Notebook / Netbook Laptop geht nur manchmal

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bilal282, 8. Juni 2010.

  1. bilal282

    bilal282 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    0
    Hey liebes community ;)
    ich hab ein problem mit meinem Laptop
    seit 1 woche geht nur manchmal an
    also: wenn ich meinen laptop anmache, hört man den kühler und die lämpchen blinken auch
    nur dann wird der laptop leiser und die läpchen sind auch an und der kühler auch etwas leiser aber es wird nichts gezeigt

    dann schalte ich den laptop wieder aus
    nach ca 20 mal ein -und ausschalten, fährt der laptop normal hoch und man kann halt alles bedienen, fehler frei, alles also cool

    doch ich schalte ihn aus, und wieder selbe problem
    ich hatte schon ne gelegheit es mit systemwiederherstellung zu reperieren, das funktionierte der laptop
    2 bis 3 x normal, sonst immer das selbe problem
    mit der recovery cd hab ich auch versucht zu booten, es klappt immer, dann, wenn der laptop halt normal läuft, denn sonst kommt ja kein screen

    wie kann man diesen fehler weggmachen ?
    habt ihr auch mal dieses merkwürdige problem mit dem laptop gehabt ?

    zum laptop:
    2007 gekauft und zwar mit windows vista
    fujitsu siemens amilo xa 1526
    und seit 2009 windows 7, lief alles prima , bis auf letzte woche


    ps: ich hab nichts gedownloadet oder etwas eingestellt, das ist von stunde zu stunde passiert,
     
  2. chinwildchicken

    chinwildchicken VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    11
    Was ist mit dem Lüfter, ist der 100% in Ordnung?
    Vielleicht braucht der PC auch erst einen Warmstart, das er sich erstmal kurz aufwärmen muss bis der dann letztendlich geht
    War so jedenfalls bei mir nötig, versuch mal im BIOS auch was zu ändern ;)
     
  3. bilal282

    bilal282 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja das problem
    man weiß nicht, was kaputt ist
    ich komme erst dann im bios, wenn der lappi auch etwas anzeigt
    hab da nur das geändert, dass der lappi mal von der cd booten soll
    dann startet er neu, lichter blinken, kühler läuft, kein screen

    wamstart könnte sein, früher war es nie so
     
  4. chinwildchicken

    chinwildchicken VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    11
    Kannst du es allgemein überhaupt versuchen aufzuschrauben? Vielleicht liegt es am RAM(bin gerade am googlen) versuche es mal, hast ja nichts zu verlieren, deine Garantie ist nach 2 Jahren wahrscheinlich eh schon hin ;)
    ____________
    Google Nachtrag, versuch mal das hier
    ja es klingt bedeppert :D
     
  5. bilal282

    bilal282 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    0
    ja garantie ist wirklich hin, mit dem ram kann ich es mal probieren
    google hatte das selbe gespuckt
    nur leider weiß ich nicht genau, wie man den ram riegel bei laptops raus macht, also dieses knicken

    am pc hab ich schon sehr viele male gemacht


    aber: warum könte es am ram liegen ?
    wenn der laptop manchmal ganz in ordnung funktioniert ?
    egal
    ich werde mal berichten
     
  6. chinwildchicken

    chinwildchicken VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    11
    Gut, aber davor kannst ja das beknackte mit dem Stromschalter probieren :D
    Wenn der RAM spinnt, dann streikt das BIOS ab und zu, wenn der PC in solchen Fällen nicht bootet, dann ist es oft besser sich den aufzuschrauen und sehen was er macht im Betrieb ;)
     
  7. h4t3 wh4ck5

    h4t3 wh4ck5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    vllt i-ein virus oder so? mal nen virenscanner drüber laufen lassen?

    tune-up utilities ausprobieren?


    wenn nichts hilft...laptop neu aufsetzen
     
  8. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Kann auch ganz Simpel die Biosbatterie sein!
    mfg
    csmulo
     
  9. bilal282

    bilal282 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    0
    Biosbatterie, hört sich verdächtigt an, was hat es auf sich?
    wie kann man diese aufladen ?


    ich hab keinen virus ;)
     
  10. h4t3 wh4ck5

    h4t3 wh4ck5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
  11. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Aufladen kannst du die gar nicht, sondern nur austauschen.
    mfg
    csmulo
     
  12. bilal282

    bilal282 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    0
    sooo
    ihr seit echt toll!
    es lag wirklich an einem ram riegel
    der war so ein bisschen hochgerichtet und war nicht richtig drin, bzw. auf einer seite hang er nicht richitg drin
    zudem startet er ganz normal und es kommt auch ein screen mal schauen , wie lange das läuft :)

    cuu

    --- Edit ---

    sooo
    ich denke nicht, dass es an dem ram liegt,
    das problem besteht weiterhin,
    hab den laptop ausgeschaltet und wieder ein
    kein screen, lichter blinken und lüfter ist ruhig/leise
     
  13. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Wieviele Ram Riegel hast du drinnen?
     
  14. bilal282

    bilal282 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    0
  15. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Lasse immer nur mal 1 Riegel drin und teste jeden Riegel einzeln mit memtest.
    Kann auch sein das ein Riegel nen Schlag hat.
    mfg
    csmulo
     
  16. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Es kann bei dieser Art Fehler alles mögliche sein. Angefangen von einer (fast) leeren Bios-Batterie über diverse Kontaktfehler bis hin zu teilweise defekten Bauteilen (vozugsweise die "lieben" Kondensatoren).
    Es kann auch ein (indirekter) Fehler mit der Festplatte sein. Kein Witz, hatte ich selber schon an meinem FJS Amilo. Mir es es deswegen mal aufgefallen, weil mit einem Mal plötzlich Win-Rar-Archive angeblich defekt waren. Archive, die ich schon länger auf dem Rechner habe und die sich früher auch korrekt entpacken ließen. Nach dem 3. oder 4. Versuch ließen sie sich dann auf ein Mal doch entpacken.

    Also habe ich mir mal Gedanken gemacht:

    1. Das Archiv liegt auf Platte.
    2. Mal geht es, mal nicht.
    3. Speichertest (Mem-Test) und andere Sachen waren völlig korrekt.

    Also mußte eigentlich der Fehler beim lesen von der Platte kommen. Praktisch so, das einige Sektoren nicht mehr wirklich OK sind. Das heißt, das hin und wieder ein einzelnes Bit (ja, das reicht schon!) falsch rüberkommt. Das ist so ein typischer "grenzwertiger" Fehler - direkt nach dem neu beschreiben eines Blockes wird alles korrekt zurückgelesen; das heißt, die interne Fehlerkorrektur der Platte greift noch nicht - also das "ausmappen" und ersetzen defekter Blöcke.

    Fakt ist, ich habe eine neue Platte eingebaut und siehe da: alles wieder OK.

    Ich vermute, das dieser Fehler bei Dir auch zutreffen könnte. Und zwar ausgerechnet im Systembereich, wo also wichtige Daten/Programme für das Win selber liegen. Wie gesagt, ein einziges falsches Bit reicht...
     
Die Seite wird geladen...