iPhone 4 iPhone 4 4.2.1 wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "iPhone 4/4S Forum" wurde erstellt von mad686, 27. Nov. 2011.

  1. mad686

    mad686 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein iPhone 4 mit der Firmware 4.2.1.
    Ich möchte es löschen, da ich es verkaufe, es soll aber die 4.2.1 erhalten bleiben.
    Bis jetzt habe ich noch nie die shsh gespeichert.
    Werde aus den anleitungen nicht ganz schlau...
    Wenn ich erst jetzt die shsh speichere, kann ich das iphone dann wieder auf 4.2.1 wiederherstellen, oder hätte ich das schon früher machen müssen?
     
  2. jannis78

    jannis78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Feb. 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Du lädst tinyumbrella runter und speicherst deine shsh datei ab.
    Du lässt aber tinyumbrella offen und machst auch iTunes auf und machst das ios new drauf (4.2.1). Ohne tinyumbrella meckert iTunes.
    Folge b.w schau dir tinyumbrella richtig an was du genau machen musst. habs par monate neme gemacht.

    msg. jannis
     
  3. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Nein vergiss es. Die 4.2.1 wird von Apple nicht mehr Signiert. Somit bekommst du dafür auch keine SHSH dateien mehr.

    Hast du Cydia drauf? Bzw. ein Jailbreak?
     
  4. mad686

    mad686 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hat geklappt!
    Ich hatte die 4.2.1 noch drauf und davon habe ich die shsh gesichert.
    Bekam aber den fehler (1), einfach greenpois0n drüber laufen lassen und jetzt lüpt es wieder!
     
  5. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Na siehst, dann hattest du wohl doch Jailbreak drauf. Somit hast du eigentlich Automatisch die SHSH dateien.

    Danke für die Rückmeldung. :)
     
Die Seite wird geladen...