iPhone 4 iPhone 4 Versicherung

Dieses Thema im Forum "iPhone 4/4S Forum" wurde erstellt von Matrixx, 19. Juli 2010.

  1. Matrixx

    Matrixx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Sep. 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Da ich mein iphone 3GS vor 2 wochen verloren habe :-( und jetzt mein iphone 4 habe ( Vertragsverlängerung über T-Mobile) wollte ich dieses Versichern lassen.
    Gibt es überhaupt eine gegen verlieren? Glaube nicht oder? Sonst würde das ja jeder machen!
    Da die Garantie vom iphone ja nur 1 Jahr ist würde sich dann ja trotzdem eine evtl. lohnen da z.B. die Versicherung von T-Mobile auch eine Garantieverlängerung von 1 Jahr ist!

    Habt ihr sowas wenn ja wo seit ihr?
     
  2. Sir. Tobi

    Sir. Tobi Top-Supporter

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube gegen verlieren gibt es nix, ist ja dann "eigene Dummheit", aber du kannst den AppleCare Protection hinzubuchen, der verlängert die Garantie dann von einem jahr, auch 2 jahre.
     
  3. reapsor

    reapsor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Was du suchst ist der Schutzbrief, damit kannst du dein iPhone für 2 Jahre oder Länger extra Versichern.
    Den habe ich auch kostet einmalig 79,95€ für 2 Jahre, den kann man aber nur bis max. 30 Tage nach kauf beantragen.

    Schutzbrief Premium

    Gruss
     
  4. Dr.André

    Dr.André Guest

    Kann mir jemand erklären wofür man den braucht? Ich kann doch auch nach 1.5 Jahren einfach zum Saturn gehen und dort meinen iPod Touch / iPhone umtauschen. In Deutschland besteht eine Gewährleistungspflicht von 2 Jahren.
     
  5. oMtAtXo

    oMtAtXo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Gewährleistung, keine Garantie.
     
  6. reapsor

    reapsor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber nicht bei eigen verschulden, z.B. wenn dir dein Gerät runter gefallen ist und kaputt geht bekommst du keine Gewährleistung.
    Dafür ist dann die Versicherung da.
     
  7. Dr.André

    Dr.André Guest

    Achso, danke, man lernt nie aus :)

    Also 80€ wäre mir das nicht wert, ich behandel meine Sachen einfach so das sie nicht (weil ich sie kaputtmache) kaputtgehen und schon hab ich 80€ gespart :p
     
  8. reapsor

    reapsor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ja aufpassen sollte man schon keine Frage, aber stürze etc. können schneller Passieren als du denkst. :)
     
  9. Sir. Tobi

    Sir. Tobi Top-Supporter

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da kenne ich mich aus...
    Habe mir vor einem jahr ein 3G gebraucht gekauft und nicht mal 24h später wars dann kaputt weil es mir aus der Hand glitt und einmal die Treppe runtersegelte.
    Das waren dann einmal 120€ für einen neues Display, also der komplette obere Teil

    --- Edit ---

    Zu meinem 3GS was ich jetzt habe, habe ich diese gleich dazu gekauft ^^
     
  10. mr. tt

    mr. tt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dez. 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    also auch ich habe den premium Schutzbrief (Telekom) zum iPhone 4 erworben. Mir sagte sie das das Gerät halt gegen alles versichert ist aber nur bis zu ner bestimmten Summe. Den Rest muss man dann selber bazahlen aber gut selbst wenn man nachher für ne Reparatur die sagen wir mal 500 € kostet da 50 oder 100 dazugeben muss ist das immer noch besser als das komplett zu bezahlen. Also ich persönlich weiß nicht ob ich das dazu gekauft hätte aber da das ja mein Vater bezahlt hat war mir das so ganz recht :D
     
Die Seite wird geladen...