iTunes 128 kbit/s aac, lohnt sich das?

Dieses Thema im Forum "Klingeltöne, mp3 & Musik" wurde erstellt von BoobyD., 21. Juli 2011.

  1. BoobyD.

    BoobyD. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Okt. 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hey Freunde

    und zwar möchte ich auf meinem 3gs 8gb etwas Platz sparen und habe mir nun Überlegt meine Medithek in 128 kbit/s AAC umzukonvertieren.
    Meine komplette Playlist besteht aus 320 kbit/s Mp3s .
    Ich könnte ca. 3 gb sparen aber haette ich dann auch einen klar hörbaren Qualitätsverlust?
    Zum hören meiner Musik nutze ich Sennheiser In Ears die schon nen guten Klang vermitteln.

    Wenn ich den Button wieder abwähle wäre würde mein iTunes dann wieder alles in 320 synchronisieren?

    Hat jemand Erfahrungen damit?

    MfG
     
  2. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    217
    wenn sie einmal runtergerechnet sind ist es aus mit dem Klang, auch wenn du sie hinterher wieder hochrechnen læsst.
    Ich denke allerdings nicht, dass man mit Kopfhørern einen solch irrsinnigen Unterschied hørt.
     
  3. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    128 kbit/s AAC geht eigentlich für portable Audio voll in Ordnung.
    AAC ist effizienter als MP3.

    @tom es wird ja nur beim aufs iPhone packen konvertiert, die Bibliothek selber bleibt unberührt.
     
  4. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    217
    Ich hatte es so verstanden, dass er die ganzen Lieder auf dem Rechner schon runterrechnen wollte :)
    Wenns nur auf dem iPhone mit 128kb landet ist das vøllig ausreichend...
     
  5. BoobyD.

    BoobyD. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Okt. 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Habs gemacht und bin vollkommen zufrieden damit, wer also wie ich "nur" die 8gb Version des 3gs hat, kann bedenkenlos seine Musik umwandeln ;)
     
Die Seite wird geladen...