Galaxy S III Komplettsicherung mit helium

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S III/S III mini Forum" wurde erstellt von lekto, 17. Nov. 2014.

  1. lekto

    lekto Mitglied

    Registriert seit:
    13. Jan. 2013
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    8
    Kann mir jemand sagen wie ich mit Helium eine komplettsicherung auf einen USB Stick machen kann?
    Bei mir erscheint nur externe SD, interner Speicher, Cloud zur Auswahl.
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
    Hi,

    mach es auf die Speicherkarte und verschieb es doch dann übern Dateimanager auf einen Stick?

    Weil glaube nicht, dass des Gerät den Stick am Gerät direkt erkennt.

    LG
     
  3. lekto

    lekto Mitglied

    Registriert seit:
    13. Jan. 2013
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    8
    Das ist auch ne Idee.
    Somit kann ich dann auf einem Stick mehrere Komplettsicherungen speichern richtig ?
    Wenn ich dann die Wiederherstellung machen will, muß ich dann das gewünschte wieder auf ne SD Karte schieben und über das Handy alles machen?
     
  4. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
    Genau, könntest du so machen.

    Müsstest auf den Stick verschiedene Ordner haben, dann kannste so viele Anlegen wie du willst.

    Genau, des gewünschte Backup wieder auf die Karte und kannst es wiederherstellen.

    LG
     
  5. lekto

    lekto Mitglied

    Registriert seit:
    13. Jan. 2013
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    8
    Gut dann mache ich das so.
    Dank Dir
     
Die Seite wird geladen...