iPod iPod Touch 2G - Verbose Mode aktivieren

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von tasso95, 3. Mai 2009.

  1. tasso95

    tasso95 Guest

    Hallo,

    Hier zeige Ich euch wie man den Verbose Bootmodus aktiviert.

    Einige von euch werden ihn vielleicht noch aus den 1.1.x Zeiten kennen. Den Verbose Mode für den iPod Touch und das iPhone. Damals musste man ihn nur im Terminal mit einem Befehl aktivieren. Dies ist aber ab der Firmware 2.x nicht mehr so, da Apple den benötigten Befehlsbaum deaktiviert hat.

    Diese Anleitung bezieht sich derzeit nur für den ipod Touch 2G.

    Downloads

    iPod Touch 2G Verbose Boot Tutorial (and more) | AllTechRelated Blog

    http://blog.alltechrelated.com/files/verbose_iboot_2.2.1.img3

    Anleitung

    1. Nennt die iBoot Datei um in"iBoot.n72ap.RELEASE.img3"
    2. Öffnet die NOR FIRMWARE mit WinRar, und navigiert ins Verzeichnis "Firmware>all_flash>all_flash.n72ap.production". Dort kopiert ihr die eben umbennante iBoot Datei.
    3. Geht in den Recovery Modus

    1.Das iPhone an den Mac/PC anschließen
    2.Powerbutton (oben auf dem Gerät) und den Home-Button (vorne auf dem Gerät) gleichzeitig gedrückt halten bis das silberne Apple-Logo aufscheint.
    3.Sobald dieses Apple-Logo zu sehen ist, den Power-Button (oben) loslassen aber weiterhin den Home-Button gedrückt halten.
    4.Auf dem Gerät sollte nun das iTunes Logo zu sehen sein
    _______________________________________________________________________________________________
    4. Öffnet iTunes, klickt SHIFT und wählt im Fenster die NOR Firmware aus.
    Auch wenn Ihr jetzt denkt das eure vorhandenen Daten gelöscht sind, liegt ih falsch.
    Eure Musik, Apps und CO bleiben erhalten.

    NAch ungefähr 2-3 Minuten ist es fertig.
     

    Anhänge:

    #1 tasso95, 3. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Mai 2009
  2. v300

    v300 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    32
    was genau ist dieser ´´Verbose Mode´´ und was bezweckt er ???
     
  3. tasso95

    tasso95 Guest

    Verbose bedeutet Wortreich.

    Normalerweise siehst du beim Booten ja ein logo. Durch den Verbose Mode, wird im Commandzeilen-modus gebootet
     
  4. v300

    v300 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    32
    Also anstsatt des Apfel Logos sieht man dann einen Bootscreen mit weißer Schrift also wie mit dem Pc
     
  5. tasso95

    tasso95 Guest

    Genau, so ist es.

    Bringen tut der nicht viel, aber um Freunde zu beeidrucken reicht er allemale
     
  6. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Ob die langen Bootzeiten vom iPhone - mit oder ohne Apfel auf dem Screen - überhaupt jemanden (positiv) beeindrucken halte ich für fraglich. Wer schaltet das iPhone denn schon zum prollen aus? :rolleyes:

    Naja, wer´s mag...
     
  7. tasso95

    tasso95 Guest

    Ist aber trotzdem schoen anzusehen, weil Jailbreak hat fast jeder. Aber Den Verbose Mode hat nicht jeder
     
  8. tasso95

    tasso95 Guest

    Und warum klappt das nur für den ipod touch?
     
  9. tasso95

    tasso95 Guest

    Es gibt auch eine Methode für iphone 2G/iphone 3g.
    Aber dann werden alle Daten gelöscht
     
  10. tasso95

    tasso95 Guest

    Habs gerade auch draufgemacht, und muss sagen toll
     
  11. bezibaerchen

    bezibaerchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Nov. 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3

    Son Schmarn. Da wird gar nix gelöscht.

    YouTube - Linux on iPhone

    Das war mein 2G letztes Jahr (die gefakte Linuxinstall kann man unbeachtet lassen).

    Das Aktivieren vom Verbose Mode war nur ein echo-Befehl, da wird gar nix bei gelöscht...
     
  12. tasso95

    tasso95 Guest

    Aber nur bei Firmware 1.x.x wird nichts geloescht. Weil man dort nurr was in den terminal eintippen musste. Bei 2.x.x wird alles geloescht
     
Die Seite wird geladen...