Sonstige Java alle Rechte geben? Wie bei E770v

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von D3f3kt, 14. Sep. 2006.

  1. D3f3kt

    D3f3kt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Der Titel sagt alles. Kann man beim E770v den Javaprogrammen alle, bzw. mehr rechte geben? Bei meinem L6 habe ich das geschafft.
    Es gibt auch ein Programm dafür, welches aber das E770v noch nicht unterstützt. Das Prog wäre das MotoMidMan. Da kann man Einstellen, das ein Javaprog z.B. das Verzeichnis des Handys anzeigen kann, wenn man z.B. Phonemanager oder sowas drauf hat.

    Geht es beim E770v vielleicht indem man eine SEEM umstellt? Wenn ja, welche und wie?


    Mfg. D3f3kt
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Slobodanski hat eine bearbeitet motoman.ini bereitgestellt nach der dann auch das E770v unterstützt werden soll.

    Will das aber erst mal mit einem E770v testen bevor ich es online stelle.

    Wenn es gehen sollte, dann kannst du das wieder mit dem MotoMidlets Manager einstellen.

    cu
    logofreax
     
  3. D3f3kt

    D3f3kt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Jo, danke. Wäre echt cool.

    Mfg. D3f3kt
     
  4. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Die modifizierte *.ini nützt dafür nichts. Damit kann man nur Java Appz installieren mehr nicht. Ich habe mit dem dwalx darüber gesprochen. In einer der kommenden Versionen wird u.a. das E770, V3x und co mit integriert werden.
     
  5. D3f3kt

    D3f3kt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Super. Danke. Kann mir ja mal jemand bescheid sagen, wenn die neue Version verfügbar ist.

    Mfg. D3f3kt
     
  6. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Wirst du dann sofort in der Downloadbase sehen und der Beitrag zum Tool wird dann auch sofort die neue Version vermelden...

    cu
    logofreax
     
  7. maciej3

    maciej3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Also ist die Datei schon vertig?
     
  8. nobby1991

    nobby1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    hoffentlich bald ;)
     
  9. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    schon seit 8 Tagen...

    Schau mal in die Downloadbase.

    cu
    logofreax
     
  10. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Jo Danke schön an ähhmmm ...Hab ich vergessen sry...Den Author...

    Nur jezt weiß ich nicht mehr welcher App ich damals unbedingt rechte geben wollte, glaube es war ein filemanager und ein mp3 player !? Kann mir jemand auf die Sprünge helfen ?
     
  11. smypls

    smypls VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    9
    @ Gamer1511

    Wirst langsam vergesslich, was? ;)

    Ich tippe mal auf den Filemanager. Um Zugriff auf das Filesystem zu bekommen, braucht der alle Rechte, der mp3 player sollte auch ohne das laufen können.
     
  12. gorgoyle

    gorgoyle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab bisher herausgefunden, daß die Rechte für Apps mit einem Permssion-File gegeben werden. Schaue dir mal mit P2K-Commander die File-Permissions-Flags von z.B. dem audio-player an: du kannst dort einen hex-wert eingetragen finden, der nicht durch die bekannten flags erklärt werden kann. Path: /a/mobile/kjava/j2me0.pat. ./j2me5.pat hat auch besondere Flags gesetzt .. die golf-demo ist das glaub ich.

    Die File-Perms werden seperat von einem File getragen:
    For <name>.jar name = <name>.pat (glaube ich).

    Hab irgendwo nen längeres doc gefunden das recht umfangreich motos und deren seems erkärt und file-perms waren auch dabei. Es war englisch-sprachig und befasste sich eher mit der V-Serie und wies auf "Viele Gemeinsamkeiten" mit dem E365 (oder ein anderes .. vermutlich das erste der E-Serie) hin. Es war irgendwo auf *.co.uk .. *g*


    Wenn jemand nen trick kennt wie man in /a/mobile/kjava/ ein file kopiert ohne die attribute zu verändern und dieses beliebig umbenennen kann, gibt es nen hack um apps mit file-perms auszustatten. :D

    Weiß wer?
    mfg gorgoyle
     
    #12 gorgoyle, 7. Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 7. Okt. 2006
  13. gorgoyle

    gorgoyle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    Wer vor der Problematik steht, z.B. nach dem Flashen ein jungfräuliches
    J2METEST zu haben und installierte Software verweigert den Dienst wegen

    FEHLENDE SIGNATURE

    dann hast du vergessen J2METEST zu sichern oder nicht zurückgespielt
    und müßtest sehen ein J2METEST zu finden, das möglichst viele Signaturen
    deine Programme enthält!
    Ich mach daß immer so: Ich packe Software aufs Handy und
    VOR DEM INSTALLIEREN: setze ich 'read-only'-Attribute auf die Programme!

    Vorteil: Ich kann sie immer wieder installieren UND TAUSCHEN, denn sie werden
    ja nicht gelöscht!
    Nachteil: Sie verbrauchen doppelten Speicherplatz weil sie ja vorrätig in (../kjava/)
    und installiert in (../kjava/installed) gespeichert sind!

    Aber bei 1GB SDRAM ist das kein akutes Problem :)

    Kennt sich einer mit P2K-Commander Skript-Steuerung aus?

    Der Commander scheint einige Argumente ungeprüft zu fressen
    und UMZUSETZEN!

    Wenn man per:
    #> attrib 'Hex-Code' myMidlet.pat dem File beliebige Attribute
    setzen kann, dann wäre ja schnell eine Lösung gefunden...
     
    #13 gorgoyle, 17. Okt. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Okt. 2006
Die Seite wird geladen...