Sonstige jajah - Software fürs Handy spart (mindestens) Roamingkosten

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von tachyon, 24. Feb. 2007.

  1. tachyon

    tachyon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Sep. 2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    8
    Hi,
    Jajah läuft i. Unterschied zu Skype ohne Kopfhörer direkt über die (Festnetz- oder) Mobil-Telefone.

    Es gibt Firefox oder Outlook Erweiterungen - aber auch mobil ohne PC als Mobile Web oder im Wap mit Java-Plug-In möglich.
    http://www.jajah.com/info/tools/mobileweb/

    unter http://www.jajah.com/info/services/buttons/index.aspx kann man sich als Beta Tester für die Handysoftware eingetragen.
    Fänd ich doch gut, wenn Jajah ein paar Profis von F4M in den Test bekäme ;)

    Beispiel für die Preisersparnis:
    Bei eplus kosten ca. 2,5 MB Wap-Datentransfer 2,50 Zuzahlung
    - Handytelefonate ins Ausland müssten dann via Jajah für ca. 15 cent/min möglich sein.
    In Italien kostet wap etwa 1 cent / min. - via Jajah für etwa 15 - 20 cent/ min. möglich.

    - mit altem Roaming liegen Gespräche zwischen Italien & Deutschland mindestens bei 0,80,- cent /min. -
    Wie auch immer sich diese Java Software für Handys entwickelt - Roamingkosten im Urlaub sind schon mal gespart..

    Hier noch 1 interessanter Artikel zu Jajah:
    http://www.brandeins.de/home/inhalt...jajah&MenuID=8&MagID=83&sid=su648116741682274
    (Festnetztelefonate unter Jajah-Teilnehmern sind gratis )

    Wäre gespannt, ob hier schon jemand Erfahrung mit der Java-Software / oder bei Symbian fähigen Handys hat ?

    LG,
    Tachyon
     
  2. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Da sich der BrandEins Artikel (derzeit) leider nicht aufrufen lässt, hier noch ein kurzer Testbericht/Blog von Herrn Gähn.
     
  3. tachyon

    tachyon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Sep. 2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    8
    Der Name `Gähn´ macht einen - zu unrecht ;) leicht misstrauisch :D
    Bei mir geht der BandEins Link nach wie vor auf (?)

    Interessant finde ich Erfahrungen bezüglich der Menüführung (unten fett gedruckt)
    - Wird sie allgemein komplizierter, oder nur innerhalb der JaJah Anwendung?
    Für mein K800 ist das Plug-In leider noch in Arbeit - unter http://www.jajah.com/info/tools/mobile/ ist 1 Tool zum Prüfen,
    für welches Modell Plug-Ins aktuell verfügbar sind.

    Im Artikel steht -Zitat-:
    Im April kündigte Jajah eine Kooperation mit Symbian an, einem Hersteller von Handy-Betriebssystemen.
    Die Früchte der Zusammenarbeit sind seit September auf dem Markt und bis dato eher etwas für technisch ambitionierte Nutzer.
    Die müssen sich zunächst online registrieren und einen Verbindungsbaustein („Plug-in“) mit Namen „Jajah Mobile“ auf ihrem Mobiltelefon installieren.
    Dann können sie für 15 Cent pro Minute – direkt vom Handy aus – ausländische Festnetz- oder Mobiltelefone anrufen.
    Im Gegenzug müssen sie auf dem Handy eine etwas komplizierte Menüführung in Kauf nehmen.
    Für das Inland sind die 15 Cent nur für Mobiltelefonierer mit Verträgen mit hohem Minutenpreis interessant.
    Die Hürden für einen Markterfolg von „Jajah Mobile“ als Massenprodukt sind deshalb zurzeit eher hoch,
    zumal Vieltelefonierer von ihren Mobilfunkanbietern in den kommenden Jahren eine immer größere Auswahl an bezahlbaren Flatrates bekommen werden.
    Für Urlaubs- und Geschäftsreisende bietet Jajah inzwischen einen Spartarif an, mit dem die teuren Roaming-Gebühren vermieden werden können....
     
  4. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Jetzt geht BrandEins auch wieder, warwohl etwas überlastet ;)
     
  5. tachyon

    tachyon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Sep. 2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    8
    Mal abgesehen von der Handy Software habe ich mir gerade das FireFox Add-On von Jajah installiert.
    Freunde in Canada zum Registrieren eingeladen:
    wenn nur 1 Teilnehmer registriert ist, kostet 1 Std. Festnetztelefonat München -> Canada 1,50 €.
    Sind beide registriert, ist das Gespräch Gratis :)

    Geht natürlich auch ohne F.F. von der JaJah Seite aus: http://www.jajah.com/content/freecalls.aspx
    1 sms in D. = 5 cent

    LG , Tachyon
     
    #5 tachyon, 25. Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. Feb. 2007
Die Seite wird geladen...