iPhone 5S Display hebt sich

Dieses Thema im Forum "iPhone 5/5S/5C Forum" wurde erstellt von KleinSabine93, 27. Dez. 2017.

  1. KleinSabine93

    KleinSabine93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dez. 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hab bei meinem iPhone 5S bemerkt, dass sich der Display anfängt etwas zu heben. Der liegt nicht mehr ganz flach auf dem Rahmen drauf, sondern hat so eine leichte Wölbung in der Mitte des Handys bekommen. Ich habe keine Ahnung wie so etwas zustande kommen kann. Denn das Handy ist mir wirklich selten runter gefallen und wurde immer in ner Hülle und mit nem Panzerglas getragen.

    Außerdem ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass der Akku nicht mehr so gut hält und sich schon bei 30% komplett abschaltet. Sollte ich diesen einmal wechseln lassen? Oder meint Ihr dass es sich für ein 5S nicht mehr lohnt?
     
  2. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Akku fängt an sich auszubeulen denke ich mal. Hatte das bei einem Sony Z1 Compact auch. Aber da bekam der hintere Deckel eine Wölbung.
     
  3. Kaathie

    Kaathie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabine,

    Ich würd sagen das hört sich so an wie wenn der Akku kaputt geht und sich deswegen ein bisschen ausdehnt. Dadurch kann es sein dass sich der Display etwas hebt, da er vom Akku aus der Verankerung gedrückt wird.

    Selbst austauschen würde ich den nicht, denn wenn du schon einmal gesehen hast, wie so n Akku in Flammen aufgehen kann, wenn man den beim rausnehmen verletzt, würde ich das lieber jemand anders machen lassen.

    Ich kann die Handy Reparatur Vöcklabruck nur empfehlen. Hab dort schon mehrmals mein Handy reparieren lassen und war immer zufrieden.

    Aber ich würd auf keinen Fall den Akku so lassen, denn es kann sein das sich der Akku noch weiter ausdehnt und das Display weiter rausdrückt und irgendwann brauchst du nen Feuerlöscher für dein Handy.

    Hoffe ich konnte dir helfen

    LG
    Kathie
     
    #3 Kaathie, 29. Dez. 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Dez. 2017
  4. Cheater_200

    Cheater_200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    19
    heute angemeldet und 1 beitrag. "bestimmt keine werbung"
     
    teleoase gefällt das.
  5. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Apple bietet jetzt ja einen Wechsel um 29 Dollar an. ;) Da verdienen sie ja nix mehr die es sonst so anbieten. Da geht ja jeder direkt zum AppleStore.:biggrin:
     
  6. googiBoki

    googiBoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabine,

    Das selbe Problem hab ich auch gehabt. Da hab ich den Akku (35€) austauschen lassen -> Next Step Tec gmbh ( in Stuttgart und Echterdingen). ---> seit dem stürzt das iphone nicht mehr bei 30 40% ab. Würde auf jeden Fall weiterempfehlen!!! (Akkutausch meinte ich)


     
  7. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Die haben ja keine mehr zum tauschen. War ja absehbar das denen die Akkus ausgehen.
     
Die Seite wird geladen...