iPhone 4 iPhone 4 hängt beim booten

Dieses Thema im Forum "iPhone 4/4S Forum" wurde erstellt von Killi_Feyzo, 2. Aug. 2011.

  1. Killi_Feyzo

    Killi_Feyzo Guest

    Ich habe gestern auf die Firmware 4.3.5 geupdated und danach den jailbreak via redsn0w 0.9.8b4 vollzogen
    Problem Nr. 1 das iPhone wurde nicht mehr von itunes erkannt hab mir dann gedacht naja was solls klärste morgen

    so dann bin ich heute bissel im internet gesurft und iphone hat sich aufgehängt,
    es erschien irgendwann kurzzeitig das jailbreak logo und dann das apfellogo,
    habe danach die hometaste solange gedrückt bis dieser kreisel welches für ausschalten anzeigt erschien
    und joa nun hängt mein iphone beim apfel und diesem kreis was kann ich tun??
     
  2. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Du musst dein iPhone an den PC anschließen, Redsnow starten und die Option "Just boot tethered now" auswählen. Da der Jailbreak für 4.3.5 nur Tethered ist und du bei jedem neu Start von deinem iPhone es an den PC hängen musst.
     
  3. kevinus

    kevinus Top Supporter

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    37
    Da es für die neuen Firmwares nur einen tethered Jailbreak gibt musst du dein iPhone mit Redsnow starten.

    --- Edit ---

    Oh du warst schneller :D
     
  4. Killi_Feyzo

    Killi_Feyzo Guest

    ok versuch ich dann mal gleich,

    aber es gibt en kurzes update
    sowohl apfel als auch der kreis leuchten nun
    soll ich noch warten bis sich irgendwas tut oder direkt via redsn0w starten?
     
  5. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Starte es via Redsnow. ;)
     
Die Seite wird geladen...