Kaufhilfe: Palm Pre + für 200€?

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von chh2807, 23. Feb. 2011.

  1. chh2807

    chh2807 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    ich habe gerade mitbekommen das es den Pre+ nun schon für 200€ zu kaufen gibt. Da ich durch Fotos und Videos ein "Fan" vom WebOs bin wollte ich mal fragen was andere User von dem Gerät halten.

    - Wie ist die Kamera?
    - Wie lange hält der Akku?
    - Was gibts an Apps (Fussball Liveticker, News, RSS, usw.)?
    - Gibts ein Navi fürs Palm?
    - Was sollte man Wissen vorm kauf?

    Also der CPU Takt und die 3 MP Kamera schrecken mich erstmal nicht ab, die sind bei meinem BB Bold9700 nominell gleich. Aber wie sind die Bilder? Was kann das Gerät sonst noch besonderes?

    Wäre nett wenn jemand ein Feedback und ein paar Tipps posten könnte.
     
  2. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    ich hatte den pre ohne plus und war maßlos enttäuscht. verarbeitung mies,hardware müll (akku ging relativ schnell leer in 3G betrieb und so) und in webos gibt es nicht mal ne vernünftige API um twitter im hintergrund laufen lassen zu können. ich habe nen bold 9000,und wenn man blackberry mit prepaid betreiben könnte,dann würde ich wieder zugreifen..........
     
  3. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Ich würde bei Palm auch warten bis die Geräte richtig von HP kommen. WebOS is geil, aber es gibt einfach zuwenig Sachen dafür.

    Kann das mit den Qualitätsproblemen leider auch nur bestätigen. War enttäuscht für das Geld damals...

    Mit Navi siehts schlecht aus. Google Maps war damals im Vergleich mit Android schlecht (langsam, und weniger Funktionen). Die Cam war ok, und der Akku hielt 1-2 Tage (was ich recht gut finde, da ich es intensiv nutze, und es gewohnt bin täglich zu laden :))
     
  4. Nevigeser

    Nevigeser Guest

    Ich war mit dem Gerät mehr als zufrieden. Es lief besser als mein jetziges iPhone 3G. Navi gibt es auch für den Pre, einfach Preware installieren und gut. Wenn man bei O2 ist, gibt es ein Navi kostenlos. 2 Bilder von der Kamera schiebe ich mal hoch, dann kannst Du es selbst beurteilen. WebOS ist der Hammer, habe noch nix besseres gesehen!
     

    Anhänge:

  5. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Wenn du ein Fan von WEBos bist brauchst du doch nicht überlegen ! Oder? Ein Arbeitskollege hat das Pre und ich durfte ab und zu mal damit " rummachen". Das beschränkte sich aufs surfen und Fotos/Videos ansehen, das konnte das Ding echt toll und ich war begeistert.
    Klar gibt es nicht die Auswahl an Apps wie bei Android, aber ganz ehrlich: Ich habe seid ein paar Wochen ein Android Handy und bin erschroken wieviel Müll es im App Store gibt. Nicht die Masse ist Entscheidend, sondern die Klasse.
     
  6. chh2807

    chh2807 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    @der-hamster
    Fan ist vielleicht zu viel gesagt. Ich hab immer intensiv beobachtet was da bei Palm geht und hätte mir gerne den Pre2 bei O2 gekauft, wenn er denn da erschienen wäre. Die Hardware hat mich damals beim ersten Pre etwas abgeschreckt. Ich wollte damals kein Beta Tester für etwas ganz neues (OS + Gerät) sein.

    @Nevigesser
    Viele Dank für die Fotos. Eine Kamera ist für mich nicht ausschlaggebend für ein Handy. Wenn man damit vernünftige Schnappschüsse machen kann, das beweisen deine Bilder ja, reicht mir das völlig. Telmap von O2 ist natürlich ne gute Sache, das hab ich auch auf meinem Blackberry. Apps sind auch nicht unbedingt so wichtig, damit wird man beim BB auch nicht gerade verwöhnt auch wenns die wichtigsten Sachen natürlich gibt. OK, an n-tv Sportflash und den BB Twitter Client kann man sich natürlich schnell gewöhnen
    ______________

    So, ich hab mir das Pre einfach mal kommen lassen von Amazon. Ist zwar ein par Euro teurer aber da weiß ich das eine evtl. Rückgabe innerhalb der 14 Tage reibungslos abläuft. Ich muss sagen ich bin echt sehr positiv überrascht. Es ist zwar ein "Plastikbomber" aber das ist ein Galaxy S auch. Sehr gut ist die kompakte Bauform mit den abgerundeten Ecken -> sehr Hosentaschentauglich. Die Bedienung von WebOS mit dem Gestenfeld unterm Screen ist nach einer kleinen Eingewöhnungszeit wirklich überragend. Dank Preware gibts auch einen Haufen an Apps und Patches. Ganz toll ist der Uberkernel mit dem man dem Pre+ sorgenfrei mal schnell 200 MHz mehr an CPU Power geben kann. Die meisten wichtigen Apps und Funktionen gibts auch für den Pre+: Pushmail funzt einwandfrei, Twitter Client mit allen Funktionen, Ebay und Amazon Apps, VZ - FB und Xing Apps, IM+ für die anderen Messenger, und jede Menge anderer Sachen um sein Handy wirklich gut zu tunen.

    Fazit: für Bastler wie mich das optimale Handy, vor allem für den extrem günstigen Preis!

    Vielen Dank für euer Feedback!
     
Die Seite wird geladen...