Xperia PLAY Interner Speicher trotz link2sd voll

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von Lucky_07, 6. Juni 2012.

  1. Lucky_07

    Lucky_07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    Erstmal kurze Vorgeschichte:
    Der Interne Speicher des Xperia Play ist ja relativ knapp bemessen und daher hab ich eine Möglichkeit gesucht, wie ich die ständige Meldung, zu geringer Speicher los werdem kann. -> link2sd

    Problem:
    Gestern habe ich das nun auf meiner 32 GB micro-SD eingerichtet und habe alles, von dem ich überzeugt war, es würde auch auf der 2. Partition laufen "verlinkt". Ich habe jetzt eine 27 GB und eine 2 GB Partition auf meiner Speicherkarte, beide in FAT32. Nun muss ich heute morgen feststellen, dass der interne Speicher meines Xperia Play trotz verlinken der Spiele immer voller wird. Wenns nicht wieder unter 40 MB freier Speicher wird ist es erst mal wurscht, das wurde es dann aber als ich 2 Spiele installiert habe. Ich habe diese dann aufs Telefon verschoben, um es dann mit link2sd zu verlinken und muss feststellen, dass sich an der Speicherbelegung nicht viel verändert hat. Real Football 2011 ist immernoch mit seinen ca. 16 MB im internen Speicher (hab es mittlerweile sogar wieder deinstalliert).

    Mein kurzer Kommentar:
    Da is man grade noch stolz, dass man sein Handy wieder richtig benutzen kann und dann sowas. Ständig funktioniert irgendetwas bei diesem ........ Android nicht. Wenn das so weiter geht, wird mein nächstes Smartphone ein iPhone.
    (leider habe ich dafür wahrscheinlich gar kein Geld):rolleyes:

    Zum Handy:
    Xperia Play :)
    Android 2.3.4 Stock Rom
    Gerootet
    (ohne Busybox, wozu bräuchte ich das eigentlich?) :)

    Frage:
    Kann mir wer erklären wie ich das Problem mit link2sd beheben kann? Habe schon etwas gesucht, aber meist hieß es dann in anderen Foren "du hast doch Root, dann spiel Rom X auf und mach das und das". Ich möchte mein Handy beim Stock Rom belassen, da ich damit sehr zufrieden bin.


    Sorry, dass das so ein Text geworden ist und sorry für meinen Kommentar, aber ich musste mir den Frust von der Seele schreiben:)

    Ich bitte um euren Rat :)

    MFG (un)Lucky
     
    #1 Lucky_07, 6. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2012
  2. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    nimm dir doch einfach mal App2SD . ist einfach als Link2SD es bleiben nur kleine Dateien auf dem Handy. alledings gibt es Sache die dann aber immernoch exclusive auf dem Tele bleiben.
     
  3. Lucky_07

    Lucky_07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem scheint nur bei Real Football 2011 zu bestehen. Nach der Installation ist es 500 kb groß, nach dem ersten Starten 16 mb und wenn ich es dann noch auf den internen Speicher verschiebe sogar 23 mb. Es installiert sich also auf die Speicherkarte.
    Ich hab letztens Riptide GP (42 mb) installiert und das wurde ohne Probleme mit link2sd verlinkt.
    Also wenn das nur bei RF 2011 vorkommt kann ich damit leben, das spiel ich eh selten, würds nur halt trotzdem gern haben.
    App2sd bringt mich immer nur in mein Einstellungsmenü, wo ich sonst auch Apps verschieben kann (soll das so sein?) und RF 2011 ist dann ja schon auf der SD.
    Also wie gesagt, ohne RF 2011 kann ich leben, aber es ruckelt weniger als FIFA 12. :)

    (Ansonsten hab ich übrigens alles mögliche schon auf die SD verschoben was ich kann)
     
Die Seite wird geladen...