Vodafone Kann ich mein Handy bei Vodafone wandeln?

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Sanjan, 6. Feb. 2011.

  1. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    Wer die kleine Story nicht lesen will, kann unten einfach zur Frage springen ;)

    langsam geht es mir wirklich auf die Nerven. Ich habe von meinem Vater ein N97 geschenkt bekommen.
    Anfangs habe ich mich sehr darüber gefreut. Doch dann kom die Ernüchterung.
    Nur Abstürtze es hängt sich auf und diverse andere Probleme.
    Dann endlich ein Firmware-update. Aber dannach wieder. Bugs auf Bugs. Man kommt sich vor wie auf deiner Käferfarm.
    Ich habe seid September 2010 schon 3 Geräte gehabt nichts hat geholfen. Ich werde das 3. jetzt wieder einschiken und ich hätte mitsicherheit schon 5 haben können, wenn ich es immer sofort eingeschikt hätte.
    Bei meinem jetzigen(ca 3Wochen) tuen sich wieder nur Fehler auf(auch genug, die ich schon vorher hatte)


    Frage
    Kann ich es Wandeln lassen? Wir sind Großkunde bei Vodafon(Monatlich über 1400€) Daher bekomme ich auch anstandslos immer ein neues Gerät, ohne das Vodafon vorher groß fragt.
    Oder muss ich mir ein neues kaufen? Vielleicht gibt es da irgenteinen Gesetzes§


    Grüße Sanjan
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Erstens, es hat nichts mit den Handy zu tun, deswegen hier rein.

    Zweitens, betrifft es nur Vf.

    Drittens, der Umsatz ist da meist weniger die Sache beim wandeln.

    Viertens, gesetzlich gibt es schon was. Normal ist es so, 2 mal getauscht wird beim 3ten Defekt eine Wandlung angestrebt. Bei den Provider ist es meist so, dass man sich neues Handy aussuchen darf.

    Normal laut Gesetz würdest du nur ein neues N97 (nicht SWAP) bekommen.

    LG
     
  3. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Laut Gesetz, wie schon gesagt, hast du nur das Anrecht auf ein neues Gerät des gleichen Typs. Also wieder ein N97... Allerdings zeigen sich die Anbieter da recht kulant. Also frag einfach mal an der Hotline oder im Shop freundlich (!) nach :)
     
  4. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    OK danke für die schnelle Hilfe.
    Ich habs an meinen Vater weitergegeben, der regelt sowas immer ^^ Mal schauen, was morgean dabei rum kommt :D
    Ansonsten werd ich mich hier wohl demnächst beraten lassen müssen, was für ein neues Handy für mich in frage kommt xDD
     
  5. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab hier jetzt wieder ein N97 liegen.
    Vodafon hat sich geweigert, es zu wandeln.
    Kann man da ncoh was machen?
     
  6. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Und mit welcher Begründung?!

    Die können da faktisch nichts gegen tun.
    3x Probleme und vor allem 3x dieselben = Austausch. Das hat überhaupt nichts mit deinem Umsatz noch sonst was zu tun.
    Ist einfach Gesetz.

    Der Hersteller hat 2x die Möglichkeit den Fehler auszubessern, sollte es auch dann keine Besserung geben dann kannst du das Gerät tauschen/zurückgeben.

    Vodafone MUSS dir das Gerät tauschen. Würde da mal gscheid aufn Putz hauen und notfalls ne andere Filiale ansteuern.
     
  7. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke für die Info.

    Sollte am jetziegen Gerät wieder was sein, werd ich da aufjedenfall hinterher sein und so wie ich dieses Teil kenne, wird da in nächster Zeit etwas dran sein.
    Das wurde über die Hotline gemacht und mein Vater hat mit denen gesprochen, die meinten wohl sowas wie"würden sie nicht machen" und "sowas würde man auch nie wirklich machen"

    Gibt es dafür vielleicht noch ein Gesetz(Verbraucherschutz)
     
  8. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Moment moment, du hast ein neues N97 bekommen? Hast also nicht mehr das "alte", was ständig kaputt war?

    Dann ist das die Wandlung. Wandlung heißt, du bekommst ein neues Gerät, in der Regel gleichen Typs. Ob man dir ein komplett anderes Modell anbietet, ist eine reine Kulanzsache und muss nicht gemacht werden. Wenn man dir also ein neuen N97 gegeben hat, hat Vodafone alles richtig gemacht, so ist es Gesetz verankert.
     
  9. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Achsoooo
    ok danke ^^
     
  10. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    @Aurea: sicher?!
    Das sind ja keine NEUgeräte, sondern welche ausm Tauschpool.

    Und T-Mobile sieht das nämlich genau so.
    Hab 2x das E50 von Nokia getauscht und beim dritten mal durfte ich mir ein neues aussuchen (hab dann ne Liste bekommen mit ner Auswahl an Geräten je nachdem ob mit Auszahlung oder ob ich noch was drauflegen muss)
     
  11. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Nö, keine Ahnung ob da ein Tauschpoolgerät ebenso zählt oder ob das Gerät "richtig neu" sein muss. Das hängt aber wohl auch damit zusammen, wie alt das Gerät ist. Sprich, wenn es schon ein paar Monate auf dem Buckel hat, kanns wohl auch eines aus dem Tauschpool sein oder anders, ein Gerät, welches 18 Monate alt ist, wird nicht mehr gegen ein neues getauscht. So mein Kentnissstand. Aber ob das rechtens ist? Da bin ich überfragt. Ich hab mit Vodafone selbst und deren Vorgehen nix am Hut^^

    Ich kann immer nur von uns sprechen. Wir reparieren das Gerät zweimal und wandeln dann in ein komplett neues. Allerdings bekommt der Kunde nach 18 Monaten ggf. auch ein "Gebrauchtes"... Allerdings bis mindestens 12 Monate nach Kauf auf jeden Fall ein neues, meist sogar länger...

    Im Gesetz selbst ist nur verankert, dass man ein Gerät gleichen Typs bekommt. Da steht nicht, dass man sich ein anderes Modell aussuchen darf. Allerdings sind da einige Anbieter sehr kulant. Ich kenn das hier auch so, dass die Kunden eine Liste bekommen, was gehen würde und da auch upgraden können, wenn sie wollen (gegen eventuelle Bezahlung der Differenz).
     
  12. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    So also langsam bekomm ich die krise, das neue Gerät hat den selben Fehler wie alle seine Vorgänger. Oder ist das eine neue Zusatzfunktion bei Nokia, dass das Handy abstürzt nachdem man ein Gespräch mit der auflegen Taste beenden will?!

    Ich hab grade mal etwas gegooglet. Das kam dabie rauß:
    § 440 BGB Besondere Bestimmungen für Rücktritt und Schadensersatz
    Außer in den Fällen des § 281 Abs. 2 und des § 323 Abs. 2 bedarf es der Fristsetzung auch dann nicht, wenn der Verkäufer beide Arten der Nacherfüllung gemäß § 439 Abs. 3 verweigert oder wenn die dem Käufer zustehende Art der Nacherfüllung fehlgeschlagen oder ihm unzumutbar ist. Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt.

    https://www.vodafone.de/forum/posts/list/2453.page

    Hilft mir das irgentwie?
     
  13. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Naja, das ist ja an sich der Passus, der den Wandel regelt... Wende dich nochmal an die Hotline, sag denen, dass das nun dein 3 (?) Gerät ist und der Fehler nach wie vor auftritt. Kann ja, refurbished gut und schön, auch nicht sein, wenn jedes Gerät den gleichen Fehler hat...
     
  14. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ist mindestens das 4. Gerät... (es müss mindestens das 4. sein, weil ich 4 verschiedenen Zertifikate für ein N97 hab^^)
    Nächste Woche würde dann das 5. folgen.
    Ich ruf morgen mal bei meinem Anwalt an und frag denn was er dazu sagt.
    Dannach kommt die Vodafone Hotline dran.
     
  15. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Das Geld mitm Anwalt (ich unterstelle einfach mal dass er dafür Geld will) könntest dir eigentlich sparen.

    Nochmal direkt in VDF-Shop gehen und samt den kompletten Tauschbelegen vorzeigen und das Gerät wandeln lassen...
     
  16. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    kk werd es morgen einfach nochmal versuchen
     
  17. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Wunderbar nach einer freundlichen Mail an die Kundenbeauftragte(eben gegen 15:00Uhr geschrieben) kam sehr schnell(17:00Uhr) die Antwort.
    Mir steht eine Wandlung zu und ich darf mir scheinbar jedes Gerät aussuchen. ^^
    Da freut man sich doch.
    Allerdings werd ich doch nochmal schnell euren Rat gebrauchen, welches man da nimmt :D
    Das wird dann in einem passenden Thread laufen.
     
  18. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Na siehste ;)

    Lass dich doch von dem/derjenigen da an der Hotline ned verkackeiern ;)
    Is dein gutes Recht :)

    Freut mich und ich wünsche dir für die Zukunft ein zuverlässigeres Gerät ;)
     
  19. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Hehe danke =)
    Werd ich hoffentlich haben. Von nun an bleib ich bei HTC ^^
     
  20. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ja super, habe grad einen Wutanfall bekommen, nach dem Gespräch mit Vodafone.
    Demnach wollen die das Gerät überprüfen. Also darf ich es dahin schicken und drauf hoffen, dass sie so in 4 Wochen das OK geben -.-*
     
Die Seite wird geladen...