iPhone 4 iPhone 4 - Problem mit SIM-Karte

Dieses Thema im Forum "iPhone 4/4S Forum" wurde erstellt von cimbomlu, 13. Dez. 2010.

  1. cimbomlu

    cimbomlu VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe da eine Frage und zwar hatte ich ein iphone 4, welches ich bei ebay verkauft habe. Ich selber konnte jede sim benutzen siehe foto (da steht willkommen . normalerweise müsste netzclub stehen aber wegen technsichen problemen, laut netzclub,steht da nur wilkommen). der käufer behauptet jetzt das iphone sei gesperrt und es sei für 100 € möglich es zu entsperren. was sagt ihr dazu ?

    [​IMG]
     
  2. uniqe

    uniqe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    10
    ja vielleicht hatest du nen ultrasn0w unlock drauf und er hat ein update gemacht
     
  3. cimbomlu

    cimbomlu VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    ne ich hatte nichtmal jailbreak drauf .
     
  4. uniqe

    uniqe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    10
    wo hast du es denn her?
     
  5. cimbomlu

    cimbomlu VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    apple komplettaustausch
     
  6. uniqe

    uniqe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    10
    ja und vorher
     
  7. cimbomlu

    cimbomlu VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    von apple . ich hatte 3 mal iphone ausgetauscht und dann habe ich aus tescheichen direkt eins bekommen auf der packung war kein t-mobile logo
     
  8. uniqe

    uniqe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    10
    dann hats auch keinen lock
     
  9. cimbomlu

    cimbomlu VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    aber apple hätte dem neuen besitzer es so gesagt
     
  10. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Sorry aber wenn der eBay Käufer sagt, dass es für 100 Euro möglich ist es zu entsperren...

    Der will dich doch be********n, oder bin ich der einzige der das denkt?
     
  11. uniqe

    uniqe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    10
    will er auch ggg
     
  12. kAeFeR nEtWoRkS

    kAeFeR nEtWoRkS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich denke genauso wie theWayne...
     
  13. mo7

    mo7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich denke auch das da was faul an der Sache ist. Frag ihn doch einfach mal ob er dir das iPhone zurückschickt und du würdest denn Schaden beheben wenn den einer da wäre
     
  14. cimbomlu

    cimbomlu VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    ich habe die 100 € überwiesen und jetzt will er sein geld zurück. da es doch nicht geht . er droht mit anklage. aber ich schwöre es hatte kein simlock. kann apple nicht sehen mit welcher karte ich das betrieben habe ? ich habe das Geld nicht mehr !
     
  15. uniqe

    uniqe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    10
    mach dir doch nicht so nen kopf.lass ihn einfach reden.die 100 euro hättest auch nicht überweisen sollen
     
Die Seite wird geladen...