Allgemein iPhone mit falschen App zerschossen

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von schnecke, 28. Juni 2009.

  1. schnecke

    schnecke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Hallo @all

    Ich habe hier ein großes Problem.Ich habe mir durch ein falsches App mein iphone zerschossen.Versuche jetzt hier schon seit stunden es wiederherzustellen mit FW 3.0 und FW 2.2.Habe sogar Itunes 7.5 wieder installiert.Aber nichts funzt.Bekomme immer immer irgend welche Fehlermeldungen wie 1601,20 und 5.Ich weiß jetzt nicht mehr was ich machen soll und brauche ganz dringend hilfe.

    Kann mir da jemand helfen?
     
  2. jenzy

    jenzy VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    hatte ich auch mal versuch mal einfach mit quickpwn ( 2.2.1 ) oder redsn0w ( 3.0 ) zu jailbreaken. Danach sollte es wieder gehen
     
  3. mh.mobiles

    mh.mobiles Guest

    kurzform:

    - installiere itunes 8.1, im dfu modus auf die 2.2.1 wiederherstellen.
    - wiederherstellung auf 2.2.1 läuft zu rd. 80% durch, fehlermeldung kommt.
    - installiere itunes 8.2, wiederherstellen auf 2.2.1 dieser flash läuft zu 100% durch, endet aber mit einer fehlermeldung, gerät ist im restore modus.
    - beende itunes, starte quickpwn 225-2 und halte 15 sekunden home und power button, wenn der apfel erscheint 2 sekunden den power knopf noch halten.
    - dadurch wird das iphone aus dem restore modus geholt, und bootet normal, dann kann es über itunes aktiviert werden.
    - eine ältere sicherung sollte dann aber nicht wiederhergstellt werden, kannst dann entscheiden ob du bei der 2.2.1 bleibst, oder wieder auf 3.0 aktualisierst.
     
  4. schnecke

    schnecke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Nur wo bekomme ich noch itunes 8.1 her?

    @jenzy

    Ist das normal,wenn ich versuche den jailbreak mit redsnw zu machen das der reboot so lange dauert und nicht weiter passiert?
     
    #4 schnecke, 28. Juni 2009
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2009
  5. tutti01

    tutti01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    hallo !
    einfach mit itunes 8.2 wiederherstellen auf 2.2.1 ,Shift taste+wiederherstellen , und fw 2.2.1 mannuel auswählen ,dann aus dem restore mode raus, aktualiesieren auf 3.0 , nicht aktivieren , und mit redsn0w jailbreaken dazu nimm die 0.7.1 nicht anderes.
    und gut ist bitte beachte das bei jailbreaken das iphone ausgeschaltet sein sollte.

    viel glück
     
  6. schnecke

    schnecke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich über itunes 8.2 wieder herstellen will bekomme ich den fehler 1602.was heißt das?
     
    #6 schnecke, 28. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juni 2009
  7. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Folgende ultimative Problemlösung habe ich im Angebot.

    Mach dir auf deinem PC einen neuen Benutzeracc mit Adminrechten. logge dich da ein und erzwinge dann in diesem neuem Acc über iTunes ein Wiederherstellen.

    Itunes wird die fehlende FW neu herunterladen und dann komplett neu Aufspielen. Danach ist das iPhone zwar quasi nackt, also ohne irgendwelche Einstellungen, SMS etc.
    Das sollte so klappen. Alter Geheimtrick vom Apple Support.
     
Die Seite wird geladen...