Kopfhörerkabelaufwickler

Dieses Thema im Forum "Zubehörberatung" wurde erstellt von Dazzle, 8. Dez. 2008.

  1. Dazzle

    Dazzle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Wer kennt das nicht...?

    Das Kabel vom Mp3-Player Kopfhörer einfach so in die Hosentasche gestopft, 5 Minuten später wieder herausgeholt --> total verknotet :rolleyes:

    Deswegen suche ich für das Kabel meines In-Ear-Köpfhörers etwas, auf dem ich das Kabel schön aufrollen/aufwickeln kann damit es sich nicht verknotet und damit auch nicht so schnell kaputt geht.

    Schön wäre es, wenn das Ganze einen automatischen Ein- und Ausroll-Mechanismus hätte (ist aber nicht so wichtig).

    Wer kann mir da was empfehlen?
     
  2. Dazzle

    Dazzle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schön, vielen Dank!

    Gibts das Ganze vielleicht noch mit einer Automatik, die ungefähr so funktioniert:

    - Ich ziehe das Kabel so weit raus wie ich es brauche
    - Nach der Benutzung drücke ich auf einen "Knopf", und das Kabel rollt sich von selbst wieder auf

    ...etwa wie hier
    [​IMG]

    :confused:
     
  3. Rhtz

    Rhtz Gesperrt

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    @logo: Nachdem schon etliche Male Kopfhörer von mir kaputt gegangen sind, wurde mir im Shop gesagt, das bei dem Aufwickeln, das Kufer im Kabel kaputt geht^^ ;)
     
  4. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Kupfer hat leider die dæmliche Eigenschaft immer hærter zu werden je øfter es gebogen wird.
    Allerdings haben anstændige Markenkopfhører sehr gute Litze und das die irgendwann mal bricht dauert schon verdammt lange.
     
  5. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ok, mein Kopfhörer kosten nur 14 € (dafür aber genial) aber wie willst so ein Headset sonst transportieren? Das ist für mich keine Begründung. Das muss ein Headset aushalten.

    cu
    logofreax
     
  6. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Eben... wenns das nicht kann dann taugts nicht.
    Ich hab das Originalheadset von Nokia in den Ohren und wenns dort nicht ist dann liegts zerknautscht in der Tasche.
    Bis jetzt hælts :)
    Es geht ja auch nicht um den Preis sondern um die Qualitæt oder ?
    Teuer heisst ja auch nicht zwangslæufig gut.

    mvh
     
  7. Hey,
    ich kenne das Problem mit den Kopfhörern und finde es auch echt lästig, vor allem wenn man viel unterwegs ist. Denke auch, dass gute Kopfhörer das aushalten müssten, wenn sie eingewickelt werden. Aber die optimale Lösung hab ich da auch noch nicht gefunden. Bei meiner Suche bin ich allerdings auf eine spannende Seite gelangt:

    Kopfhöreraufwicklung mit Magnetverschluss (Produkt in Entwicklung) - manugoo

    Hier wird eine Kopfhöreraufwicklung entwickelt. Die Community kann da entscheiden, wie das Endprodukt aussehen soll. Wird wahrscheinlich auch aus Leder sein, also sehr hochwertig. Bin mal gespannt, was da rauskommt!
     
  8. heike22

    heike22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch nie von so einem Teil gehört und weiß auch nicht, ob es sowas gibt. Hat jemand Erfahrungen? :)
     
  9. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Ein Gastbeitrag nach 6 Jahren und jetzt du... und das wegen einem Kopfhøreraufwickler. Respekt !
     
  10. tinu

    tinu Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    Und dann noch so absolut sinnfreie Beiträge, Da schmerzt mir ja die Hirnrinde.:fresse