iPhone-Kauf bei Ebay

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von Eldor, 22. März 2012.

  1. Eldor

    Eldor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne bei Ebay ein günstiges iPhone kaufen.
    Da ich aber schon viel über geklaute iPhones gelesen habe, die bei Ebay verkauft werden, bin ich relativ vorsichtig.

    Jetzt habe ich schon viel über IMEI-Nummern gelesen, die man prüfen lassen kann.

    Also wenn der Verkäufer mir seine IMEI-Nummer gibt, ist das doch schon mal ein gutes Zeichen oder?
    Gehe ich jetzt also mit der IMEI zur nächsten Polizeistelle und frage da nach, ob das iPhone "vom Laster gefallen" oder sonstiges ist?

    LG
    Eldor
     
  2. ZEUS

    ZEUS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn ein Gerät gestohlen wird, und es dann nicht gemeldet wird, dann ist die IMEI auch nicht auf einer Blacklist oder so eingetragen.

    Ich würde sowas nur mit OVP und Rechnung kaufen.

    ZEUS
     
  3. MStyleM

    MStyleM VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mach dir keine Sorgen.
    Kauf ein Iphone in Verpackung und schön mit Kaufrechnung.
    Es ist so teuer einen Iphone orten zu lassen, dass lohnt sich nicht. (kostet das 10 fache wie das iphone)
     
  4. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    *lol* So ein Quatsch...

    Orten darf allgemein nur die Polizei... und die nimmt kein Geld. :)
     
  5. Eldor

    Eldor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten!

    Die IMEI wurde geprüft: Gerät wurde gestohlen!
    Von so Angeboten werde ich lieber die Finger lassen. Sicher ist sicher.

    Danke auch nochmal an Malta11
     
  6. MStyleM

    MStyleM VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    0
    so ein Quatsch hin oder her.:)

    ich meinte nur das der Aufwand, was die Polizei machen muss, einfach das 10 fache oder mehr wie das Iphone kosten wird.
     
  7. dösbaddel

    dösbaddel VIP Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2010
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Orten darf die Polizei erst wenn ein richterlicher Beschluss zu Gründe liegt. Oder bei "Gefahr in Vollzug" in Verbindung mit schweren Straftaten. Sonst nicht.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Mein Post bezog sich nur auf das mit der Kohle... das nicht einfach so geortet wird ist wohl inzwischen bekannt :)
     
  9. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Kauf lieber ein etwas teureres mit Rechnung und gut. Dann bist du auf der sicheren Seite.
     
  10. Teramo

    Teramo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Schade nur, dass die ehrlichen Leute so dann kein Handy mehr verkaufen könnte. Wenn ich als Beweis einen Kaufbeleg zeigen würde und die IMEI zum Prüfen bereit stelle, dann sollte doch alles ok sein. Mehr kann ein Verkäufer auch nicht machen.
     
Die Seite wird geladen...