Iphone 4 für 300€: Was steckt dahinter ?

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von ^Neonstar^, 21. März 2011.

  1. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen !

    Ich habe im Internet zahlreiche Angebote von Iphone 4 für teilweise unter 300€ gefunden und möchte jetzt mal wissen, welche Betrugsmasche dahinter steckt...

    Ich habe mal Kontakt aufgenommen und wurde gleich nach einer Telefonnummer gefragt, was ich verneinte, woraufhin sich das Deutsch in Schriftform von der anderen Seite her in schlechtes Osteuropäisches Deutsch verwandelte und als ich dann auch noch fragte, woher die Iphones (angeblich mehrere verfügbar) stammen würden, wurde der Kontakt immer unfreundlicher und für mich sei nun kein Iphone mehr zum Kauf verfügbar.

    Was ist die Masche ?

    1. Gefälschtes Iphone wird verschickt (Hiphone zum Beispiel)
    2. Diebesgut
    3. Ware wird nicht versendet
    4. Abzocke schon bei der Rufnummer ?
    5. Man wird bei der Übergabe ausgeraubt ?


    Was meint ihr dazu ?

    Mir wäre es relativ egal gewesen woher das Iphone gestammt hätte, der Preis hätte ja gestimmt.

    Aber ohne Persofoto des Anderen bei dem schlechten Deutsch, deutsches Bankkonto usw... geht ja erstmal garnichts...

    Ich freue mich schon sehr auf euere hoffentlich zahlreichen Antworten :)
     
  2. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    1, 2, 3, 5

    Und damit sollte es dir dann nicht mehr egal sein woher die Geräte stammen.....
    Das ist schlicht gesagt Bauernfängerei. Und wer meint er bekommt ein iPhone 4 für 300€ der ist ein solch besagter Bauer^^ sorry :)
     
  3. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Dark seit deinem neuen Avatar hast du garkeinen Wiedererkennungswert mehr :D

    Ich dachte mir nur erstmal, dass damit was nicht stimmen kann, habe aber trotzdem erstmal um Daten und Fotos des Gerätes gebeten.

    Bis zu der 2. Antwort klang das ganze ja noch nicht nach Betrug ;)

    Und ja ich bin ein Bauer, aber das heißt heute Landwirt ;)
     
  4. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    du wirst dich an den schönen Domo gewöhnen :D

    schonmal nicht schlecht. Is meistens so wenn die Geräte ÜBERALL auf der GANZEN WELT mehr kosten aber ein paar Hansel die Dinger ganz still und heimlich saugünstig anbieten...

    das ist immer und immer wieder die selbe Masche. Ihre 5 Sätze können se auf Deutsch, die wurden zusammengeschrieben, aber dann - bei nachfragen - setzts aus. Das sind und bleiben Gauner - Punkt.

    Ist dennoch ein altes Sprichwort. Bauernfängerei....Landwirtfängerei würde auch irgendwie merkwürdig klingen^^
     
  5. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Gauner ja, aber wenn man mir sagt, dass es ordnungsgemäß erworben wurde, ich 300€ bezahlen und auch das Iphone erhalten würde könnte mir ja das alles egal sein, das wars worauf ich hinaus wollte ;)

    Mal eine Rechtsfrage:

    Solange man nicht weiß, dass ein Gegenstand Diebesgut ist, gilt es ja nicht als Hehlerei oder ?

    Und woher sollte man das denn wissen, wenn der Verkäufer einem sagt, er hätte es rechtens erworben ?
     
  6. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Wenn du ein iPhone für 300€ aus dem Ostblock kaufst kannst du dir sicher sein das die Staatsanwaltschaft glaubt du wüsstest was du kaufst ;)

    Ausserdem ist das ganze Thema irrelevant, es ist schlicht Abzocke. Du wirst dein 300€-iPhone niemals in den Händen halten.
     
  7. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell kann ich jetzt erstmal nichts mit Ostblock sagen, das war geraten, aber halt das Iphone für 300€.

    Es könnte ja auch noch Menschen geben, die etwas zu verschenken haben.

    Was hätte denn bei einem Treffen passieren können ?

    Außerdem denke ich, dass der Herr, wenn er mich schon anrufen wollte, eher an einem Treffen, als an einem Versand interessiert gewesen wäre.
     
  8. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Richtig. Treffen. 3 Mann und du. Bam! eins auf die Bimmel und er mit deiner Kohle und dem cPhone aus China wieder weg :D
     
  9. Fifa

    Fifa Guest

    Wäre er halt mit 5 Leuten gekommen, dann bäm, 3 aufm Bimmel und mit 3 originalen iPhones wieder weg :D.
     
  10. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Wärt ihr mal an dem Gesprächsverlauf interessiert ? :)
     
  11. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Man bekommt kein iPhone 4, noch nicht einmal ein 3GS im sehr guten Zustand für 300,-€.
    Wer das glaubt oder versucht zu erwerben, der kann nur auf die Schnauze fallen. Bestes Beispiel ist doch ebay-Kleinanzeigen. Da werden die 4er Modelle ja fast verschenkt, Abholung ist schon gar nicht möglich, weil der Verkäufer stets unterwegs ist.

    Finger weg von solchen Angeboten.
     
  12. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Mal den Gesprächsverlauf konstruieren:

    Er: Haben sie eine Rufnummer ? (Noch in gutem Deutsch wie Dark auch schon gesagt hatte...)

    Ich:

    Ich habe im Moment leider keine Zeit für Telefongespräche und habe auch noch andere Angebote für ein Smartphone im Auge.

    Deshalb kurz:

    Woher ist das Iphone und warum ist es so günstig ?

    Sie verstehen sicherlich meine Skepsis.

    Dann bitte nochmal eine Auflistung der Daten des Gerätes.

    Teilen Sie mir doch bitte ihren Wohnort mit, damit ich schauen kann ob ein Treffen in Frage kommen würde.


    Grüße, mein Name.

    Er: Wenn du nicht telefonieren willst, dann gibt es halt auch kein Iphone.

    Ich:

    Das macht aber keinen vertrauenserweckenden Eindruck.
    Ich möchte doch nur ein Iphone kaufen und nicht übers Ohr gehauen werden.

    Er: Es ist mir egal, ich verkaufe ihnen kein Iphone mehr, ich habe kein Zeit für Kinderreien. (Ab hier nur noch extrem schlechtes Deutsch...)

    Ich:

    Sie meinen sie könnten jetzt mit meinem Alter argumentieren ?

    Ich habe wahrscheinlich mehr Ahnung von Iphones, als Sie.

    Also, woher stammen die Iphones ?

    Wenn ich eins kaufen wollte, bräuchte ich:
    1. Foto von ihrem Personalausweis
    2. Sie bräuchten ein deutsches Bankkonto
    3. Ich lasse mir keine Iphone Fakes oder leere Packungen andrehen
    4. Ein persönliches Treffen, denn von Vorabüberweisungen und nichts-Erhalten, halte ich garnichts.

    Er: Apple, aber von mir bekommen sie keins mehr. (Ne, ich dachte jetzt die Iphones wären von Nokia :D)

    Ich:

    Auch wenn ich keins bekomme können sie mir ja wenigstens erzählen, woher sie die Iphones haben ;)

    Ja, sie wollen mir keins verkaufen, weil ich mich nicht reinlegen lassen würde und zu viele Fragen stelle ;)

    Sehe ich aus wie die Polizei ?

    Ich hätte übrigens noch ein paar Freunde die auch eins zu dem Preis nehmen würden ;) (An dieser Stelle nötig als Lockmittel...)

    Er: Lass mich in Ruhe ! (Übersprung vom Siezen auf Duzen...)


    Das, was er geschrieben hat, ist von mir abgewandelt und verdeutscht.
    Vielleicht interessiert der Gesprächsverlauf ja den Einen oder den Anderen von euch ;)
    Auffällig war übrigens direkt schon der wahllos generierte Email Name und die .com Endung der Adresse :)
     
  13. Crainex

    Crainex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2007
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Fiese Abzocke.
    Aber toll das man mal einen solches Gespräch lesen darf ;)
     
  14. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Das zeigt einfach nur wie naiv manche Leute sind. Hauptsache man hält sich für Clever... allein bei 300Euro muss man nicht weiterdiskutieren. Es sei denn man hat zuviel Geld oder Lust sich das Leben zu ruinieren...aber manchem muss erst ein Richter erklären das er nicht clever ist :D:D:D
     
  15. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ein bisschen naiv bin ich, da habt ihr mich wohl erwischt :)
    Ich hätte jetzt jedoch keine 300€ überweisen, nicht mit dem Typ telefoniert oder so.
     
  16. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Aber du hättest dich mit ihm getroffen... und ggf. gut die Hucke voll bekommen.... clever! :)
     
  17. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage nach dem Standort war nur dazu da, weil ich wissen wollte, ob die Person in Deutschland wohnt. Außerdem kommen für mich Treffen eh nicht in Frage.
     
  18. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Sehr lustige Abzocke mit "billigen simlockfreien" iPhones ist auch immer das "Klaaar ist das Simlockfrei" - "Ok, wofür ist dann Cydia und Unlock installiert?" .. *grillenzirpen*
    Ich war mal hier im Ort in nem Handyladen, die hatten bestimmt 10 iPhone 3GS im Schaufenster, die niemand haben wollte, ich hab mir mal paar angeschaut, waren alle per Cydia geunlockt. Auf Nachfrage wussten die von nichts, als ich dann meinte, die wären nicht simlockfrei wollten die mir erst nicht glauben und waren dann schockiert, da hatten echt paar Leute denen via Cydia geunlockte iPhones als simlockfrei verkauft :DD
    Sehr geil war, dass paar gar nicht mehr angingen, die hatten ne zu neue Firmware, die war untethered gejailbreakt xDD

    Geht also auch andersrum! Diese Abzocke mit den iPhones :D
     
Die Seite wird geladen...