Sonstige K800i - während des Flashvorgangs Kabel ab...

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von seahawk, 7. Nov. 2012.

  1. seahawk

    seahawk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Nov. 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Erst mal hallo an alle!
    Ein wirklich tolles Forum hier mit vielen nützlichen Infos.
    Habe dank eurer Anleitung mein altes K800i geflasht und nun läuft es nach dem E-Bug wieder 1A.


    Aber nun zu meiner Frage. Ein Kumpel hat sein altes K800i geflasht und das Kabel zu früh abgezogen. Der Flashvorgang war also nicht beendet.
    Leider konnte ich ihm nicht sagen ob er es nochmal flashen soll oder ob es komplett kaputt ist.

    Könnt ihr mir sagen wie sich das verhält?

    Und dann noch eine Frage die mich persönlich interessiert: Wenn beim K800i ein Telefonsperrcode drin ist den man nicht mit 0000 umgehen kann, ist das irgendwie anders möglich?

    Danke und beste Grüße!
     
    #1 seahawk, 7. Nov. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. Nov. 2012
  2. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Bei inkomplettem Flash lädt die Kiste nicht... Akku sollte aber noch paar Flashversuche aushalten :)

    Einfach nochmal flashen und gut... Usercode weiss ich nicht ob das Lite auch kann...
     
  3. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    Usercode sollte noch mit XS++ aauslesbar sein oder mit setool lite auf unlock/repair
     
  4. DeluxeKiller007

    DeluxeKiller007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    0
    Mit SeTool Lite sollte das gehen und was anderes außer nochmal probieren kannst du nicht.
    Eventuell noch an einem anderen Rechner, aber sonst keine Chance.
    Versuch mal mit dem jdFlasher zu flashen.
     
  5. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Trotzdem sollte man einen unerfahrenen User darauf hinweisen, wo er den Akku laden kann... was du dich da angegriffen fühlst kapier ich net :D
     
Die Seite wird geladen...