Java Spiele auf dem D500, D600 und E250 installieren

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von logofreax, 26. Aug. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    41.930
    Zustimmungen:
    1.040
    Es gibt eine weitere Möglichkeit per Datenkabel, Infrarot oder Bluetooth Java Spiele auf Samsung Handys zu installieren.

    Da ich leider nur ein D500 und ein D600 zum testen hatte, kann ich nicht sagen, ob es auch bei anderen Modellen funktioniert. Daher bitte ich um eure Hilfe.

    Für das E250 funktioniert diese Anleitung ebenfalls.

    1. Vorbereitung
    2. Download
    3. Installation
    4. Verbinden
    5. Java installieren

    <h1 class="tcat" id="frage1" style="margin-bottom: 0px;">1. Vorbereitung</h1>
    Je nach Verbindungsart, muss man die Verbindung vorbereiten.

    Bei einem USB Datenkabel müssen die Treiber bereits fertig installiert sein.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    USB Datenkabel identifizieren
    Samsung Modem, WMC Data/Fax oder WMC ACM 1.0 App Treiber installieren

    Für eine Infrarot- oder Bluetoothverbindung muss die Software z.B. PC Studio fix und fertig gestartet und mit dem Handy verbunden sein.

    EasyStudio, PC Studio oder EasyGPRS - Dateien übertragen<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage2" style="margin-bottom: 0px;">2. Download</h1>
    Softick PPP
    Samsung XXXX Java Uploader<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage3" style="margin-bottom: 0px;">3. Installation</h1>
    Die Software Softstick wird zunächst wie gewohnt installiert.

    Das Softick eigentlich für Palm PDA´s gedacht ist, erscheint am Ende eine Fehlermeldung, die aber ignoriert werden kann.

    [​IMG]

    Bei diesem Fenster wählt man "Use USB port in shared mode"

    [​IMG]

    Die kommende Fehlermeldung kann wiederum ignoriert werden.

    [​IMG]<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage4" style="margin-bottom: 0px;">4. Verbinden</h1>
    Im Handy muss man jetzt in das Java Menü gehen, dort auf "Optionen" -> "Netzeinstellungen".

    Dort gibt man bei "APN" folgendes ein: internet (kleingeschrieben). Den Rest lässt man leer und den Proxy deaktiviert man.

    USB Datenkabel Benutzer müssen nun das Handy mit dem Kabel und dem PC verbinden.

    Alle Infrarot oder Bluetooth Benutzer starten die Software z.B. PC Studio und verbinden dort das Handy.

    Im Gerätemanager muss man nun herausfinden, auf welchem COM Port die Verbindung installiert wurde.

    [​IMG]

    Danach klickt man das Taskleistensymbol rechts an und klickt auf "Settings..."

    [​IMG]

    Wer per Infrarot verbinden will, muss zunächst unter "Options" -> "Enable IRDA..." aktivieren.

    [​IMG]

    Nun wird unter "Bluetooth/Serial" den verwendete COM Port markiert. Meist ist das der Eintrag "\Device\ss_mdm0"

    [​IMG]<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage5" style="margin-bottom: 0px;">5. Java installieren</h1>
    Die Software "Samsung XXXX Java Uploader" wird gestartet und über "Add" die *.jad zu dem Spiel geladen.

    Damit Javas auf dem Handy installiert werden können werden zu jedem Programm die *.jar und die *.jad Datei benötigt.

    Sollte keine *.jad vorhanden sein, kann man sich mit einem kleinen Programm wie z.B. JADMaker diese erstellen. Die Anleitung dazu findet man hier:

    fehlende *.jad Dateien erstellen

    [​IMG]

    Nun muss im Handy der serielle Download mit #*536963# aktiviert werden.

    Auf dem Handy erscheint folgendes:

    [​IMG]

    Nun die rote Hörertaste drücken und #*5737425# eingeben.

    Bei der Auswahl "PPP UP" auswählen...

    [​IMG]

    und dann je nach Verbindungsart folgendes auswählen:

    USB Datenkabel: "USB"
    Infrarot: "USB"
    Bluetooth: "Bluetooth"

    Bitte nur 1x aktivieren, den sonst hängt sich das Handy komplett auf!!!

    [​IMG]

    Nun wieder #*5737425# eingeben und "Serielles Downloaden" auswählen.

    [​IMG]

    Jetzt müsste der Download auf das Handy beginnen.

    [​IMG]

    Zum Abschluß muss man noch #*536961# eingeben. damit WAP wieder funktioniert.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    Urheberrechtshinweise:
    Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
     
    #1 logofreax, 26. Aug. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16. Sep. 2007
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.