Sonstige Iphone nach Update von 2.0 auf 3.0: "Sim-Karte nicht unterstützt"

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von Leanderturm, 29. Aug. 2009.

  1. Leanderturm

    Leanderturm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    also wenn ich gleich am anfang klären darf, zu diesem Thema habe ich im Forum nichts gefunden.
    Aus diesem Grund musste ich ein neues Thema aufmachen.

    Ein Freund von mir hat mir vor einpaar Tagen sein Iphone (gekauft in Schweiz) zum freischalten gegeben. Eine gute Anleitung war dank FAQ4Mobiles schnell gefunden.
    Da das Gerät die Firmware 2.0 hatte und laut Anleitung 3.0 sein sollte habe ich natürlich ein Update gemacht. Nach dem Update hat sich das Gerät wie ihr wisst ausgeschaltet und wollte neu booten.

    Nun wenn ich das Handy einschalte erscheint folgende Meldung:
    Keine Sim-Karte installiert
    Zum Aktivieren des Iphones gültige
    Sim-Karte ohne Pin-Schutz einlegen.

    ICH KANN NUR NOTRUF ANRUFEN, ICH KOMME NICHT INS MENÜ!

    Wenn ich eine Sim-Karte einlege dann tut sich auch nichts.
    Ich weiß nicht wie ich weiter gehen soll. Könnt ihr mir bitte helfen.
    Danke!
     
    #1 Leanderturm, 29. Aug. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 29. Aug. 2009
  2. shadow2209

    shadow2209 Guest

    Unlock & Jailbreak mit RedSnow machen.

    Grüsse
     
  3. Sir. Tobi

    Sir. Tobi Top-Supporter

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich shadow2209 nur anschließen, einfach Anleitung aus dem Forum hier suchen und Jailbreaken, dannach über Cydia mit Ultrasn0w unlocken, dauert maximal eine Viertelstunde, wenn man sich nicht als zu doof anstellt. :D
     
Die Seite wird geladen...