. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Auch nimmer Dodger. Ich habe ein T43 und ein L420, das L ist bei weitem kein richtiges ThinkPad mehr. Überall klafft es und sogar der Deckel geht hinten immer wieder etwas raus wenn man drückt. Unter ThinkPads verstehe ich die gute alte IBM Qualität, nicht das was jetzt passiert mit den Dingern. Lenovo will mit aller Macht die Marktanteile erhöhen und baut billigen Schrott.
     
  9. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    das kommt vom sparen... Du kannst ja nicht die T Serie mit der L Serie vergleichen. Wenn du dir ein T kaufst hast du auch heute noch Topqualität.
     
  10. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Dann lies dich mal im ThinkPad Board um, das war der ausschlaggebende Punkt warum ich nur mehr ein L gekauft habe. Da jammern fast alle wegen gebrochenem Bezel oder Handballenauflage.
     
  11. Benellik21

    Benellik21 Guest

    Also als erstes MTK Prozessoren zumindest die MT6589 /m/T haben eine sehr gute Leistung auch ist diese besser als der MSM8225q (S4Play)der fürs Speilen ausgelegt ist. Die Grafikleistung ist sehr viel besser. Und wenn wir uns die MT6582 /m/T anschauen haben wir hier sogar eine 2 kernige GPU mail400mp2 Und damit scheidet mein Lenovo a850 mit etwa 17000 Punkten in Antutu ab (Zwischen Nexus 4 und SGS3). In Epic Citadel 55,5 FPS und Nenamark1/2 60,5 FPS. Wohl war ist das die Auflösung niedrig ist 540×960 aber! dank IPS Display sieht es sehr hochwertig aus. Die verarbeitung ist sehr sehr gut. Wenn Lenovo schon mit der a-Serie so überzeugt dan will ich nicht wissen wie die s-Serie ist.

    Was will man mehr für 135€

    Lenovo Preis/Leistung/Qualität 100%
     
  12. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Abwarten wie die Haltbarkeit ist und wie der Service ist wenn wirklich was sein sollte.
     
  13. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Also ich hab von der Firma ein Kazam bekommen mit MTK CPU als Arbeitstelefon... Ehrlich gesagt ist Preis/Leistung bei denen perfekt. Für 80 Euro kann man nicht mehr erwarten.
     
  14. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Lenovo will überall Marktführer werden und das auf Kosten der Qualität wie es mir scheint, die wollen jetzt auch die PC Sparte von Sony übernehmen.
     
Die Seite wird geladen...