KU990 - Emergency Download

Dieses Thema im Forum "Weitere LG Smartphones" wurde erstellt von Oxix, 21. Nov. 2011.

  1. Oxix

    Oxix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe hier seit ein paar Monaten ein defektes LG KU990 liegen. Nun versuche ich grad mal, das Ding wieder fit zu kriegen. Bisher ohne Erfolg. :(

    Das Problem:

    Immer wenn ichs anmache bzw. aufladen will, steht da einfach nur "Emergency Download". Ich kann nichts weiter machen. Andere Batterie/Akku hab ich schon probiert - hat nix geholfen.

    Hat einer eine Idee, wie ich das Ding doch noch wieder zum laufen bekomme? Bin hier echt am verzweifeln. :(

    mfg
     
  2. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Ein wenig Recherche im englischsprachigem Netz sagte folgendes:

    - Der Akku hat keinen richtigen Kontakt zum Handy, evtl. mal den Zwischenraum mit etwas Papier o.ä ausfüllen damit der Akku stärker gegen die Pins gedrückt wird.
     
  3. Oxix

    Oxix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Danke für die schnelle Antwort. Habe grade mal Mein Handy nicht ans Aufladekabel angeschlossen, sondern habe Das Aufladedings im Handy gelassen, Steckdose raus, wieder rein und bam - ich hoffe ihr wisst, was gemeint ist. Komischerweise funktioniert mein Handy nun tadellos. Bin mal gespannt, wies weitergeht. Vllt. muss ich das absofort immer so aufladen?

    Mfg
     
  4. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Das scheint lt. Internet wohl definitiv ein Problem mit der Stromversorgung zu sein. Evtl. kannst du auch mal die Akku Kontakte etwas reinigen, oder wie beschrieben den Druck etwas erhöhen.

    Sollte das nicht helfen habe ich noch etwas anderes gefunden: Akku raus, Ladegerät einstecken, Handy mit "Volume down" Taste einschalten und Akku einsetzen.
     
Die Seite wird geladen...