T-Mobile Leihhandy / service Handy defekt gegangen was tun ?

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Handy9999999999, 5. Aug. 2013.

  1. Handy9999999999

    Handy9999999999 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab ein problem und zwar mein Samsung S4 hab ich eingeschickt und hab das iPhone 3G 8GB Black als Leihhandy erhalten. Leider ist es mir heute aus der tasche gefallen und mein display ist weiß mit ein paar strichen aber das handy geht noch. Was kann ich tuen oder was kommt auf mich zu wenn ich es zurück gebe ? Das Handy hatte aber wann ich bekomen habe das Probleme mit dem Laden.

    Bitte um hilfe weißt net was ich machen soll. Danke im vorraus.
     
    #1 Handy9999999999, 5. Aug. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 5. Aug. 2013
  2. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
    musst denen melden und den Schaden / die Reparatur bezahlen - eiFon Display ist natürlich nicht ganz billig

    und / oder meldest es deiner Haftpflichtversicherung
     
  3. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Naja, beim 3g kostet das Display nicht die Welt... :)
     
  4. Handy9999999999

    Handy9999999999 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    also antscheinden Display nicht kaputt hab es gerade zum laufen bekommen aber jetzt wieder weißes Display :-(also antscheinden Display nicht kaputt hab es gerade zum laufen bekommen aber jetzt wieder weißes Display :-(

    Leider hab ich keine Haftpflichtversicherung
     
  5. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Dann wird dir kaum was übrig bleiben, als den Schaden zu tragen.

    LG
     
  6. indiana1212

    indiana1212 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    14
    So sieht es aus. Du haftest dür den Schaden. Dann wird da ein Zeitwert veranschlagt und den stellt er Dir in Rechnung.

    Keine Ahnung was so ein alter Knochen bei Schaden kostet. Vielleicht 100 oder 150 €
     
  7. ebby

    ebby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Die Haftpflichtversicherung kommt mit Sicherheit nicht für den Schaden auf.
    Never bei geliehenen gemieteten Gegenständen.Wenn das nicht expliziet geregelt ist, das du in welchem Umfang auch immer haftest,... Hat der Verleiher das wohl billigend in kauf genommen.
     
  8. Andreas91

    Andreas91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    12
    Also meine Haftpflichtversicherung würde dafür aufkommen, ich würde dir Empfehlen eine abzuschließen es kann noch viel teurer werden wie so ein Defektes 3gs(habe momentan hier auch ein kaputtes mal sehen ob ich es wieder grade Biegen kann) :)
     
  9. Haftpflichtversicherungen müssen das nicht bezahlen. Wenn, dann ist es eine Kulanz oder eine "Linke".
     
Die Seite wird geladen...