Kaufberatung: Galaxy S oder HTC Incredible S?

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von leonard25, 25. Mai 2011.

  1. leonard25

    leonard25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Ich möchte mir in den nächsten Tagen ein neues Smartphone zulegen. Nun zu der Frage welches eignet sich besser für mich? Das Galaxy S oder das HTC Incredible S?
    Ich möchte es vor allem nutzen für Spiele, Musik (Soundqualität mit In Ears?) und zum mobilen Surfen. Wie ist die Performance des Galaxy s im Vergleich zum Incredible, wenn beide über den Launcher Pro laufen? Machen sich die etwas mehr MB Ram im Incredible bemerkbar? Reagiert einer der beiden Touchscreens besser als der andere? Und vor allem die oft angesprochene verarbeitung des Galaxy S´s. Ist sie wirklich schlecht oder hochwertiges Plastik?

    MFG
     
    #1 leonard25, 25. Mai 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Mai 2011
  2. rikku86

    rikku86 Guest

    uff recht schlecht zu bewerten alles auser das mit dem plastik...

    das galaxys S ist eben aus plastik da ist das Incredible S nur hinten aus softtouch plastik...
     
  3. crims

    crims VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Feb. 2010
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Sind beides Top Geräte, aber allein vor dem Hintergrund das, dass Incredible S derzeit nicht zu Rooten ist (nur per Hardware) würde ich zum Galaxy S tendieren, da dort die Modding möglichkeiten deutlich besser sind.
     
  4. rikku86

    rikku86 Guest

    ich denke mal da ist es wurst wenn mit root zu arbeiten... da sind die Kriterien!

    also inEar hat nur das Samsung Galaxy S das HTC hat normale Headphones...
     
  5. crims

    crims VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Feb. 2010
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Bei solch einer Anschaffung sollte man schon längerfristig denken.
     
  6. rikku86

    rikku86 Guest

    ich habe selbst mein Desire HD und mein Desire sowie das Nexus S und das SE Xperia Arc nicht gerootet... also so darf und sollte man wirklich nicht denken...
     
  7. crims

    crims VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Feb. 2010
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Auch das sollte jedem selbst überlassen werden, dennoch sollte der Hinweis über etwaige möglichkeiten erlaubt sein.

    Vollkommen irrelevant ob Du deine Geräte rootest oder nicht.
     
  8. rikku86

    rikku86 Guest

    ja aus dem Standpunkt kann man es schon nicht sagen dass es Rootbar ist... weil es eigentlich nicht sooooo relevant ist... auch in zukunft nicht.... wenn eh jeder Später seine bootloader sperrt...

    also im Grunde hat man mit dem Incredible S ein "hochwertigeres" Smartphone gegensatz hat man beim Samsung Galaxys S nur dass man viel "arbeiten" kann...

    wo aber die Suche des TE stand dass diese Kriterien die man gar nicht absehen sollte im vordergrund stehen - die wären: Spiele, Musik (Soundqualität mit In Ears?) und zum mobilen Surfen.

    da wären beide gut! beim Samsung hat man aber Standard InEar - Headphones bei HTC sind es normale Knopf - Headphones
     
  9. crims

    crims VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Feb. 2010
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Die gewünschten Kriterien erfüllen beide Geräte sehr gut, und es reicht doch schon wenn der TE irgendwann sich damit befasst, und zb. ein Custom Rom auf einem Galaxy laufen sieht, und deren anpassbare möglichkeiten, sich dann aber ärgert zb. zum Incredible S gegriffen zu haben. Sehr ärgerlich oder, hätte man ja vorher wissen müssen. ;)

    Und die beiliegenden Headphones, taugen nun bei beiden Herstellern nicht gerade viel.

    Vom Klang sind auch beide Geräte sehr gut, (als MP3 Player) ich habe beide Geräte hier, nutze sie allerdings mit Creative InEars.
     
  10. crazyburn

    crazyburn VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Also zum Galaxy S (Habe es seit Ende März) kann ich sagen, das ich doch sehr überascht war, was schon alles mit so einem Smart-Phone möglich ist (hatte vorher GT-S5230) und der Sprung ist gewaltig...

    Zur Verarbeitung:

    Sieht edel aus, auch der immerwieder kretisierte Rücken. Die Schale ist beim Abnehmen nur ein bischen "wabbelig", fällt sonst aber nicht auf, da sie fest und eng am Rest anliegt. Leider ist das Display nicht kratzfest. Ich habe es einmal ausversehen mit einem Feuerzeug in der Tasche gehabt und schon hatte ich einen leichten Kratzer im Display.

    Zum Handling:

    Mit der Standardfirmeware ist es schon recht flott unterwegs. Ob beim Scrollen, Spielen oder Videos abspielen (auch Full-HD) kein Problem.
    Doch mit einem Update auf Gingerbread noch einen Tick schneller. Mit der Swype-Tastatur komm ich zwar nicht klar, aber es gibt ja auch noch die normale virtuelle QWERTZ-Tastatur. Die Kamera macht 5M Pixel aufnahmen mit schönem Kontrast. Leider gibt es keine Foto-/Blitz-LED. Videos werden mit 720x480 Pixel (HD) gedreht. Bild und Ton sind bei den Aufnahmen sehr gut (Bei Tageslicht).
    MP3s und Videos können auch noch mit einem virtuellen 5.1 Sound angehört werden, es müssen dafür aber Kopfhörer angeschlossen sein.
    Der Ton ist auch hierbei schön klar und bekommt man bekommt mit Stereo-Kopfhörern einen sehr angenehmen Raumklang. Wobei man die mitgelieferten Kopfhörer nicht gut dafür geeignet sind.

    Modding:

    Wie du hier im Forum sehen kannst, gibt es viel was man an dem Samsung noch alles modden bzw. herauskitzeln kann.


    Falls du noch mehr Informationen benötigst:

    Chip.de Handy Test: Samsung Galaxy S I9000
    (Das Test-Video finde ich leider nicht mehr...)

    Chip.de Handy Test: HTC Incredible S
    HTC Incredible S - Chip.de Video Test
     
  11. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1

    ich gebe aus einem ganz bestimmten grund meine meinung zu so etwas nicht ab, DENN wenn ich jetzt hier das SGS in den allerhöchsten tönen lobe, du es dir kaufst und du am ende (weswegen auch immer) total enttäuscht bist, dann denkst du dir sicherlich, hätte ich die beiden geräte lieber selbst irgend wie direkt miteinander verglichen. DENN solche möglichkeiten gibt es so gut wie in jedem gut sortierten mobilfunkladen!

    als ich vor der großen wahl stand welches smartphone ich mir zulegen soll, da wußte ich über smartphones so gut wie nichts bescheid. gut, man zeige mir jemanden der sich in der thematik ÜBERALL auskennt. den- oder diejenige wird es einfach nicht geben.
    doch zurück zum thema....

    besuche doch eine der zahlreichen testseiten für mobilfunktelefone und mache dich über das grundlegende schlau.
    dann gehe in ein paar mobilfunkläden und schaue dir die geräte genauer an. und zwar sollten es echte geräte sein und keine "dummys"
    NUR so hast du den realen UND persönlichen vergleich.
    mag sein das mir persönlich das SGS super liegt, du aber (aus welchen gründen auch immer) total enttäuscht bist davon.

    mal unter uns, das iphone4 mag zwar optisch ein telefon sein das seines gleichen sucht, doch ich würde mir lieber ein 15 jahre altes mobilfunktelefon schenken lassen, bevor mir so ein apple produkt ins haus kommt. nichts gegen apple, doch das iphone4 ist kein weltwunder. viele leute haben es, doch sind die nun dafür glücklicher als die, die ein telefon aus dem hause S/E oder samsung, oder HTC und wie sie alle heißen.

    wie gesagt, mache dich einfach selber auf dem weg und vergleiche einfach selber vor ort. ziehe dabei die tests ein, die es im netz in hülle und fülle gibt.
     
  12. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Der TE will keine Empfehlung, sondern hat nur ein paar Fragen. Und die kann man grösstenteils schon beantworten.

    @leonard25: Performancemässig wirste keinen wirklichen Unterschied merken. Genauso sieht es bei deinen Anforderungen aus. Da taugen beide genauso gut. Evtl. wirste beim Display kleine Unterschiede feststellen... aber das schauste dir lieber im Laden an.

    Zur Verarbeitung kann man sagen: ja sie ist so mies wie beschrieben. Das Plastik ist sehr weich (verglichen mit anderen aktuellen Smartphones) -> neigt also stark zu kratzern und wirkt auch in der Hand irgendwie billig.

    Es gibt natürlich noch andere Pro- und Kontrapunkte. Manche wurden schon angesprochen... andere nicht. Kannst ja ggf. nochmal sagen was dir wichtig ist.
     
Die Seite wird geladen...