Java Spiele und Anwendungen installieren

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von logofreax, 23. Aug. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Mittlerweile gibt es verschiedene Wege, um Java Spiele und Anwendungen auf Motorola Handys zu installieren.

    Dabei liegt die Grenze bei 30 Spielen. Derzeit ist es nicht möglich diese Begrenzung aufzuheben.

    Das Handy darf noch nicht mit dem PC verbunden werden!!!

    Da der Moto Midelts Manager mittlerweile mit fast allen Modellen verbindet, ist diese Art der Installation zu bevorzugen.

    Allerdings funktioniert diese Software nicht mehr mit den neuen Modellen auf Linux- oder Symbian Basis wie ROKR Z6, RAZR² V8, Moto U9 und RIZR Z8!!! Dort muss man die Javas über die Speicherkarte oder Bluetooth installieren.

    Auch die alten Programme wie Midway oder die P2K Tools sollten wegen verschiedener Probleme besser nicht mehr zum Java installieren benutzt werden.
    1. über ein USB Datenkabel installieren
      1.1 installieren mit Moto Midlets Manager​
    2. über Bluetooth installieren
      2.1 Java per Widcomm installieren​
      2.2 Java per BlueSoleil installieren​
    3. über die Transflash Speicherkarte installieren
      3.1 mit einem Cardreader am PC​
      3.2 Übertragung mit dem P2K Commander​
      3.3 Installation auf dem Handy durchführen​
    4. Probleme mit den Java Spielen z.B. Applikationsfehler beim Starten
    <h1 class="tcat" id="frage1" style="margin-bottom: 0px;">1. über ein USB Datenkabel installieren</h1>
    Alle Modelle, die eine Speicherkarte haben muss man zuvor noch im Handymenü unter "Einstellungen" -> "Verbindung" -> "USB Einstellungen" die "Standard Verbindung" auf "Daten/ Fax" oder "Datenverbindung" umstellen!!!

    Damit Javas auf dem Handy installiert werden können werden zu jedem Programm die *.jar und die *.jad Datei benötigt.

    Sollte keine *.jad vorhanden sein, kann man sich mit einem kleinen Programm wie z.B. JADMaker diese erstellen. Die Anleitung dazu findet man hier:

    fehlende *.jad Dateien erstellen<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage2" style="margin-bottom: 0px;">1.1 installieren mit Moto Midlets Manager</h1>
    Mittlerweile hat sich die Software Moto Midlets Manager zur Nr.1 in Sachen Java installieren gemausert.

    Diese Handys werden unterstützt: C975, C980, E398, E770v, E1000, L6, L7, V3, V3r, V3i, V3x, V3xx, V180, V300, V360, V525, V550, V600, V620, V635, U6 PEBL, V975, V980, V1050

    Diese Handys werden nicht unterstützt: ROKR E1, ROKR Z6, RAZR² V8

    Download: Moto MIDlets Manager

    Am besten startet man zunächst RSD Lite, wartet bis das Handy verbunden ist und lässt RSD Lite dann ständig im Hintergrund laufen.

    Danach startet man den Moto Midlets Manager, das Handy sollte erkannt und die bereits installierten Spiele angezeigt werden.

    [​IMG]

    Danach klickt man auf "Installieren" und wählt "JAD file (empfohlen)" und sucht die *.jad des Spiel und öffnet diese.

    [​IMG]

    Anschließend beginnt die Übertragung...

    [​IMG]

    ...und die anschließende Installation.

    [​IMG]

    Zum Abschluß sollte man das Handy neu starten, damit alles richtig funktioniert.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage3" style="margin-bottom: 0px;">2. über Bluetooth installieren</h1>
    Die Java Installation per Bluetooth funktioniert nicht mit dem im XP mit SP2 eingebauten Bluetooth Stack!!!

    Dieser muss vorher wie in der FAQ beschrieben abgeschaltet werden:

    Bluetooth Support unter SP2 abschalten

    Danach muss das Handy fertig mit der Bluetooth Software verbunden und gepairt sein.

    Die Anleitungen dazu gibt es hier:

    zur Rubrik "Bluetooth FAQ´s und Anleitungen"<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage1" style="margin-bottom: 0px;">2.1 Java per Widcomm installieren</h1>
    Damit Javas auf dem Handy installiert werden können werden zu jedem Programm die *.jar und die *.jad Datei benötigt.

    Sollte keine *.jad vorhanden sein, kann man sich mit einem kleinen Programm wie z.B. JADMaker diese erstellen. Die Anleitung dazu findet man hier:

    fehlende *.jad Dateien erstellen

    Das Bluetoothsymbol in der Taskleiste rechts anklicken und "Bluetooth Umgebung durchsuchen" anklicken.

    [​IMG]

    In diesem Fenster das verbundene Handy markieren und links in der Liste "Diensterkennung" anklicken.

    [​IMG]

    Nun von dem zu übertragenden Java Programm die *.jar Datei markieren und mit der Tastenkombination Strg + C in den Zwischenspeicher kopieren.

    Eine Übertragung per Drag & Drop oder über die Funktion "Schneller Verbindungsaufbau" funktioniert nicht.

    [​IMG]

    Anschließend in der Bluetoothumgebung "OBEX Object Push..." markieren und die *.jar Datei mit der Tastenkombination Strg + V einfügen.

    [​IMG]

    Das Handy fragt jetzt nach, ob die Datei installiert werden soll.

    Danach startet die Übertragung auf das Handy.

    [​IMG]

    Am Ende der Übertragung erscheint die Erfolgsmeldung und das Handy fragt nach, ob die Datei installiert werden soll.

    [​IMG]<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage2" style="margin-bottom: 0px;">2.2 Java per BlueSoleil installieren</h1>
    Bei BlueSoleil wird das Handy wie in dieser FAQ beschrieben zunächst gepairt, bis an dem Handy ein kleines Häkchen erscheint:

    BlueSoleil - Bluetooth Verbindung herstellen

    Danach klickt man das markierte Symbol oben in der Leiste mit rechts an und wählt "Objekte senden".

    [​IMG]

    In dem Fenster muss man nun zunächst unten auf "All Files" umschalten und kann dann die *.jar oder *.jad auswählen.

    Danach wird das Spiel übertragen und auf dem Handy installiert.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage6" style="margin-bottom: 0px;">3. über die Transflash Speicherkarte installieren</h1>

    Bei Modellen mit einer eingebauten Speicherkarte können Spiele auch darüber installiert recht einfach installiert werden.

    Eine direkte Installation auf der TF Karte ist nicht möglich. Das Spiel wird nach wie vor auf dem Handy installiert.

    3.1 mit einem Cardreader am PC
    3.2 Übertragung mit dem P2K Commander
    3.3 Installation auf dem Handy durchführen

    Alle Modelle, die eine Speicherkarte haben muss man zuvor noch im Handymenü unter "Einstellungen" -> "Verbindung" -> "USB Einstellungen" die "Standard Verbindung" auf "Daten/ Fax" oder "Datenverbindung" umstellen!!!

    Damit Javas auf dem Handy installiert werden können werden zu jedem Programm die *.jar und die *.jad Datei benötigt.

    Sollte keine *.jad vorhanden sein, kann man sich mit einem kleinen Programm wie z.B. JADMaker diese erstellen. Die Anleitung dazu findet man hier:

    fehlende *.jad Dateien erstellen<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage7" style="margin-bottom: 0px;">3.1 mit einem Cardreader am PC</h1>
    Dazu wird die TF Karte aus dem Handy mit dem beiligenden SD Karten Adapter über einen Cardreader mit dem PC ausgelesen.

    Dann wechselt man in den Ordner "kjava".

    Sollte dieser nicht sichtbar sein, muss man im Explorer folgende Einstellung ändern:

    "Extras" -> ""Ordneroptionen" -> "Ansicht" -> "versteckte Ordner Dateien ausblenden" . Dort den Haken entfernen und bei "Geschütze Systemdateien ausblenden(empfolen)" ebenfalls den Haken entfernen und auf "Übernehmen" klicken.

    Nun ist der Ordner "kjava" sichtbar.

    Ist dort kein Ordner "kjava" vorhanden, muss dieser erstellt werden.

    [​IMG]

    Nun werden beide zu einem Programm gehörenden *.jad und *.jar Dateien einfach in den Ordner "kjava" übertragen.

    Achtung!!! Die Dateien dürfen in keinen Unterordner kopiert werden, sondern nur direkt in den kjava Ordner.

    [​IMG]

    Danach legt man wieder die TF Karte in das Handy und liest bei Punkt 4. weiter.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage8" style="margin-bottom: 0px;">3.2 Übertragung mit dem P2K Commander</h1>
    Den P2K Commander herunterladen und installieren, wie hier beschrieben:

    P2K Commander - Dateien übertragen

    Danach verbindet man das Handy und wählt aus dem rechten Dropdown Menü "/b P2k Phone tflash" aus.

    [​IMG]

    Nun erscheint im rechten Fenster der Inhalt der Transflash Speicherkarte "b". Diesen klickt man doppelt an und dann weiter in den Ordner "mobile".

    Nun werden die Unterordner angezeigt.

    Sollte der Ordner "kjava" nicht vorhanden sein, wird er mit einen Klick auf "New Folder" erstellt.

    Achtung!!! Der Ordner muss kjava genannt werden und kleingeschrieben sein

    [​IMG]

    Danach öffnet man diesen und überträgt die zum Spiel gehörende *.jar Datei mit einen Klick auf "Copy" um diese auf das Handy zu übertragen.

    [​IMG]

    Danach legt man wieder die TF Karte in das Handy und liest bei Punkt 4. weiter.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage9" style="margin-bottom: 0px;">3.3 Installation auf dem Handy durchführen</h1>
    Nachdem das Spiel auf der TF Karte liegt, wechselt man im Handy in das Java Menü.

    Dort wählt man anschließend ganz unten den Menüpunt "Neue installieren" oder "Neue Applikation" und es erscheint das zu installierende Spiel im Display.

    Anschließend auf "Wählen" und dann auf "Download".

    Nun wird das Programm auf dem Handy installiert.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage10" style="margin-bottom: 0px;">4. Probleme nach dem Java installieren z.B. Applikationsfehler</h1>
    Sollte ein Spiel ohne Probleme installiert worden sein, aber beim Start mit einem "Applikationsfehler" beendet werden, wird wohl das Spiel nicht zum Handy passen.

    Probleme mit Spielen und Anwendungen<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    Urheberrechtshinweise:
    Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
     
    #1 logofreax, 23. Aug. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2008
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.