Interessanten Androiden bei DealExtreme gefunden...

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller" wurde erstellt von chinwildchicken, 23. Jan. 2011.

  1. chinwildchicken

    chinwildchicken VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    11
    Was man net alles macht, wenn man nicht schlafen kann :D

    Auf der Suche nach Handys mit DVB-T Unterstützung kam ich zufällig auf Dealextreme.

    Die bieten dort ein durchaus interessantes Android Modell an

    DealExtreme: $134.39 A3000 3.3" Touch Screen Android 2.2.1 Dual SIM Quadband PDA GSM TV Cell Phone w/WiFi/AGPS/FM/JAVA
    Mit ca 98€ ist es sicherlich nicht teuer, nur keine Ahnung wie das mit dem Zoll aussieht.

    Wenn man mal vom Fehlenden UMTS absieht, so schlecht scheint es garnicht zu sein.

    Android 2.1 ist schon mitgeliefert, einen Analog TV Tuner(Der hier bei mir noch funzen würde in der Gegend), WLAN, ein großes Display, einen günstigen Preis, Sogar Dual-Sim Modus ist verfügbar.

    Noch dazu werden Micro SD mit angeblich 32GB unterstützt, die Verarbeitung scheint nicht soo schlimm zu sein, wenn mir so das Youtubevideo anschaue.

    Interessant ist auch das schon 2 Akkus geliefert werden
    Noch dazu gibt es einen vernünftigen 3,5mm Anschluss für Kopfhörer und keinen propritären Dreck.

    Da mir auf meinen Samsung I550 GRPS/EDGE mitsamt Opera Mini bisher immer ausgereicht hat, stört mir das Fehlen des UMTS auch nicht so richtig. Und ansonsten gibts ja noch WLAN ;) AGPS unterstützt es auch für den Preis. Ansonsten gibt es noch eine Solide 3MP Kamera ;)

    Hier mal die Youtube Videos die ich gefunden habe

    [video=youtube;uWFvh8H0W_8]http://www.youtube.com/watch?v=uWFvh8H0W_8[/video]

    [video=youtube;9TdNPP8HfWw]http://www.youtube.com/watch?v=9TdNPP8HfWw[/video]

    [video=youtube;RoYODwVnUeg]http://www.youtube.com/watch?v=RoYODwVnUeg[/video]

    [video=youtube;qqoczDMvvf0]http://www.youtube.com/watch?v=qqoczDMvvf0[/video]

    Aufm TV Video sieht man auch, dass das Live-Wallpaper(Oder wie auch immer man das nennen mag) flüssig läuft, Android Market müsste eigentlich auch laufen.

    Die Bildqualität/Auflösung scheint im Gegensatz zu einem HTC Tattoo oder Vodafone 845 viel höher zu sein(Jedenfalls schonmal nicht 240X320). Und für einen Chinaclon ist das Design auch übernatürlich zu gut.

    Mit anderen Worten, sieht man mal vom Zoll ab, hätte hier man einen idealen Androiden, oder täusche ich mich da?

    Klar, der Bildschirm ist resistiv wie man sieht, aber das muss ja nicht umbedingt schlecht sein. Ich mag gute resistive Bildschirme mehr als einen kapazitiven, gerade im Winter ist es manchmal blöd, einen kapazitiven Bildschirm zu haben.

    Würdet ihr hier eine Kaufempfehlung geben, Oder ratet ihr davon ab?

    Danke im Vorraus :dankeschoen:
    __________________________
    Nachtrag, habe gerade gelesen das es doch kein wirkliches AGPS besitzt.
     
    #1 chinwildchicken, 23. Jan. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Jan. 2011
  2. mrot2321

    mrot2321 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    An deiner Stelle würde ich eher nach nem HTC Magic suchen, das hatte ich schon und man kann es mit Glück schon für ca. 100€ bekommen. Da haste dann auch 2.2.1 drauf. Von so Chinadingern halte ich nichts.
     
  3. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ich lasse mittlerweile auch die Finger von den Dingern.

    Gerade bei den Displays wirst du nicht glücklich. Der letzte Müll.

    Bei meinem letzten konnte ich das Display ohne Werkzeug nur mit dem Fingernagel anfangen zu zerlegen in dem ich einfach an einer unter das Plastik bin. Schon hatte ich die Abdeckung in der Hand.

    Die Dinger taugen einfach nix.

    Und wie du ja schon selber rausgefunden hast. Funktionen die es haben soll sind am Ende irgendwas anderes wie dieses China AGPS *rofl*
     
  4. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    verallgemeinern kannst die "chinadinger" allerdings nicht da ZTE zB ja auch aus china kommt und die bauen echt gute Geräte :)
     
  5. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Naja, ZTE baut aber auch extra für den europäischen Markt. Ich würd Huawei und ZTE aber trotzdem am unteren Ende der Wertigkeitsskala ansiedeln :)

    @ chinwildchicken: Also ich weiss ja nicht wie man die Verarbeitung auf nem dunklen und verewackelten Youtube-Video erkennen will...

    Jeder muss sein Lehrgeld zahlen (oder den Kunden zuschauen). Die Dinger sind geschenkt noch zu teuer...
     
  6. mrot2321

    mrot2321 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde eher zu nem Androiden mit kapazitivem Display greifen, da ich persönlich mir kein vernünftiges Android- Handy mit nem resistiven Displayvorstellen kann. Ich würde dir eher z.B. zu nem Base Lutea (ZTE Blade)oder nem HTC Magic raten.
     
  7. uniqe

    uniqe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    10
    chinaphone+resistiver Touch=Mülltonne

    und da sprech ich aus erfahrung :)
    wenn chinahandy von dx oder anderen shops dann nur mit kapazitiven Touch


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. chinwildchicken

    chinwildchicken VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    11
    Danke, das Base-Lutea klingt interessant, ich schaue nur gerade nach wieviel das ohne Vertrag kosten würde.
    Klar gibt es schlechte China Fons, vor allem die Iphone Kopien sind oft schrecklich. Aber es muss doch auch mal 2-3 Dinge geben, die Chinesen gut machen können.

    Hm, das HTC Magic hatte ich auch im Sinn, aber irgendwie gefällts mir nicht soo sehr.
    Androids mit resistiven Touchscreen gibts ja schon von LG und HTC, bisher hat mir der Touchscreen selber vollkommen ausgereicht, da für mich kapazitv keinen so großen Vorteil bringt außer Multitouch.

    Gut, das hier soll ja keine Kaufempfehlungsfrage werden,
    Hat hier vielleicht schon jemand persönliche Erfahrungen mit so einem Android Teil aus China gemacht?
    Ich habe mal den Youtuber angeschrieben, er gab sich mit der Verarbeitung zufrieden, aber das ist ja auch nicht 100% ausschlagskräftig...
     
  9. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Base Lutea / Orange San Francisco / ZTE Blade = 165€ Neu und OVP bei eBay

    gesendet von meinem ZTE Blade
    etwaige Tippfehler sind einzig und allein dem Gerät zuzuschreiben.
     
  10. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das lutea und bin echt zurfrieden damit. Klar ist HTC oder Samsung eine andere Liga, aber für den günstigen Preis, muss man etwas Abstriche machen. Generell kann ich aber sagen, daß die Verarbeitung gut ist. Auch die Bedienung ist gut, das Display ist gut und es hat nur ein kleines Software Branding in Form eines Bootlogos. ;) Und geflasht ist es auch gleich....

    Das Gerät hat keinen SIM-Lock, GPS und HSDPA funktioniert auch wunderbar.

    Daher von mir ne klare Empfehlung für den schmalen Geldbeutel.

    Sent from my "BASE lutea aka. ZTE Blade" using Tapatalk Pro
     
  11. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    frühlingsrollen,gebratene nudeln und sake :D
     
  12. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Pekingente has Du vergessen :)

    Sent from my "BASE lutea aka. ZTE Blade" using Tapatalk Pro
     
  13. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    kann ich jetzt nicht bestätigen.
    Bin von einem HTC Hero umgestiegen und das OSF rockt mal richtig. Wesentlich schneller. AngryBirds läuft flüssig und wird zum ersten mal auch richtig dargestellt (Felsen sind nun felsen und nicht einfach "weiss" aka nicht da).
    Das Menü, die ganze Anwendung läuft wesentlich schneller.

    Nachteil ist meiner Meinung nach dass die Antenne nicht so gut wie bei anderen Geräten ist.
    Das Hero hat mich bis in die U-Bahn begleitet. Das OSF steigt in der selben U-Bahn leider bei der zweiten Treppe aus...mitm Hero konnte ich komplett unten durch gehen und nach 200m auf der anderen Seite wieder hoch, ohne dass die Verbindung abgebrochen ist.
    Aber davon ab ist das Gerät immer noch klasse.

    Kann es sein dass du ein richtiges Base Lutea, und damit die etwas schwachbrüstige, deutsche Version hast?!
    Das Lutea hat nämlich nur 384MB RAM, das OSF bzw. orig. Blade hat 512MB.
     
  14. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich hab das lutea. Bin aber trotz des geringeren Speichers hochzufrieden. Angry Birds läuft auch ohne Probleme. Von einer schlechten Empfangsleistung habe ich bisher nichts feststellen können.

    Ich meinte ja auch die Desire oder Galaxy Serie der anderen Hersteller. :)

    Sent from my "BASE lutea aka. ZTE Blade" using Tapatalk Pro
     
  15. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Naja, das Blade wird als das 3/4 Desire zum 1/4 Preis gelobt....denk mal so hoch is der Unterschied zum Desire ned.
    Die CPU macht vllt noch den ein oder anderen Ruckler weg und die Cam mag vllt schnellere Reaktionszeit haben, aber das is mir keine 200€ Wert. Und ich denke aus demselben Grund hast du auch ein Blade ;) weils Geil is für den Kurs :)
     
  16. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Bingo :) Wollte mir eigentlich auch n Desire holen, aber das hat das Budget kurzfristig gesprengt. Da war das lutea gerade recht, da leider das original Blade in keinem Laden zu finden war. Alternativ wäre in der Preisklasse noch das LG 500 (Optimus irgendwas) dagewesen, aber das Display war ja mal richtig grottig.

    Sent from my "BASE lutea aka. ZTE Blade" using Tapatalk Pro
     
  17. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Ebay-Händler könnt ihr denn empfehlen?

    Ich vertraue da ja nur wenigen und anders scheint man das Blade ja hier nicht zu bekommen :(
     
Die Seite wird geladen...