Kostenlose Navisoftware für Samsung S8500 Wave?

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von sabmat, 4. Apr. 2011.

  1. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    ein Neuer in euren Reihen meldet sich. Und wie das so ist, liest man am Anfang die Beiträge, wenn das eigene Problem nicht dabei ist, wird gesucht und wenn das auch nichts hilft, wird gefragt. :) Und an dieser Stelle bin ich jetzt.
    Könnt ihr mir kostenlose Navisoftware empfehlen, die auf dem s8500 läuft?
    Habe erste Versuche mit We-Travel unternommen, komme damit aber nicht klar. Gibt es weitere Alternativen?

    LG sabmat
     
  2. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
  3. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die links. Die Tests kannte ich noch nicht. Mal sehen, ob für daba was dabei ist.
     
  4. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    besitzt du eine Datenflat ? navigierst du in deinem Heimatland ? Dann würde ich dir google Maps empfehlen. Sehr zufrieden bin ich persöhnlich mit Sygic. Das ist allerdings nicht kostenlos.
     
  5. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hamster,
    mir geht es darum offline zu navigieren, hauptsächlich in D.
    Deshalb hab ich mich auch für we-travel interessiert. Aber so richtig funzt das nicht. Irgendwo ist mit der Installation was schief gegangen. Ich werd das ganze mal zurückdrehen und neu aufspielen.
     
  6. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Leider kenne ich außer für Nokia kein legales kostenloses onboard Navi.

    Mit Wetravel kenne ich mich leider gar nicht aus.

    Sent from my GT-I5500 using Tapatalk
     
  7. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Die erste Frage lautet sowieso, wie oft du navigieren willst?

    Täglich? einmal die Woche? Einmal im Monat?
     
  8. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Einmal die Woche oder einmal im Monat ... , so kann man die Frage nicht beantworten. Im normalen Tagesablauf eher selten, aber am Wochenende oder im Urlaub schon eher.
     
  9. a_halodri

    a_halodri VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Dann lieber Route 66 für 30€, soll gut sein. Das ist nicht die Welt und funktioniert.

    Aktualisieren Sie jetzt Ihr Samsung Wave (Wave GT-S8500, Wave II GT-S8530, Wave575 GT-S5750 oder Wave723 GT-S7230E) für eine lebenslange Navigation (ab 29.99 EUR) und erhalten Sie 1 Jahr lang KOSTENLOSE Aktualisierungen zu Radarkontrollen (im Wert von mindestens 5.99 EUR)!

    quelle: https://secure.66.com/samsung_wave/?cid=DE
     
  10. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Ich denke es wird eine kostenlose Software gesucht ???
     
  11. a_halodri

    a_halodri VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    für die 30€, erspare ich mir stundenlanges Suchen im Netz, ich weiß es funktioniert und somit habe ich viel weniger Stress. Das alles zusammen sind mir persönlich dann 30€ Wert:D
     
  12. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Kostenlos und Offline gibt es wie gesagt nur von Nokia mit den Ovi Maps oder WeTravel, welches aber nicht wirklich brauchbar ist.

    Für den Gelegenheits-Navigator empfehle ich immer die Offline Navis.

    Kostet meist nur wenige Cent pro Route, außer eben im Ausland.

    Da lohnt sich dann schon die Investition eine kostenpflichtige Navisoftware.
     
  13. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Ich bin komplett zufrieden mit Sygic Mobile Maps. Jeden Cent wert

    Sent from my GT-I5500 using Tapatalk
     
  14. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist richtig, ich suche was kostenloses.
    Es gibt gute kostenfreie Karten, wie OSM, da muss es doch auch eine Navisoftware for free geben. Ich sehe einfach nicht ein, Geld für Sachen zu bezahlen, die heutzutage zum Standard gehören. Zumal es wie gesagt kostenfreie maps gibt.
     
  15. a_halodri

    a_halodri VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wieso gehört eine Navisoftware zum Standard?
    '' Was nichts kostet, ist auch nichts!''
    Aber such mal weiter vieleicht hast du ja Glück, drücke dir die Daumen.

    Und wie von logo oben erwähnt, ein paar Cent pro Route, sollte man schon Opfern können.
     
  16. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Aber ein Handy für mehrere hundert Euro... :D

    Im Ernst jetzt.

    Man kann wirklich keine vollwertige Navigation für Umme erwarten.

    WeTravel war ein viel versprechendes Projekt, aber mittlerweile haben die Macher wohl eingesehen das man eben richtig Zeit und Geld investieren muss, wenn so ein Navi auch auf jedem Handy läuft.

    Von denen ist jetzt schon über ein Jahr kein Update mehr gekommen und ich befürchte, das sie die Entwicklung komplett eingestellt haben, denn auch in deren Forum meldet sich niemand mehr zu Wort :(

    Du hast also die Wahl:

    - auf Navigation komplett verzichten
    - ein paar Cent pro Route zu bezahlen und eine Offboard nehmen
    - richtig investieren für eine Onboard
     
  17. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ja gut.
    Werd mir das unter euren Gesichtspunkten noch mal durch den Kopf gehen lassen.
    Danke für die Hinweise und Ideen.
     
  18. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Es war ja kein Vorwurf, sondern ein Denkanstoß.

    Gerade beim Thema Handynavigation gibt es zu viele Halbwahrheiten und Halbwissen.

    Man liest immer das Online Navigation so irre viel Traffic verbraucht, was absoluter Quatsch ist.

    Keines der von mir getesteten hat jemals mehr als 400 kB pro Route verbraten. Die meisten sogar unter 100 kB.

    Oder vollwertige Navis sind sauteuer...auch Humbug, denn selbst das teuerste kostet keine 50 €, natürlich jetzt "nur" mit DACH Karten.
     
  19. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
  20. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Danke logofreax für deine Bemühungen und den link zu Sygic Mobile Maps. Klingt gut, werd mich wohl dafür entscheiden.
    Denkanstöße helfen eben manchmal.
    Danke auch allen anderen für eure Hinweise. Bis demnächst . . .
     
Die Seite wird geladen...