HDD, CD, DVD, Brenner Kartenleser und USB Richtig gesteckt??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von blauesfeuer90, 22. März 2007.

  1. blauesfeuer90

    blauesfeuer90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich möchte gern mein Karten leser und USB richtig stecken bzw. ist es schon richtig gesteckt und Falsch gejumpert, weil ich noch keine Verbindung bekomme!
    Und muss ich etwas im BIOS verändern?

    Kann mir bitte jemand weiter helfen. Danke
     

    Anhänge:

  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Was für ein Mainboard hast du den genau?

    cu
    logofreax
     
  3. blauesfeuer90

    blauesfeuer90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ein K8V-F (FSC OEM)!
     
  4. Dragon630

    Dragon630 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    2
    Normalerweise sollten die USB-Ports automatisch gehen, wenn du dort auf dem Board die Connector bzw. den CardReader ansteckst.

    Ausser es gibt im Bios vll. eine Möglichkeit die USB-Ports anzuschalten, da musst aber selber mal schauen.
     
  5. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Also auf Bild 4 sieht man das weiße Kabel mit dem roten, weißen, grünen und schwarzen kleinen Kabeln. Von der Reihenfolge rot, weiß, grün und schwarz dürften sie richtig gesteckt sein für die Front-USB-Anschlüsse am PC-Gehäuse. Aber ob sie auf den richtigen PINS auf dem Board stecken musst Du in der Beschreibung des Boards nachlesen.

    Schau doch mal bitte hier bei Asus welches Board Du genau hast. Dort kannst Du u.a. das Handbuch runterladen und die PIN-Belegung nachlesen:

    http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=de-de
     
  6. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Ist bei Asus leider ein Trauerspiel... Bei mir half es meist nur auf gut Glück die Pins auszuprobieren bis es lief ... :(
     
  7. m1tch

    m1tch VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    43
    Du kannst auch auf dem Board nachschaun, da Pin 1 mit dem roten Kabel verbunden werden muss. Pin 1 ist auf jedem Board mit eine "1" makiert.

    Cu
     
  8. Dragon630

    Dragon630 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    2
    In der Bedienunsanleitung vom Board steht definitiv drin, wie die da reingehören.
    Auf meinem Asus-Board funktioniert das USB am Gehäuse ja auch ;) Und woanders als aus der Beschreibung hab ich die Belegung auch nicht gehabt.
     
  9. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Also mit der Jumperung hat das alles nichts zu tun. Und mit dem Bios auch nicht. Ist garantiert irgend ein Kabel falsch gesteckt oder das MB hat ne Macke.
     
  10. blauesfeuer90

    blauesfeuer90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    @Malta11 ,Das Handbuch habe ich hier!

    (Siehe Anhang)
     

    Anhänge:

  11. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Also mit der Beschreibung des Boards kann man ja schon mal aufbauen.

    Ich nehme mal das vierte Bild, weil dort die internen Board-USB-Anschlüsse am besten zu sehen sind.

    Schau bitte auf das weiß ummantelte Kabel. Es sieht so aus, als ob das rote, weiße, grüne und schwarze Käbelchen um eine Position nach links gesetzt werden müssen.
    Zum Vergleich in der Boardbeschreibung Punkt 9 - USB-Header Abbildung unten links.

    Das gleiche möglicherweise mit dem schwarz ummantelten Kabel, was in dem rechten USB-Header angeschlossen ist. Wofür ist denn dieses Kabel, ist es der Card-Reader?
     
  12. blauesfeuer90

    blauesfeuer90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Also das Weiße Kabel ist der Karten leser und die 3 schwarze die USB!
     
  13. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Also wenn es sich auf Bild 5 um ein schwarzes USB-Kabel handelt, dann steckt das laut Boardbuch hier drin:
    6 IEEE 1394-Anschluss (10-1-polig, IE1394_1)

    Schließen Sie kein USB-Kabel an den IEEE 1394-Anschluss an. Die
    Hauptplatine wird dadurch beschädigt!
     
  14. Mæz

    Mæz Guest

    Und falls Fragen kommen: IEEE 1394 = Firewire ;)
     
Die Seite wird geladen...